Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

10.05.2019

Video-Clip: "Alles Gegeben"

Gemeinsam mit der Musik- und Kunstschule der Stadt Osnabrück (MKS) bot die Volkshochschule Osnabrück (VHS) einen B1-Sprachkurs für Geflüchtete der besonderen Art an:

Das Erlernen der Sprache sollte durch Musik erleichtert werden. Musikpädagogische Übungen, Lieder oder auch Ryhthmen vereinfachten den Zugang zur deutschen Sprache und brachten viel Kreativität und Spaß in den Unterricht hinein. Unterstützt wurden die Teilnehmenden sowohl von einer Sprachdozentin der VHS (Inna Kononiuk), als auch durch eine Musikpädagogin der MKS (Franziska Apel), die gemeinsam den wöchentlichen Sprachunterricht gestalteten.

​Der Kurs begann im Oktober 2018 und endete nun mit der Videopremiere zum Lied „Alles Gegeben“. Songwriting, Tonstudioaufnahme und Videodreh waren die Höhepunkte des mehrmonatigen Projektes und wurden im Workshop-Format umgesetzt. Der Liedtext entstand aus einer Sammlung geschriebener Texte der Teilnehmenden, die sehr persönliche Erfahrungen widerspiegeln: Erfahrungen zwischen Glück und Trauer, Hoffnung und Leid, Texte, die vom Vermissen oder der Sehnsucht sprechen. „Alles Gegeben“ ist ein Lied, das berührt. Musik und Text sind die Träger der Geschichten und Emotionen, die dabei eingeflossen sind und machen es dadurch zu mehr als bloß einer Momentaufnahme - sie machen es zu einer musikalischen Erinnerung, die bleiben wird!

​Wir möchten uns bei der Hochschule Osnabrück bedanken, die uns zum wiederholten Male ihr Tonstudio für dieses Projekt zur Verfügung stellte. Außerdem danken wir allen Beteiligten für die gute und schöne Zusammenarbeit.


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen