Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

19.10.2017

32. Unabhängiges FilmFest Osnabrück

Das Unabhängige FilmFest Osnabrück ist eines der traditionsreichsten und renommiertesten Filmfestivals in Niedersachsen und präsentiert bis zum 22. Oktober sozial engagiertes, unabhängig prduziertes Kino aus aller Welt.

FilmFest Osnabrück.
(FilmFest Osnabrück) FilmFest Osnabrück

Dabei gibt es ausschließlich Osnabrücker Premieren, eine Reihe von deutschen Premieren sowie besonders im Kurzfilmbereich zahlreiche Uraufführungen. 

Die Filme werden in der Lagerhalle, im Haus der Jugend, im Cinema Arhouse, in der Filmpassage Osnabrück sowie im Filmtheater Hasetor gezeigt. Das gesamte Programm ist unter www.filmfest-osnabrueck.de einsehbar; Eintrittskarten für die Filme sind in der Tourist Information an der Bierstraße 22-23 und in der Lagerhalle an der Rolandsmauer erhältlich.


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen