Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelle Nachrichten aus der Stadt Osnabrück

Alle Informationen zu Corona im gemeinsamen Internet-Auftritt von Stadt und Landkreis Osnabrück

Alle Neuigkeiten, Fakten, Daten und Zahlen zur Corona-Situation in Stadt und Landkreis Osnabrück finden Sie auf der gemeinsamen Website beider Gebietskörperschaften unter www.corona-os.de.


Stadthaus 1 und 2 können nur mit Termin betreten werden

Die Stadthäuser 1 und 2 sind noch immer für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen. Welche Dienststelle für welche Dienstleistung zuständig ist, können Bürgerinnen und Bürger unter service.osnabrueck.de einsehen. Weitere Informationen gibt es auch unter www.osnabrueck.de/terminvergabe. Wichtig: Zutritt gibt es nur mit Termin.


Am Wall, zwischen Rehmstraße und Schlossstraße steht der erste Mast mit Infrarotsensor. Er zeichnet nur anonyme Bewegungsdaten auf. Sie sind der erste Schritt zum „Umweltsensitiven Verkehrsmanagement“. Bei einem Ortstermin wird es vorgestellt von Stadtbaurat Frank Otte (links), Ulrich Grei-ten, er ist beim Fachbereich Umwelt und Klimaschutz zuständig für die Luft-güte und dem Projektleiter Ralf Lieder vom Fachdienst Verkehrsanlagen. Foto: Stadt Osnabrück, Silke Brickwedde

An manchen Tagen im Jahr ist dicke Luft in der Stadt: Die Osnabrücker Bürge-rinnen und Bürger müssen dann viel zu viele Schadstoffe einatmen, die auch von den Autos und Lastern verursacht werden. Abhilfe schafft in Zukunft das „Umweltsensitive Verkehrsmanagement“, kurz: UVM. Wenn das Projekt abgeschlossen ist, wird in den Verkehr eingegriffen, sobald die Luft zu sehr durch Schadstoffe, wie Stickstoffdioxid, belastet wird.  mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.

Für viele Osnabrücker Bürgerinnen und Bürger sind sie seit Jahren fester Bestandteil der Weihnachtszeit: Die Weihnachtsbaumsammelaktionen verschiedener Ortsfeuerwehren der Freiwilligen Feuerwehr Osnabrück. Infolge der anhaltend hohen Corona-Infektionszahlen wird es allerdings im Januar 2021 keine Sammlungen durch die Osnabrücker Ortsfeuerwehren geben. Alternativ können abgeschmückte Bäume am Samstag, 9. Januar, an allen Gartenabfallplätzen zwischen 9 und 15 Uhr abgegeben werden. mehr

Das Familien- und Kinderservicebüro der Stadt Osnabrück ist am Mittwoch, 9. Dezember, aufgrund einer internen Fortbildung geschlossen. mehr

Ab dem 1. Januar 2021 gehört das Vereinigte Königreich nicht mehr zur Europäischen Union. Der Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union hat auch Auswirkungen auf das Aufenthaltsrecht britischer Staatsangehörige und deren Familienangehöriger in Deutschland. mehr

Der erste Durchgang der Osnabrücker Bürgerforen im Jahr 2021 beginnt am Donnerstag, 21. Januar mit dem Bürgerforum Darum/Gretesch/Lüstringen. Unter der Leitung von Oberbürgermeister Wolfgang Griesert oder einem seiner Stellvertreterinnen bzw. Stellvertreter werden in den Stadtteilen die Themen mit Vertreterinnen und Vertretern von Verwaltung und Politik diskutiert, die von Bürgerinnen und Bürgern angemeldet wurden. mehr

In der ersten Dezember Woche wird der neue Müllabfuhrkalender 2021 an alle Osnabrücker Haushalte per Post verteilt. Der „unscheinbare“ Brief enthält alle Müllabfuhrtermine des jeweiligen Bezirks für das kommende Jahr. mehr

Die Stadt Osnabrück hat die Allgemeinverfügungen zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes im Innenstadtbereich sowie zur Aussetzung des Sportunterrichts in allgemein- und berufsbildenden Schulen im Sekundarbereich I und II bis einschließlich zum 20. Dezember verlängert. Auch die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in Klassenräumen während des Unterrichts besteht an diesen Schulen weiterhin. mehr

Obwohl das Remarque-Friedenszentrum zurzeit wegen der Corona-Pandemie geschlossen ist, bietet es Möglichkeiten, sich über das Leben und Werk Erich Maria Remarques sowie über die Arbeit des Friedenszentrums zu informieren – und zwar online.  mehr

Die nachfolgende Auflistung soll einen Überblick über die angesichts der Corona-Pandemie derzeit in der Stadt Osnabrück geltenden Regelungen gewähren. Wichtiger HInweuis: Die nachfolgende Liste gibt keine rechtsverbindliche Auskunft für den jeweiligen Einzelfall. mehr

Kunst, die es meist nur im Museum zu sehen gibt, wird bei der Outdoor-Videokunst-Ausstellung „Lichte Momente 2020“ an Häuserwände und Fassaden der Osnabrücker Altstadt projiziert. Vom 28. November bis 31. Dezember kann das Publikum beim Flanieren täglich zwischen 17 und 22 Uhr die Arbeiten international tätiger Künstler sehen. mehr

Ab Montag, 30. November, wird ein Teilstück des Kollegienwalls in der Osnabrücker Innenstadt voll gesperrt. Konkret betroffen ist der Bereich zwischen Schlagvorderstraße und Heinrich-Heine-Straße.  mehr

Eine öffentliche Sitzung des Bürgerforums Eversburg, Hafen findet am Mittwoch, 16. Dezember 2020, 19.30 Uhr, in digitaler Form statt. Interessierte können sich zur virtuellen Teilnahme bis zum Vortag des Bürgerforums, spätestens jedoch am Sitzungstag bis 18 Uhr anmelden. mehr

Eine öffentliche Sitzung des Bürgerforums Dodesheide, Haste, Sonnenhügel findet am Mittwoch, 9. Dezember 2020, 19.30 Uhr, in digitaler Form statt. Interessierte können sich zur virtuellen Teilnahme bis zum Vortag des Bürgerforums, spätestens jedoch am Sitzungstag bis 18 Uhr anmelden. mehr

Die Wohnbauförderung der Stadt Osnabrück informiert in einer einstündigen Onlineveranstaltung am Mittwoch, 16. Dezember, um 17 Uhr über Zuschüsse für Vermieterinnen und Vermieter. Dabei geht es um die Förderung sogenannter Belegungsbindungen. Die funktionieren so: Wer Wohnraum günstig an Personen mit niedrigem Einkommen vermietet, kann von der Stadt monatlich einen festen Betrag pro Quadratmeter als Zuschuss erhalten. mehr

Bei der Stadt Osnabrück laufen die Vorbereitungen des Impfzentrums in der Schlosswallhalle auf Hochtouren. Ziel ist es, am 15. Dezember betriebsbereit zu sein – auch dann, wenn bis dahin noch kein Impfstoff vorliegt. Die Entscheidung für die Halle ist unter hohem Zeitdruck gefallen. „Es ist jedoch keine Entscheidung, die wir leichtfertig getroffen haben“, sagt Stadträtin Katharina Pötter, die den Krisenstab leitet. „Wir haben die Halle und diverse alternative Standorte eingehend auf ihre Tauglichkeit als Impfzentrum geprüft.“ Anhand vieler Kriterien lässt sich letztlich festhalten, dass es sich bei der Halle nicht nur um die schnellste, sondern auch um die beste Lösung handelt. mehr

Das Parkhotel wird zum Ende des Jahres schließen. Wo bisher Hotelgäste und Besucher naturnah gegessen und übernachtet haben, soll Wohnraum entstehen. Über dieses Thema spricht der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt in seiner nächsten Sitzung am Donnerstag, 3. Dezember. Beginn ist um 17 Uhr im Ratssitzungssaal des Rathauses. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.

Weitere Nachrichten aus Osnabrück


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen