Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelle Nachrichten aus der Stadt Osnabrück

Die Großbaustelle an der Knollstraße hat ein wichtiges Etappenziel erreicht. Im Abschnitt zwischen Richthofenweg und Potsdamer Straße hat die SWO Netz GmbH die letzten Kanalbauarbeiten in offener Bauweise abgeschlossen – zwölf Wochen früher als ursprünglich geplant. Die Stadt hat in diesem Abschnitt bereits mit dem Straßenbau begonnen, der in der Folge dann in den finalen Abschnitt zwischen Dr.-Pelz-Straße und Hesselkamp übergeht. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.

Die 360-Grad-Show erzählt als unterhaltsamer Zeichentrick-Film von einer der spektakulärsten Missionen im Weltraum: der Rosetta-Mission. Begleitet die kleine Sonde Rosetta und ihren Lander Philae auf einer wunderbaren Reise zum Kometen «Tschuri». mehr

Ein Pflegekind in der Familie aufzunehmen ist eine Herausforderung, aber auch eine Bereicherung. Der Adoptions- und Pflegekinderdienst der Stadt Osnabrück sucht Pflegeeltern und lädt für Donnerstag, 28. März, zu einer Informationsveranstaltung ein. Beginn ist um 18 Uhr bei dem Dienst in der Hannoverschen Straße 6 bis 8 (Telekom-Gebäude) im Raum 2B 14. mehr

Hat der neue Fahrradweg, die sogenannte „Protected Bike Lane“ am Heger-Tor-Wall, wirklich über 700.000 Euro gekostet, wie Finanzvorstand Thomas Fillep in der letzten Ratssitzung am Dienstag erwähnt hat? Für ungefähr 170 Meter sicheren Fahrradweg wäre das sehr teuer, zu teuer und die Kritik daran auch noch berechtigt gewesen. mehr

Osnabrück ist eine Sportstadt mit insgesamt 113 Sportvereinen. Viele dieser Vereine besitzen und nutzen eigene Sportanlagen, die sie selbstständig pflegen. Die Stadt Osnabrück unterstützt sie dabei. In der Sitzung des Schul- und Sportausschusses am Donnerstag, 21. März, um 17 Uhr in Sitzungsraum 717/718 des Stadthauses 1 geht es um die finanzielle Förderung für das Jahr 2019. mehr

Vor 90 Jahren erschien Erich Maria Remarques berühmter Antikriegsroman „Im Westen nichts Neues“. Aus diesem Anlass legt das Erich Maria Remarque-Friedenszentrum Osnabrück jetzt umfangreiche Unterrichtsmaterialien zur Graphic Novel „Im Westen nichts Neues“ vor. Die Graphic Novel wurde 2014 von Peter Eickmeyer und Gabriele von Borstel veröffentlicht und erregte international großes Aufsehen. mehr

Ab kommenden Montag, 18. März, wird die Straße „Am Natruper Holz“ zwischen Telgenkamp und der Paracelsus-Klinik voll gesperrt. Die SWO Netz GmbH setzt in diesem Abschnitt einen neuen Kanalhausanschluss. Da der Hausanschluss mittig in der Fahrbahn und zudem in mehr als vier Metern Tiefe liegen muss, wird die Vollsperrung zwei Wochen bis Ende März andauern. mehr

Die für das kommende Wochenende geplante Reparatur eines defekten Kanalhausanschlusses in der Martinistraße muss verschoben werden. Die Witterung macht der SWO Netz GmbH einen Strich durch die Rechnung. Die Arbeiten im Abschnitt zwischen Arndtstraße und Herderstraße werden am darauffolgenden Wochenende vom 22. bis 24. März fortgesetzt. mehr

Begleitend zu den Internationalen Wochen gegen Rassismus (11. bis 24. März) präsentiert das Kulturgeschichtliche Museum des Museumsquartiers Osnabrück die Ergebnisse des museumspädagogischen Projektes „Eine künstlerische Zeitreise über 4.000 Jahre“. mehr

Der Ledenhof und die Straße „Neuer Graben“ sind zurzeit nicht unbedingt Orte, an denen man sich gern aufhält. Wie könnten sie in Zukunft aussehen? Was wünschen sich die Bürgerinnen und Bürger? Das will die Stadt Osnabrück jetzt bei einer öffentlichen Bürgerwerkstatt wissen. Sie findet statt am Freitag, 22. März, von 16 bis 18 Uhr im Steinwerk St. Katharinen, An der Katharinenkirche 4. mehr

Sie nutzen für den Ferienpass die Digitalisierung, um Prozesse zu vereinfachen (von links): Nils Bollhorn, Leiter des Fachdienstes Jugend, Andrea Schiltmeyer, Teamleiterin Jugendbildung, und Karina Kosbab, Betreuerin der Ferienpasssoftware. Foto: Stadt Osnabrück, Simon Vonstein

Beim Ferienpass führt die Stadt Osnabrück in diesem und im kommenden Jahr einige Änderungen ein. Dabei geht es insbesondere um die weitere Digitalisierung der Anmeldung, die dadurch komfortabler wird. Zudem führt die Stadt ePayment als zentrales Zahlsystem ein. mehr

Das Fundbüro der Stadt Osnabrück versteigert am Mittwoch, 20. März, um 14 Uhr im Foyer des Stadthauses 1 etwa 25 Fahrräder aller Art. Sie sind teilweise in gutem Zustand, teilweise aber auch interessant für Bastler. mehr

Ende Mai wird es an vier Tagen (klang-) voll in Osnabrück. Zum Deutschen Musikfest haben sich 14.500 Musiker angekündigt, es werden 150.000 Gäste erwartet und 450 Programmpunkte überall in der Stadt von Donnerstag, 31. Mai, bis Sonntag, 2. Juni, über die Bühnen gehen. Das Fest lebt auch von seinen freiwilligen Helfern – nicht nur während der Festtage, sondern auch in der Vorbereitungszeit. 350 ehrenamtliche Kräfte werden benötigt, 200 machen bereits mit, jetzt fehlen noch 150 Freiwillige. mehr

Oberbürgermeister Wolfgang Griesert hat sie vorgeschlagen, der Rat hat sie mit großer Mehrheit gewählt: Katharina Pötter verstärkt den Vorstand der Osnabrücker Stadtverwaltung. Bereits heute saß das ehemalige Ratsmitglied unter den Zuschauern und schaute ihrer Wahl zu, noch in der letzten Sitzung saß sie als Ratsmitglied in der vordersten Reihe der CDU-Fraktion, in einer der nächsten Sitzungen findet sie dann ihren Platz auf einem der Sitze des Vorstandes unterhalb des Osnabrücker Wappens neben dem Oberbürgermeister und ihren zukünftigen Vorstandkollegen Wolfgang Beckermann, Thomas Fillep und Frank Otte. „Es freut mich ganz besonders, Ihnen Katharina Pötter vorschlagen zu dürfen“, sagte Griesert.  mehr

Trinkwasser in Top-Qualität und immer verfügbar – das ist in Osnabrück selbstverständlich. Dass das jedoch nicht immer so war und keine Selbstverständlichkeit ist, zeigt eine öffentliche Führung durch den Wasserhochbehälter Westerberg am Freitag, 22. März. Die Stadtwerke nutzen den Tag des Wassers, um auf die Bedeutung der Ressource Wasser aufmerksam zu machen und geben Einblicke in die Historie der Trinkwasserversorgung in Osnabrück. mehr

Keine Langeweile in den Osterferien: Das Gemeinschaftszentrum Ziegenbrink veranstaltet spannende Unternehmungen für Kinder und Jugendliche. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.

Alle Osnabrücker Veranstaltungen ab sofort für Smartphone und PC, mit Facebook- und Twitter-Anbindung, Wochenend- und Zehntagesvorschau: www.os-kalender.de/os


Weitere Nachrichten aus Osnabrück


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2019: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen