Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelle Nachrichten aus der Stadt Osnabrück


Die 19. Kulturnacht wird sich am Samstag, 31. August, dem Thema „Klang“ verschreiben. Auf dem Markt findet traditionell das zentrale Highlight der Kulturnacht statt, mal als mehrfach abendlich wiederholtes Event oder auch als Dauerinstallation. Für die diesjährige Gestaltung des Markts werden aktuell noch Ideen und Inspiration gesucht. Der Marktplatz sollte im Rahmen des Themas „Klang” in Szene gesetzt werden. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Die Stadt Osnabrück feiert ihre Jubilare in der OsnabrückHalle; Foto: Stadt Osnabrück, Simon Vonstein

Die Stadt Osnabrück hat in der OsnabrückHalle ihre Jubilarinnen und Jubilare gefeiert. Eingeladen waren 107 Mitarbei­ter­innen und Mitarbeiter der Stadt sowie ihrer Organisationen und Eigenbetriebe. Sie alle arbeiteten 2018 seit entweder 40 oder 25 Jahren bei der Stadt. mehr

Seltene Dioramen zeigen den Mythos Karl May. Foto: Museumsquartier Osnabrück, Claudia Drecksträter

Das Kulturgeschichtliche Museum des Museumsquartiers Osnabrück zeigt noch bis zum 2. Juni in Kooperation mit der Universität Osnabrück und weiteren Partnern die Ausstellung „‚Blutsbrüder‘ – Der Mythos Karl May in Dioramen“. Zur Ausstellung findet auch ein umfangreiches Begleitprogramm statt. mehr

Wie funktioniert die Nahrungsaufnahme bei fleischfressenden Pflanzen? Mit dieser Frage befassten sich Eltern und Kinder bei einem Fachtag des Diesterweg-Stipendiums. Foto: Hermann Pentermann

Zur Fachveranstaltung „Gemeinsam lernen“ hatte das Diesterweg-Stipendium Osnabrück ausdrücklich auch die Absolventinnen und Absolventen mit ihren Familien eingeladen: „Wir wollten allen eine weitere Möglichkeit geben, sich kennenzulernen und sich über das Lernen und ihre persönlichen Erfahrungen auszutauschen“, sagt Katharina Liebing, die Projektleiterin des Diesterweg-Stipendiums Osnabrück, das seit 2015 von der Stadt und der Friedel & Gisela Bohnenkamp-Stiftung angeboten wird. mehr

In Osnabrück beginnt eine neue Befragungsrunde für den Mikrozensus. Ein Prozent der Menschen im ganzen Bundesgebiet werden unter anderem über ihre Wohnsituation, die Familie, die Arbeit und die Bildungssituation befragt. In diesem Jahr geht es außerdem um Auskünfte zu Krankenversicherungen. In Osnabrück werden rund 160 Haushalte im Laufe des Jahres befragt. Die Erhebung wird durch Mitarbeitende des Landesamtes für Statistik Niedersachsen durchgeführt. Diese können sich durch einen amtlichen Ausweis identifizieren. Die Haushalte, die Auskunft geben müssen, werden per Zufall ausgewählt und darüber postalisch informiert. mehr

Das Vereinigte Königreich wird nach derzeitigem Stand am 29. März 2019 um Mitternacht die Europäische Union verlassen (sog. Brexit). Derzeit steht noch nicht fest, unter welchen Bedingungen der Austritt des Vereinigten Königreichs erfolgen wird. mehr

Ecclesia und Synagoga vom Brautportal der Marienkirche (frühes 14. Jahrhundert) © Museumsquartier Osnabrück

„Braucht das ‚Museum 2.0‘ noch reale Objekte? Ja, unbedingt!“ stellt Thorsten Heese am Mittwoch, 6. März, um 16.30 Uhr im Kulturgeschichtlichen Museum fest. Zwischen der Gründung des Osnabrücker Museums im Jahre 1879 und heute liegen 14 lange Jahrzehnte. In dieser Zeit hat sich einiges geändert. Eine gute Gelegenheit, um einmal innezuhalten und grundsätzlich nach der Perspektive des Museums als Ort des historischen Lernens zu fragen. mehr

Foto: Peter Reinke

Im Rahmen der Reihe „LiteraturWerkstatt“ des Literaturbüros Westniedersachsen und der Volkshochschule Osnabrück stellt die Eremitin und Autorin Maria Anna Leenen am Donnerstag, 7. März, um 19 Uhr, im Renaissancesaal Ledenhof (Am Ledenhof 3-5) ihr Buch „Ganz weit Draußen“ vor. mehr

Der Rat der Stadt Osnabrück verfolgt das Ziel, möglichst viele Menschen auf städtische Angebote und Dienstleistungen aufmerksam zu machen. Im Mai 2018 hat er deshalb die Verwaltung damit beauftragt, ein Pilotprojekt zu starten. Ziel ist es, Publikationen aus dem Fachbereich Kinder, Jugendliche und Familien auszuwählen, die aufgrund ihrer Relevanz in Leichte Sprache übersetzt werden sollen. Grundlage dieses Vorhabens ist das strategische Stadtziel „Chancengleichheit durch Bildungsteilhabe und Bekämpfung von Kinderarmut“. mehr

Die Kunsthalle Osnabrück lädt zu einer Tagesfahrt zu zwei Klöstern ein. Ziel der Fahrt am Samstag, 2. März, von 9.30 bis 17 Uhr sind die Schwester- und Bruderkonvente des ehemaligen Dominikanerklosters Osnabrück, das heute die Kunsthalle Osnabrück beherbergt. mehr

Hanjo Kesting

In der achten Station der Lesereihe „Erfahren, woher wir kommen. Grundschriften der europäischen Kultur“ stellen Hanjo Kesting und Wolf-Dietrich Sprenger am Montag, 25. Februar, 19.30 Uhr im Friedenssaal des Rathauses „Die Apologie des Sokrates“ von Platon vor. mehr

Über die Themen Schwangerschaft, Alkohol und Schädigungen, die ausschließlich durch mütterlichen Alkoholkonsum in der Schwangerschaft entstehen, informiert die Ausstellung ZERO in der Aula des Graf-Stauffenberg-Gymnasiums an der Gottlieb-Planck-Straße 1. Dort ist sie von Montag, 11. März, bis Freitag, 15. März, jeweils von 8 bis 13.30 Uhr zu sehen. Konzipiert wurde die anschauliche und interaktive Ausstellung für Schülerinnen und Schüler ab der Jahrgangsstufe 9 unter dem Motto „Schwanger? Dein Kind trinkt mit! Alkohol? Kein Schluck. Kein Risiko“. mehr

Das Museum am Schölerberg eröffnet einen neuen Museumsclub für Kinder! An jedem letzten Freitag im Monat können Kinder zwischen acht und elf Jahren geheime Ecken im Museum entdecken, experimentieren, die Natur erforschen und kreativ werden. mehr

Die Zimmermänner Dominik Müller und Oliver Rasche stehen beim Richtfest auf dem Dach des neuen Spiel- und Sportkindergartens. Ganz rechts im Bild ist die Halle des OTB zu erkennen, dazwischen befindet sich der schmale Bau, in dem der Kindergarten noch bis Herbst untergebracht ist. Er weicht dann einem modernen Bewegungsraum. Foto: Stadt Osnabrück, Simon Vonstein

Die Stadt Osnabrück hat gemeinsam mit dem Träger am Montag das Richtfest des Spiel- und Sportkindergartens in der Oberen Martinistraße gefeiert. Dort entsteht bis Frühjahr 2020 für rund 2,3 Millionen Euro ein vollständiger Neubau mit 650 Quadratmetern Nutzfläche, der das alte, an die Sporthalle des Osnabrücker Turnerbunds (OTB) angrenzende Gebäude ersetzt. Der erste Bauabschnitt soll im Herbst dieses Jahres fertiggestellt werden. mehr

Der Flughafen Münster/Osnabrück konnte jetzt die Gespräche mit vier weiteren Fluggesellschaften – neben Corendon Airlines - für eine Aufstockung des Sommerprogramms 2019 nach der Insolvenz der Germania erfolgreich abschließen. mehr

Junge Menschen, die die Stadt Osnabrück ein Jahr lang als Städtebotschafterin oder Städtebotschafter in Angers, Twer oder Çanakkale vertreten möchten, haben noch bis Donnerstag, 28. Februar, Zeit, sich zu bewerben. Voraussetzung für die Stellen, die die Botschafter ab dem 1. Oktober antreten, sind gute Kenntnisse der jeweiligen Landesprache. Außerdem müssen die Städtebotschafter volljährig sein. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.

Alle Osnabrücker Veranstaltungen ab sofort für Smartphone und PC, mit Facebook- und Twitter-Anbindung, Wochenend- und Zehntagesvorschau: www.os-kalender.de/os


Weitere Nachrichten aus Osnabrück


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2019: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen