Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelle Nachrichten aus der Stadt Osnabrück

Alle Informationen zu Corona im gemeinsamen Internet-Auftritt von Stadt und Landkreis Osnabrück

Alle Neuigkeiten, Fakten, Daten und Zahlen zur Corona-Situation in Stadt und Landkreis Osnabrück finden Sie auf der gemeinsamen Website beider Gebietskörperschaften unter www.corona-os.de.


Stadthaus 1 und 2 können nur mit Termin betreten werden

Die Stadthäuser 1 und 2 sind noch immer für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen. Welche Dienststelle für welche Dienstleistung zuständig ist, können Bürgerinnen und Bürger unter service.osnabrueck.de einsehen. Weitere Informationen gibt es auch unter www.osnabrueck.de/terminvergabe. Wichtig: Zutritt gibt es nur mit Termin.


Carolin Widmann; Foto: Lennard Ruehle

Bewegte Zeiten liegen hinter den Orchestern und Kulturinstitutionen weltweit und sind noch immer nicht ausgestanden. Durch die Corona-Pandemie kam und kommt es zu Absagen von Konzerten, Theateraufführungen, Ausstellungen und vielen weiteren Veranstaltungen. Umso erfreulicher ist es, dass nun wieder Sinfoniekonzerte in der OsnabrückHalle stattfinden können. Der Freude darüber trägt das Programm unter dem Titel DURCH NACHT ZUM LICHT Rechnung: Einige Werke blicken zurück, am Ende steht jedoch ein positiver Blick in die Zukunft. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.
Neues Wahrzeichen für den Hafen: Die restaurierte „Haba 5“ wird von einem Spezialkran auf ihren neuen Platz nahe des Hafenbeckens gehoben; Foto: Stadtwerke Osnabrück, Uwe Lewandowski

Der Osnabrücker Hafen hat ein neues Wahrzeichen: Nahe des Hafenbeckens, in Sichtweite der vielbefahrenen Hansastraße, schmückt neuerdings eine komplett restaurierte Hafenbahn eine bislang ungenutzte Rasenfläche. Mitarbeiter der Stadtwerke-Tochter EHB hatten die fast 50 Jahre alte und mittlerweile ausrangierte Diesellok wieder hübsch gemacht – und zwar mit viel Leidenschaft und Engagement.  mehr

Das Gemeinschaftszentrum Ziegenbrink plant für Mittwoch, 14. Oktober, eine Familienfahrt zum Phaneo in Wolfsburg. In dem Science Center erleben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Abenteuer und ungewöhnliche Experimente. Als besondere Attraktion bietet das Phaeno in den Herbstferien ein spektakuläres Laserlabyrinth an. mehr

Gemeinschaftszentrum Ziegenbrink. Foto: © André Havergo

Das Gemeinschaftszentrum Ziegenbrink bietet in den Herbstferien eine Vielzahl an Aktionen für Kinder an. Los geht es am Dienstag, 13. Oktober, mit einem Zoo-Besuch der frechen Füchse. Sie treffen sich um 14 Uhr am Fahrradständer vor dem Haupteingang des Zoos und genießen bis 18.30 Uhr die Tiere und die Zoo-Lights. Teilnehmen können Kinder zwischen fünf und neun Jahren, zu zahlen sind 3,50 Euro. Wer hat, kann seine Zoojahreskarte mitbringen, auch Verpflegung und wettergerechte Kleidung benötigen die Kinder. mehr

Die Freiwilligen-Agentur ist für den Nachbarschaftspreis der nebenan.de-Stiftung nominiert. Beworben hat sich die Agentur mit dem Nachbarschaftsprojekt „Offener Garten“. Unter 900 bundesweiten Bewerbern wurde sie zusammen mit 106 weiteren Organisationen ausgewählt. Landessieger in Niedersachsen ist die Freiwilligen-Agentur mit dem Projekt bereits geworden. mehr

Die Ordnungsbehörde der Stadt Osnabrück und die Polizeiinspektion Osnabrück haben in der Nacht zu Samstag eine Diskothek an der Neulandstraße kontrolliert. Wie schon vor einigen Wochen in einem Club an der Pagenstecherstraße haben die Einsatzkräfte dabei grobe Verstöße gegen die Hygienevorschriften während der Corona-Pandemie festgestellt.  mehr

Wer sein Rad liebt – der schiebt es auf gar keinen Fall. Vielmehr legt er zahlreiche Wege damit zurück, zum Beispiel zur Schule. Ganz besonders jetzt ist das Fahrrad gefragt, denn am Montag, 28. September, startet der Wettbewerb „Bike to School“, den Landkreis und Stadt Osnabrück aufgelegt haben. Schülerinnen und Schüler können den Weg mit dem Fahrrad zurücklegen und dabei für ihre Schule Prämien gestaffelt von 500 bis 1.500 Euro erradeln. mehr

Sprachliche Grenzen können den Zugang zu kulturellen Angeboten eines Museums erschweren. Eine eigens konzipierte Website in Leichter Sprache soll Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen Schwierigkeiten mit der sogenannten Standardsprache haben, das Verstehen von Texten erleichtern. mehr

Ab Montag, 5. Oktober, führt die SWO Netz GmbH im Stadtgebiet von Osnabrück turnusgemäße Leitungsspülungen durch. Die Maßnahmen knüpfen an die Spülungen der vergangenen Jahre an und sichern langfristig die hohe Trinkwasserqualität in der Stadt. Während der Spülzeit dürfen die Anwohner im jeweiligen Bereich kein Wasser entnehmen sowie Wasserhähne und Toilettenspülung nicht benutzen. mehr

Die neue Nettebad-Erlebniswelt bekommt attraktiven Zuwachs: Am kommenden Donnerstag, 1. Oktober, nehmen die Stadtwerke das neu überdachte 33-Meter-Außenbecken sowie gleich zwei neue Attraktionen in Betrieb. Mit der neuen Stehrutsche „Stand Line“ und dem Ninjacross-Geschicklichkeitsparcours festigt das Nettebad sein Top-Standing auf der deutschen Bäderlandkarte. mehr

Um sich über grundsätzliche Verbesserungen im Schülerverkehr und Möglichkeiten einer Entzerrung in Zeiten von Corona auszutauschen, sind am Mittwoch Vertreter der Stadtwerke Osnabrück sowie der weiterführenden Schulen, des Stadtelternrates, des Stadtschülerrates und der Osnabrücker Stadtverwaltung zusammengekommen.  mehr

Die Sudanesische Community Osnabrück lädt für Samstag, 3. Oktober, um 16 Uhr zu einem Konzertnachmittag in das Büdchen auf den Westerberg ein. Die „Sudan Music Band“ lässt vielfältige Töne aus der Heimat am Nil erklingen. mehr

Eine öffentliche Sitzung des Bürgerforums Stadtteil Atter findet am Dienstag, 29. September 2020, 19.30 Uhr, in digitaler Form statt. Interessierte können sich zur virtuellen Teilnahme bis zum Vortag des Bürgerforums, spätestens jedoch am Sitzungstag bis 18 Uhr unter www.osnabrueck.de/buergerforen/anmeldung-zu-digitalen-buergerforen anmelden. Hier steht auch ein Leitfaden zur Teilnahme an den digitalen Bürgerforen zur Verfügung. mehr

Eine öffentliche Sitzung des Bürgerforums Fledder, Schölerberg findet am Mittwoch, 7. Oktober, 19.30 Uhr, in digitaler Form statt. Interessierte können sich zur virtuellen Teilnahme bis zum Vortag des Bürgerforums, spätestens jedoch am Sitzungstag bis 18 Uhr unter www.osnabrueck.de/buergerforen/anmeldung-zu-digitalen-buergerforen anmelden. Hier steht auch ein Leitfaden zur Teilnahme an den digitalen Bürgerforen zur Verfügung. mehr

In der Ratssitzung am Dienstag, 22. September hat Finanzvorstand Thomas Fillep den Doppelhaushalt für die Jahre 2021 und 2022 eingebracht, der nun in den kommenden Wochen von den Ratsfraktionen diskutiert wird. mehr

Remarque-Graffiti in der georgischen Hauptstadt Tiflis, 2015; © Henner Führer

Anlässlich des 50. Todestages Erich Maria Remarques ist es an der Zeit, eine Bilanz der internationalen Wirkung des Schriftstellers zu ziehen. Welchen Stellenwert nimmt sein Werk - auch über „Im Westen nichts Neues“ hinaus - heute in unterschiedlichen Kulturen ein? In welchen Zusammenhängen werden seine humanistischen Positionen und sein Einsatz für Frieden und Toleranz heute aktualisiert? mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.

Weitere Nachrichten aus Osnabrück


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen