Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Senioren- und Pflegestützpunkt

Senioren- und Pflegestützpunkt

Die Stadt Osnabrück bietet ihren Bürgerinnen und Bürgern jetzt ein umfassendes Beratungsangebot zu den Themen Alter und Pflege.

Der Senioren- und Pflegestützpunkt (SPN) der Stadt Osnabrück bietet Unterstützungsmöglichkeiten, die alle Bürger kostenfrei, unabhängig und neutral in Anspruch nehmen können.


Beratungs- und Vermittlungsstelle

Der Senioren- und Pflegestützpunkt Niedersachsen (SPN) der Stadt Osnabrück ist eine zentrale Beratungs- und Vermittlungsstelle für ältere Menschen, Pflegebedürftige, oder für Menschen, bei denen Pflege in absehbarer Zeit bevorsteht, sowie deren Angehörige. Die Arbeit des SPN umfasst die Schwerpunktthemen Senioren und Pflege.

Neutrale, kostenlose und trägerunabhängige Beratung

Der Senioren- und Pflegestützpunkt berät neutral, kostenlos und trägerunabhängig. Er informiert über die Leistungen der Pflegekasse und anderer Kostenträger, hilft bei der Beantragung der Pflegeleistungen und unterstützt bei Bedarf bei der Begutachtung der Pflegegrade durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK). Alle Ratsuchenden können sich persönlich und telefonisch bei Fragen rund um das Thema Pflege und Senioren an die Beraterinnen wenden.

Seniorenbegleitung und Wohnberatung

An den Senioren- und Pflegestützpunkt können sich ältere Menschen mit ihren Fragen zur Lebens- und Alltagsbewältigung wenden. Ziel ist es, im Rahmen von ehrenamtlicher Wohnberatung und ehrenamtlicher Seniorenbegleitung einen Service für Menschen anzubieten, die Hilfe benötigen und Menschen, die helfen. Aktive ältere Menschen, die sich für andere einsetzen möchten, können sich hier im Rahmen der ehrenamtlichen Seniorenbegleitung engagieren.

Erreichbarkeit:

Pflegeberatung:
Katharina Oelke, 0541 323-4494, oelke(at)osnabrueck.de

Senioren- und Pflegeberatung:
Katja Vahrenkamp-Nowak, 0541 323-3110, vahrenkamp-nowak(at)osnabrueck.de

Ehrenamtliche Wohnberatung:
Britta Apel, 0541 323 4429, apel.b(at)osnabrueck.de

Die Beratung kann nach Vereinbarung sowohl bei Ihnen zu Hause oder in den Büros der Mitarbeiterinnen stattfinden. Die Termine können auch über die Bürgerberatung vereinbart werden.

Bürgerberatung der Stadt Osnabrück
Bierstraße 32 a, 49074 Osnabrück
Telefon: 0541 323-3000
buergerberatung(at)osnabrueck.de

Montag bis Donnerstag von 9 – 17 Uhr
Freitags von 9 – 13 Uhr 

Alle Beratungen sind vertraulich und unterliegen der Schweigepflicht.


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2019: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen