Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Startseite mit aktuellen Nachrichten aus der Stadt Osnabrück

Drei Mal 5.555 Euro, insgesamt 16.665 Euro, spendete Markus Klekamp anlässlich seines 50. Geburtstages verschiedenen Einrichtungen.  mehr

Nachdem Rat und Kreistag grünes Licht für die neue, bis 2019 geltende Gastschulgeldvereinbarung gegeben haben, haben Oberbürgermeister Wolfgang Griesert und Landrat Dr. Michael Lübbersmann am Freitag, 24. Juli, die Verträge im Osnabrücker Rathaus unterschrieben.  mehr

Stadt und Stadtwerke Osnabrück nutzen die verkehrsarmen Sommerferien und beginnen mit mehreren notwendigen Baumaßnahmen im Stadtgebiet. Insbesondere vor dem Hintergrund des Neumarktumbaus sind die Planungen im Rahmen des gemeinsamen Baustellenmanagements von Stadt und Stadtwerken eng abgestimmt. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Ferienpass: Stadion-Führung; Fotos: © Jens Lintel

Einmal da hinter die Kulissen spähen, wo die lila-weißen Stars über den Fußballrasen flitzen. Für die 12-jährige Jule, ihren 6-jährigen Bruder Tom sowie 22 weitere Mädchen und Jungen ist dieser Wunsch jetzt bei einer Ferienpass-Führung in Erfüllung gegangen. „Ich finde es cool, dass wir uns die Kabinen ansehen und überall hin dürfen, wo man sonst nicht hinkommt“, freute sich Jule, die keineswegs nur als Begleiterin ihres Bruders dabei war. Sie mag Fußball und wollte das Stadion, das sie bisher nur aus der Zuschauerperspektive kannte, gerne einmal von der anderen Seite sehen. mehr

Mit der beindruckenden  Zahl von  1654 Meldungen ging die Onlinebeteiligung zum neuen Radverkehrsplan am 19. Juli zu Ende. Mit dieser hohen Zahl hatte keiner gerechnet und die Freude über so viel Resonanz ist groß bei den Verantwortlichen. Ein wichtiger Baustein für den Radverkehrsplan ist die kritische Bestandsaufnahme der Situation für Radfahrer. Wer konnte sich dazu besser äußern als die Radfahrer selbst? mehr

"Der Große Garten" ist der Titel des Familienkulturfestes, mit dem eine  Veranstaltergemeinschaft um den Verein FOKUS und das AMEOS Klinikum Osnabrück am Sonntag, 2. August, einlädt, den Bürgerpark und den Gertrudenberg einmal anders zu erleben.  mehr

Ratsmitglieder und der Oberbürgermeister werden in Ton modelliert; Foto: © Musik- und Kunstschule der Stadt Osnabrück

Keramikporträts von allen Ratsmitgliedern, dem Oberbürgermeister und den drei Dezernenten werden in der Kulturnacht am Samstag, 5. September, im Ratssitzungssaal des historischen Rathauses präsentiert. Unter der Leitung der Keramikerin Monika Herbst haben im Laufe des Jahres fast alle der Porträtierten in der Werkstatt der Musik- und Kunstschule Modell gesessen. Schülerinnen und Schüler der Kunstschule hatten jeweils drei Stunden Zeit ein plastisches Abbild der Kommunalpolitiker anzufertigen. Die 57 Plastiken werden in der Kulturnacht entsprechend der Sitzordnung im Ratssitzungssaal ausgestellt. mehr

Logo "Sommer in der Stadt"

Das Straßenkulturprogramm in der Osnabrücker Innenstadt rund um den Wochenmarkt und in der Altstadt, an jedem Samstag vom 20. Juni bis 29. August. mehr

Verlegung des Wochenmarktes am Ledenhof ab dem 6. August

Auf dem Platz hinter der Katharinenkirche werden ab Anfang August neue Gas- und Wasserleitungen verlegt. Daher wird ein Teil des Wochenmarktes am Donnerstag auf dem Ledenhof ab dem 6. August bis voraussichtlich Ende November in die Fußgängerzone – Hakenstraße – verlegt.

Im Juli 2014 hat der Rat den Weg für die Sanierung der Skateanlage freigemacht und stellt für die Anlage 515.000 Euro zur Verfügung.  mehr

Nein, keine „Schuhgabe“ und auch keine extra „Schultage“ waren es, sondern eine Zugabe, die sich die Teilnehmer des Eröffnungsfests des Ferienpasses am Donnerstag, 23. Juli, von Zaches und Zinnober gewünscht haben.  Über 500 Kinder waren bei der bunten Sause dabei, bei der mit Musik von Michael Zachcial und Ralf Siebenand, wie die beiden Interpreten im richtigen Leben heißen, der, wie sie sagten, „schönste Tag des Jahres“ gefeiert wurde – also der erste Tag der Sommerferien.  mehr

„Das hat voll Spaß gemacht da unten. Ich gehe gleich wieder runter.“ Mindestens ebenso begeistert wie der zehnjährige Maurice waren auch die anderen Mädchen und Jungen, die jetzt beim Ferienpass-Schnupperschnorcheln auf Tauchstation im Schinkelbad gegangen sind.  mehr

In den Räumen des Fachbereichs Bürger und Ordnung im Stadthaus 1 werden neue Kabel verlegt. Daher kann es ab Montag, 27. Juli, bis voraussichtlich 3. August im Standesamt zu Beeinträchtigungen kommen. mehr

„Die Haushaltssituation der Stadt hat sich so zugespitzt, dass mir nichts anderes übrig bleibt, als mit einer Haushalts-, Wiederbesetzungs- und Beförderungssperre auf eine Situation zu reagieren, die anders aus dem Ruder zu laufen droht“, begründet Oberbürgermeister Wolfgang Griesert seine Entscheidung, die er am Abend auch in der Ratssitzung erläutert. Anlass für diesen drastischen Schritt: Ohne Gegensteuerung wird die Stadt das maximale Liquiditätskreditvolumen in Höhe von 170 Millionen Euro überschreiten. mehr

Sonntagsführung am 2. August um 11 Uhr durch die Geologie-Ausstellung mehr

Der städtische Fachbereich Kultur lädt im Juli wieder zu zahlreichen Veranstaltungen ein. Unter dem Motto „Wir sind im Garten“ werden Musik, Handwerk, Führungen und Ausstellungen in einem bunten Zusammenspiel mit der Natur angeboten. Hier eine Übersicht zu den „Garten“-Veranstaltungen im Juli. mehr

Im Zusammenhang mit der Erneuerung der Fahrbahndecke aus offenporigem (lärmminderndem) Asphalt auf der Bundesautobahn 30 zwischen den Anschlussstellen Hasbergen-Gaste und Osnabrück-Sutthausen muss ab Samstag, 25. Juli, an der Anschlussstelle Hasbergen-Gaste die Auffahrt in Fahrtrichtung Amsterdam bis voraussichtlich zum 1. Oktober gesperrt werden.  mehr

Rendering von Dominique Jézéquel: Horizontal Rouge/Rosé (2015)

Bei dem Ausstellungsprojekt „Konkret mehr Raum!“, das vom 13. Juni bis 13. September in der Kunsthalle Osnabrück, im Felix-Nussbaum-Haus – Kulturgeschichtliches Museum und im öffentlichen Raum präsentiert wird, haben 20 internationale Künstlerinnen und Künstler ortsspezifische und architekturbezogene Konzepte entwickelt, um neue Verbindungslinien zwischen den drei untereinander fußläufig erreichbaren Ausstellungsorten und der Innenstadt zu schaffen.  mehr

Keine Nachrichten verfügbar.

Weitere Nachrichten aus Osnabrück


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2015: Stadt Osnabrück

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen