Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelle Nachrichten aus der Stadt Osnabrück

Der beliebte Innenstadtflohmarkt muss aufgrund der in diesem Jahr früh stattfindenden Maiwoche seinen angestammten Platz am ersten Maiwochenende räumen. Stattdessen wird der Flohmarkt um eine Woche vorverlegt und findet vom 29. auf den 30. April statt.  mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Oberbürgermeister Wolfgang Griesert, Schulleiterin Silvia Bielefeld, Lehrerin Melanie Ploppa, Fachbereichsleiterin Andrea Butke und Michael Kühl vom Fachbereich Bildung, Schule und Sport sowie Ludger Rasche vom Eigenbetrieb Immobilien- und Gebäudemanagement, Foto: Robert Schäfer

Wenn am Montagmorgen die Schulglocke der Grundschule Hellern klingelt werden die Kinder nicht mehr in ihr altes Schulhaus zurückkehren. Pünktlich zum Ende der Osterferien wurde die neue Containeranlage fertig, in die die Schüler samt ihren Lehrern für die nächsten 18 Monate ziehen, während nebenan ihre Schule neu gebaut wird.  mehr

Fundbüro versteigert Fahrräder

Fahrräder im Keller des Fundbüros. Foto: Stadt Osnabrück / Nina Hoss

Das Fundbüro der Stadt Osnabrück versteigert am Mittwoch, 26. April, knapp 30 Fahrräder. Die Versteigerung beginnt um 14 Uhr und findet im Foyer des Stadthauses 1, am Natruper-Tor-Wall 1 statt. Bei den Rädern ist wieder alles dabei: Bastler kommen auf ihre Kosten, aber auch Radler, die sofort in die Pedale treten wollen. Die Räder können ab 13.30 Uhr im Stadthaus 1 besichtigt werden. Bezahlung nur gegen bar.

Mehrere 30 Sekunden lang belichtete Aufnahmen wurden überlagert und zeigen die Spur des Asteroiden „2014 JO25“. Foto: Astro-AG des Naturwissenschaftlichen Vereins Osnabrück

Der Asteroid „2014 JO25“ ist an der Erde vorbeigerast. Da er in ferner Zukunft einmal mit der Erde zusammenstoßen könnte, gilt er als gefährlich und sorgten in den vergangenen Tagen für einige Medienresonanz. Am Mittwoch, 19. April, flog er in einem sicheren Abstand von 1,76 Millionen Kilometern an der Erde vorbei. mehr

Für das am 1. August 2017 beginnende Schuljahr werden die Anmeldungen zur Aufnahme in die 5. Klassen von den weiterführenden Schulen wie folgt entgegengenommen. mehr

Die Landwehrstraße bleibt auf Höhe des Bahnübergangs noch bis Mitte Mai voll gesperrt. Grund für die Verlängerung der Vollsperrung sind die noch laufenden Ersterschließungsarbeiten für das künftige Landwehrviertel. Ab Samstag, 13. Mai, soll die Landwehrstraße wieder durchgängig befahrbar sein. mehr

Eine öffentliche Sitzung des Bürgerforums Fledder, Schölerberg findet statt am Mittwoch, 3. Mai 2017, 19.30 Uhr, Gemeindesaal der Lutherkirche, Iburger Straße 73. mehr

Der Europatag 2017 in der Region Osnabrück geht der Frage nach, ob es „Eine EU ohne Plastik“ geben kann. Dazu begrüßen die Stadt Osnabrück als Gastgeber sowie das Europe Direct Informationszentrum Landkreis Osnabrück und die Europa-Union Deutschland, Kreisverband Osnabrück Stadt und Land e.V. als Veranstalter am Samstag, 6. Mai 2017, ihre Gäste im historischen Osnabrücker Rathaus. mehr

Lamya Haji Bashar und Oberbürgermeister Wolfgang Griesert, Foto: Stadt Osnabrück, Sven Jürgensen

Im Friedenssaal des historischen Rathauses äußerte Lamya Haji Bashar den Wunsch, dass sie irgendwann auch in ihrer Heimat Friedensstädte wie Osnabrück besuchen könne. Sie dankte der deutschen Bevölkerung, die den Menschen in ihrer Heimat geholfen habe. mehr

Ausblick Piesberg, Foto: Stadtwerke Osnabrück

Neben der City-Tour, der Osnabrück-Tour und der Industrie-Tour bietet vor allem die Piesberg-Tour einmalige Aussichten und Einblicke in die Entstehung des Piesberges, den Kohleabbau, Steinbruch u.v.m. Das Museum Industriekultur Osnabrück und die Stadtwerke Osnabrück AG führen die beliebten Busrundfahrten an jedem 2. und 4. Sonntag im Monat (April-Oktober) um 14:30 Uhr durch. mehr

Schmalbiene, Foto: Janina Voskuhl

Am Mittwoch, 19. April, um 18 Uhr nimmt Ernst Kosche vom Förderkreis Hasefriedhof Johannisfriedhof e.V. alle Interessierten mit auf eine Entdeckungsreise auf dem Hasefriedhof. Im Rahmenprogramm von Danse macabre / Totentanz als Kulturthema der Stadt erläutert er Zeichen des "Memento mori" an den Gräbern des über 200 Jahre alten Friedhofs. Über die Jahrhunderte finden sich verschiedene Symbole, die an Sterblichkeit, aber auch überdauerndes Leben erinnern sollen. Treffpunkt: am 1. Eingang Bramscher Straße / Nähe Friedhofsstraße, Hasefriedhof. mehr

Auf Grund einer Deckensanierung auf der K 306 (Rheiner Landstraße) muss im Zuge der Bundesautobahn 30 die Auf- und Abfahrt der Anschlussstelle Hasbergen-Gaste in der Fahrtrichtung Amsterdam ab Samstag, 22. April, 20 Uhr bis voraussichtlich Montag, 24. April, 5 Uhr gesperrt werden. Dies teilt die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in Osnabrück mit. mehr

Akyürek-Fest, Foto: © Kerstin Hehmann

Das dritte Akyürek-Fest findet am Samstag, 6. Mai, von 14 bis 18 Uhr statt. Auf dem gleichnamigen Platz, parallel zur Iburger Straße, zwischen Bröckerweg und Hammersenstraße verlaufend, wird ein buntes Programm angeboten, das zum Verweilen und Feiern einlädt. mehr

Für Diskussionen sorgte kürzlich die Entscheidung der Stadt Osnabrück, das Angelangebot aus dem diesjährigen Ferienpassprogramm zu nehmen.  mehr

„Der Totentanz der Mary Wigman“ von Ernst Ludwig Kirchner (Öl auf Leinwand, 1926/28); © Courtesy Galerie Henze & Ketterer, Wichtrach/Bern

Bilder vom tanzenden Tod und seiner bis ins Mittelalter zurückreichenden Tradition sind bis heute von ungebrochener Faszination. Vier Osnabrücker Institutionen widmen sich in einem einmaligen Kooperationsprojekt diesem Thema in Ausstellungen, Installationen, Vorträgen und weiteren Formaten. Ausgangspunkt ist Mary Wigmans Totentanz (1926), den Ernst-Ludwig Kirchner in Zeichnungen und Gemälde festgehalten hat.  mehr

Oberbürgermeister Wolfgang Griesert und die Gleichstellungsbeauftragte Katja Weber-Khan haben gemeinsam die neunte Ausschreibung des Elisabeth-Siegel-Preises der Stadt Osnabrück auf den Weg gebracht. Der Preis wird alle zwei Jahre vergeben und ist mit 1.000 Euro dotiert. Bewerbungsschluss ist am Freitag, 2. Juni. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Os kalender orange RGB neu

Alle Osnabrücker Veranstaltungen ab sofort für Smartphone und PC, mit Facebook- und Twitter-Anbindung, Wochenend- und Zehn- Tagesvorschau: www.os-kalender.de/os


Weitere Nachrichten aus Osnabrück


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2016: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen