Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelle Nachrichten aus der Stadt Osnabrück

Der beliebte Innenstadtflohmarkt muss aufgrund der in diesem Jahr früh stattfindenden Maiwoche seinen angestammten Platz am ersten Maiwochenende räumen. Stattdessen wird der Flohmarkt um eine Woche vorverlegt und findet vom 29. auf den 30. April statt.  mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Von links: Dr. Hermann Queckenstedt, Präsident des VfL Osnabrück, DFB-Präsident Reinhard Grindel, MdB Dr. Mathias Middelberg, Oberbürgermeister Wolfgang Griesert und Ratsmitglied Dr. E. h. Fritz Brickwedde, Foto: Robert Schäfer

Oberbürgermeister Wolfgang Griesert hat den Präsidenten des Deutschen Fußball-Bundes, Reinhard Grindel, am Samstag, 22. April, im Friedenssaal des historischen Rathauses empfangen. mehr

Die Installation mit Nazi-Reliquien aus der stadtgeschichtlichen Dauerausstellung in der Villa Schlikker wurde 2005 von Jan Hoet für die Präsentation in seiner Ausstellung „(my private) Heroes“ im Marta in Herford ausgewählt. Installation im „Haus der Erinnerung – Alltagskultur 20. Jahrhundert“, Osnabrück 2004; Fotografie: Christian Grovermann, Osnabrück; © Felix-Nussbaum-Haus/Kulturgeschichtliches Museum Osnabrück

Mit der Entschlüsselung der Strukturen und Vernetzungen des „Trio Infernale“ ermöglicht es Dieter Beck in seinem Vortrag am Donnerstag, 4. Mai, um 19.30 Uhr, besser auf kalkulierte Provokationen und Tabubrüche, Lügen und Angstmache der Rechten reagieren zu können. mehr

Zu einem besonderen Rundgang und einem anschließenden Workshop lädt der Museumspädagogische Dienst der Stadt Osnabrück Jugendliche zwischen 14 und 18 Jahren ein. Sie setzen die Ausstellung „Danse macabre“ im Felix-Nussbaum-Haus in Bewegung. Der Workshop ist am Mittwoch, 26. April, ab 16 Uhr Felix-Nussbaum-Haus, er dauert 90 Minuten. mehr

Oberbürgermeister Wolfgang Griesert (4. v. li.) und Detlef Gerdts, Fachbereichsleiter Umwelt und Klimaschutz, (6. v. re.) begrüßen die japanische Delegation, Foto: Robert Schäfer

Im Rahmen der „Deutsch-Japanischen Kooperationsinitiative städtischer und regionaler Klimaschutz“ hat Oberbürgermeister Wolfgang Griesert in der letzten Woche eine Delegation aus der japanischen Stadt Odawara im Friedenssaal des historischen Rathauses empfangen. mehr

35 Kurz- und Langfilme, mehr als 50 Installationen sowie Vorträge, Musik, Performances und nicht zuletzt die Preisverleihung – das ist nur die Kurzversion des Programms, das das European Media Art Festival vom 26. bis 30. April in Osnabrück präsentiert.  mehr

Oberbürgermeister Wolfgang Griesert, Schulleiterin Silvia Bielefeld, Lehrerin Melanie Ploppa, Fachbereichsleiterin Andrea Butke und Michael Kühl vom Fachbereich Bildung, Schule und Sport sowie Ludger Rasche vom Eigenbetrieb Immobilien- und Gebäudemanagement, Foto: Robert Schäfer

Wenn am Montagmorgen die Schulglocke der Grundschule Hellern klingelt werden die Kinder nicht mehr in ihr altes Schulhaus zurückkehren. Pünktlich zum Ende der Osterferien wurde die neue Containeranlage fertig, in die die Schüler samt ihren Lehrern für die nächsten 18 Monate ziehen, während nebenan ihre Schule neu gebaut wird.  mehr

Fundbüro versteigert Fahrräder

Fahrräder im Keller des Fundbüros. Foto: Stadt Osnabrück / Nina Hoss

Das Fundbüro der Stadt Osnabrück versteigert am Mittwoch, 26. April, knapp 30 Fahrräder. Die Versteigerung beginnt um 14 Uhr und findet im Foyer des Stadthauses 1, am Natruper-Tor-Wall 1 statt. Bei den Rädern ist wieder alles dabei: Bastler kommen auf ihre Kosten, aber auch Radler, die sofort in die Pedale treten wollen. Die Räder können ab 13.30 Uhr im Stadthaus 1 besichtigt werden. Bezahlung nur gegen bar.

Mehrere 30 Sekunden lang belichtete Aufnahmen wurden überlagert und zeigen die Spur des Asteroiden „2014 JO25“. Foto: Astro-AG des Naturwissenschaftlichen Vereins Osnabrück

Der Asteroid „2014 JO25“ ist an der Erde vorbeigerast. Da er in ferner Zukunft einmal mit der Erde zusammenstoßen könnte, gilt er als gefährlich und sorgten in den vergangenen Tagen für einige Medienresonanz. Am Mittwoch, 19. April, flog er in einem sicheren Abstand von 1,76 Millionen Kilometern an der Erde vorbei. mehr

Für das am 1. August 2017 beginnende Schuljahr werden die Anmeldungen zur Aufnahme in die 5. Klassen von den weiterführenden Schulen wie folgt entgegengenommen. mehr

Die Landwehrstraße bleibt auf Höhe des Bahnübergangs noch bis Mitte Mai voll gesperrt. Grund für die Verlängerung der Vollsperrung sind die noch laufenden Ersterschließungsarbeiten für das künftige Landwehrviertel. Ab Samstag, 13. Mai, soll die Landwehrstraße wieder durchgängig befahrbar sein. mehr

Eine öffentliche Sitzung des Bürgerforums Fledder, Schölerberg findet statt am Mittwoch, 3. Mai 2017, 19.30 Uhr, Gemeindesaal der Lutherkirche, Iburger Straße 73. mehr

Der Europatag 2017 in der Region Osnabrück geht der Frage nach, ob es „Eine EU ohne Plastik“ geben kann. Dazu begrüßen die Stadt Osnabrück als Gastgeber sowie das Europe Direct Informationszentrum Landkreis Osnabrück und die Europa-Union Deutschland, Kreisverband Osnabrück Stadt und Land e.V. als Veranstalter am Samstag, 6. Mai 2017, ihre Gäste im historischen Osnabrücker Rathaus. mehr

Lamya Haji Bashar und Oberbürgermeister Wolfgang Griesert, Foto: Stadt Osnabrück, Sven Jürgensen

Im Friedenssaal des historischen Rathauses äußerte Lamya Haji Bashar den Wunsch, dass sie irgendwann auch in ihrer Heimat Friedensstädte wie Osnabrück besuchen könne. Sie dankte der deutschen Bevölkerung, die den Menschen in ihrer Heimat geholfen habe. mehr

Ausblick Piesberg, Foto: Stadtwerke Osnabrück

Neben der City-Tour, der Osnabrück-Tour und der Industrie-Tour bietet vor allem die Piesberg-Tour einmalige Aussichten und Einblicke in die Entstehung des Piesberges, den Kohleabbau, Steinbruch u.v.m. Das Museum Industriekultur Osnabrück und die Stadtwerke Osnabrück AG führen die beliebten Busrundfahrten an jedem 2. und 4. Sonntag im Monat (April-Oktober) um 14:30 Uhr durch. mehr

Akyürek-Fest, Foto: © Kerstin Hehmann

Das dritte Akyürek-Fest findet am Samstag, 6. Mai, von 14 bis 18 Uhr statt. Auf dem gleichnamigen Platz, parallel zur Iburger Straße, zwischen Bröckerweg und Hammersenstraße verlaufend, wird ein buntes Programm angeboten, das zum Verweilen und Feiern einlädt. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Os kalender orange RGB neu

Alle Osnabrücker Veranstaltungen ab sofort für Smartphone und PC, mit Facebook- und Twitter-Anbindung, Wochenend- und Zehn- Tagesvorschau: www.os-kalender.de/os


Weitere Nachrichten aus Osnabrück


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2016: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen