Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelle Nachrichten aus der Stadt Osnabrück


Mit „Revolution & Architektur“ konzipiert, baut, gestaltet und öffnet Christoph Faulhaber in der Kunsthalle Osnabrück eine ganze Reihe von sehr unterschiedlichen Räumen. Die Ausstellung ist bis zum 21. Oktober zu sehen. Christoph Faulhaber wurde 1972 in Osnabrück geboren, heute lebt er in Hamburg. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.

Auch in Osnabrück wurden Gespinste des Eichenprozessionsspinners (EPS) gefunden, von dessen Brennhärchen eine Gesundheitsgefahr für Menschen ausgehen kann. Symptome können Juckreiz, Schüttelfrost aber auch heftige allergische Reaktionen sein. Vermeiden Sie jeden Kontakt! Wer auf seinem Grundstück ein solches Gespinst entdeckt, sollte einen weiten Bogen darum machen. mehr

Für die verlängerte Betreuung von Grundschulkindern durch das Gemeinschaftszentrum Ziegenbrink in den Sommerferien gibt es noch Restplätze. Thema in der Woche von Montag, 16. Juli, bis Freitag, 20. Juli, ist jeweils von 8 bis 16 Uhr „Mit Mogli und Balou durch den Dschungel“. mehr

Einen Brennnesseltag mit Mutprobe erwartet alle Kinder ab sechs Jahren, die sich am Dienstag, 26. Juni, um 16 Uhr Lisa Beerhuis und den Stadtteildetektiven des Gemeinschaftszentrums Lerchenstraße anschließen. Treffpunkt ist an der Nackten Mühle. Stadtteildetektiv zu sein bedeutet draußen zu sein, die Natur zu erforschen, Abenteuer zu erleben und jede Menge Spaß mit anderen Kindern zu haben. mehr

Die Freiwilligen-Agentur der Stadt Osnabrück sucht ab sofort wieder Bundesfreiwilligendienstler. Ein Jahr lang können junge Leute so zwischen Schulabschluss und Ausbildung oder Studium Berufserfahrung im Bereich der Koordinierung und Beratung von Freiwilligen sammeln. mehr

Hanjo Kesting

Die dritte Station der Lesereihe „Erfahren, woher wir kommen. Grundschriften der europäischen Kultur“ beschäftigt sich am Montag, 25. Juni, um 19.30 Uhr im Friedenssaal des historischen Rathauses mit „Germania“ von Tacitus. Hanjo Kesting führt ein und kommentiert diese antike Schrift, die zu den Klassikern und damit zu den Grundschriften der europäischen Kultur zählt. mehr

Von links nach rechts: Martina Scholz mit Stadtrat Wolfgang Beckermann; Foto: Stadt Osnabrück, Gerhard Meyering

Der Friedenssaal des historischen Osnabrücker Rathauses war gut gefüllt. Zahlreiche Weggefährten aus der Kultur-, Frauen-, Schwulen- und  Lesbenszene wollten dabei sein, wenn Martina Scholz, Urgestein der Osnabrücker Kulturarbeit, die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland erhält.  mehr

Das Morgenland Festival Osnabrück 2018 verlagert seinen Fokus weiter nach Osten und wird sich der Musik Zentralasiens in verschiedenen Konzerten widmen. Auf den Spuren der Seidenstraße gelangen wir mit der herausragenden Pipa-Spielerin Wu Man und dem Sheng-Virtuosen Wu Wei bis nach China.  mehr

Die Arbeitsgemeinschaft „Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe“ lädt zum Aktionstag „Engagiert für und mit Geflüchteten“ ein. Es wird einen Markt der Möglichkeiten zum freiwilligen Engagement in der Flüchtlingsarbeit geben, zudem berichten Freiwillige von ihren Erfahrungen. Der Aktionstag findet am Samstag, 23. Juni, von 11 bis 14.30 Uhr im Osnabrücker Rathaus, Bierstraße 28 statt. mehr

Foto: © Angela von Brill

Seit 2007 werden in Osnabrück sogenannte Stolpersteine in Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus verlegt. 284 dieser Steine liegen bereits vor den letzten freiwilligen Wohn- oder Arbeitsorten der Osnabrücker Opfer. Eine kleine Messingtafel gibt Auskunft über das Schicksal des jeweiligen Menschen. mehr

Planungsvariante A, Grafik: Matthias Schmechtig NahverkehrsConsult

Am Ende der zweiten Sitzung formuliert Frank Otte das Zwischenergebnis so: „Jede Variante hat ihre Vorzüge. Alle haben auch Nachteile und Punkte, die zu überprüfen sind.“ Zuvor hatte der Arbeitskreis „Neuorganisation des ÖPNV in der Osnabrücker Innenstadt“ drei Modelle zur Umstrukturierung des Busverkehrs diskutiert, Fragen und Änderungsmöglichkeiten angemerkt – und auch die Möglichkeit in Betracht gezogen, dass es bei der derzeitigen Linienführung über den Neumarkt bleiben könne. Die Varianten hatte Mathias Schmechtig erarbeitet. Der Inhaber von NahverkehrsConsult aus Kassel war von der Verwaltung mit dieser Aufgabe betraut worden. mehr

Das Planetarium Osnabrück und die Sternwarte bei Melle laden ein zur Beobachtung der astronomischen Highlight.  mehr

Starten die Öffentlichkeitsbeteiligung für das neue Busliniennetz 2019: (V.l.) Dr. Stephan Rolfes, Thomas Schniedermann, Werner Linnenbrink und Harald Schulte (alle Stadtwerke). © Stadtwerke Osnabrück / Kathrin Witte

Die Planungen für das neue Busliniennetz 2019 in Osnabrück stehen: Mitte Juni starten die Stadtwerke das mehrstufige Verfahren zur Beteiligung der Öffentlichkeit. Bis Mitte August haben alle Bürger die Möglichkeit, sich über die aktuellen Planungsentwürfe zu informieren und ihre Hinweise und Anmerkungen zu geben. mehr

Die energetische Modernisierung von Gebäuden ist ein wichtiger Beitrag, um die städtischen Klimaschutzziele zu erreichen und sichert neben dem Erhalt der Gebäude auch die Qualität und Attraktivität eines Stadtquartiers. Im Stadtteil Schinkel erarbeitet die Stadt ein Konzept für ein Sanierungsmanagement. mehr

Du findest, Osnabrück ist eine Stadt, die viel zu bieten hat und in der du selbst etwas bewegen kannst?Nutze dein Talent für unsere Stadt und starte eine Ausbildung oder ein Studium bei der Stadt Osnabrück. Ob Bürolandschaft oder das Fleckchen im Grünen, ob Autowerkstatt oder Server-Raum, ob zwischen Bücherregalen oder am Zeichenbrett – bei der Stadt findest du deinen passenden Platz. Bewirb dich jetzt! mehr

Der zwanzigjährige Geburtstag des Felix-Nussbaum-Hauses wird mit einem 20-tägigen Programm vom 15. Juli bis 4. August gefeiert. Die Auftaktveranstaltung findet mit dem Architekten des Museums, Daniel Libeskind, statt. Zu den Veranstaltungen des zwanzigtägigen Programms ist der Eintritt frei. Auch ändern sich die Öffnungszeiten des Museums. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Os kalender orange RGB neu

Alle Osnabrücker Veranstaltungen ab sofort für Smartphone und PC, mit Facebook- und Twitter-Anbindung, Wochenend- und Zehntagesvorschau: www.os-kalender.de/os


Weitere Nachrichten aus Osnabrück


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2017: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen