Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelle Nachrichten aus der Stadt Osnabrück

Bilder vom tanzenden Tod und seiner bis ins Mittelalter zurückreichenden Tradition sind bis heute von ungebrochener Faszination. Vier Osnabrücker Institutionen widmen sich in einem einmaligen Kooperationsprojekt diesem Thema in Ausstellungen, Installationen, Vorträgen und weiteren Formaten. Ausgangspunkt ist Mary Wigmans Totentanz (1926), den Ernst-Ludwig Kirchner in Zeichnungen und Gemälde festgehalten hat. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.

„Uns hat die große Nachfrage völlig überrascht“, erklärt Pressesprecher Dr. Sven Jürgensen. „Schon am Montag nach nur zwei Tagen waren die Sicherheitswesten für Fahrradfahrer in der Tourist Information nahezu ausverkauft.“
  mehr

Die Gymnastikkurse im Gemeinschaftszentrum Lerchenstraße sind auf die besonderen Bedürfnisse von Senioren und Seniorinnen ausgerichtet. Die Übungsleiterin zeigt, wie die Beweglichkeit erhalten bleibt und verbessert wird. Im Vordergrund stehen das Miteinander in der Gruppe und der Spaß an der Bewegung. Ein Einstieg in die bereits begonnenen Kurse ist jederzeit möglich. mehr

Film Haseöffnung; Screenshot: Stadt Osnabrück

Viel zu lange waren Bereiche der Hase in der Innenstadt unter einer Betondecke versteckt. 2016 endlich wurde ein weiterer Teil des Osnabrücker Flusses wieder sichtbar gemacht: Die Öffnung hat das Innenstadtbild deutlich verändert und aufgewertet. Ein vier Minuten langer Film zeigt die Bauarbeiten vom ersten Spatenstich bis hin zur Fertigstellung. mehr

Im Einmündungsbereich Johannisstraße/Neumarkt ist am Montag, 16. Januar, eine neue Fußgängerampel freigeschaltet worden, die - anders als die provisorische Baustellenampel – an das städtische Steuerungsgerät angebunden ist. mehr

Der Runde Tisch für die Stadtteile Dodesheide und Sonnenhügel tagt am Donnerstag, 19. Januar, um 18 Uhr beim Stadtsportbund, Am Limberg 1 (Gebäude 19 ).  mehr

Nach vielen Jahren harter Ausbildung an den besten Musicalschulen Deutschlands und Österreichs präsentieren sich deren Absolventen in dieser Gala-Show erstmals einem großen Publikum – am Donnerstag, 19. Januar, 19 Uhr, Theater am Domhof. Für den WDR-Hörfunk entsteht ein Mitschnitt der gesamten Show. mehr

Kontrollsituation im Bus (© Stadtwerke Osnabrück / Jessica Fischer)

 Zukünftig werden auf allen Linien im Stadtverkehr verstärkte Fahrscheinkontrollen durchgeführt. „Vor allem zugunsten unserer ehrlichen Fahrgäste wollen wir ein Zeichen gegen Schwarzfahrer setzen“, sagt Werner Linnenbrink, Leiter Mobilitätsangebot. Jährlich entsteht den Stadtwerken Osnabrück ein erheblicher wirtschaftlicher Schaden, weil Fahrgäste nicht den für ihre Fahrt erforderlichen Fahrschein lösen. mehr

Erneut haben Bürger bei der nächsten Sitzung des Bürgerforums Voxtrup am Mittwoch, 8. Februar, die Möglichkeit, Anregungen und Wünsche vorzutragen und Fragen des unmittelbaren Lebensumfeldes mit Vertretern aus Politik und Verwaltung zu diskutieren. Die Sitzung beginnt um 19.30 Uhr im Gemeindesaal der Margaretenkirche, Wasserwerkstraße 81. mehr

Von links: Fabian Sandkühler (Bistum Osnabrück), Silvia Backhaus (Bistum Münster), Prof. Alberto Quattrucci (Generalseketrä „International Meetings Peoples and Religions“), Oberbürgermeister Wolfgang Griesert, Prof. Cesare Zucconi (Generalsekretär der Gemeinschaft Sant‘ Egidio, Rom), Prof. Klaus Reder, Vorsitzender Sant‘ Egidio Deutschland trafen sich für ein Vorgespräch zum Weltfriedenstreffen in Osnabrück und Münster. Foto: Stadt Osnabrück, Nina Hoss

2017 findet das Internationale Weltfriedenstreffen in Münster und Osnabrück statt. Religionsvertreter aus aller Welt und tausende Teilnehmer werden vom 10. bis 12. September erwartet. In beiden Friedensstädte werden Veranstaltungen geplant. Oberbürgermeister Wolfgang Griesert traf sich am Mittwoch, 11. Januar, mit dem Generalsekretär der Gemeinschaft Sant‘ Egidio, dem Generalsekretär der Gesellschaft zur Durchführung der Weltfriedenstreffen und dem Vorsitzendem der Gemeinschaft Sant‘ Egidio Deutschland sowie Vertretern der Bistümer Münster und Osnabrück für ein Vorgespräch. mehr

Das Gemeinschaftszentrum Lerchenstraße bietet donnerstags von 15 bis 16.15 Uhr beziehungsweise von 16.30 bis 18 Uhr Mal- und Zeichenkurse für Kinder verschiedener Altersgruppen an. Bei den Angeboten sind noch Plätze frei. mehr

Für ein Jahr im Ausland arbeiten, neue Menschen und eine andere Kultur und Lebensweise kennenlernen - verbunden mit der Aufgabe, Repräsentant der Stadt Osnabrück in einer Partnerstadt zu sein: Diese Möglichkeit eröffnet sich nun wieder für junge Osnabrücker - gesucht werden neue Städtebotschafter für die Stellen in Angers (Frankreich), Çanakkale (Türkei) und Twer (Russland). mehr

Erste Osnabrücker LeseLounge. Ein Abend in entspannter Atmosphäre mit Lesungen von Franziska Gerstenberg und David Krause und einem Konzert der Bielefelder Band Wyne Garden. Mittwoch, 1. Februar, 19 Uhr. mehr

Stella's Morgenstern; Foto Copyright Tobias Gloger

Die beliebte Konzertreihe „Jiddische Musik im Felix- Nussbaum-Haus“ verspricht auch 2017 wieder spannend zu werden. Stella Jürgensen hat Künstlerinnen und Künstler nach Osnabrück eingeladen, die jiddische Klangwelten in variantenreicher Bandbreite im Felix-Nussbaum-Haus erklingen lassen. mehr

Eine öffentliche Sitzung des Bürgerforums Darum/Gretesch/Lüstringen findet statt am Dienstag, 24. Januar 2017, 19.30 Uhr, Gemeindehaus der Petruskirche, Albert-Schweitzer-Straße 33.  mehr

Das Haus der Jugend (Große Gildewart 6-9) hält auch in diesem Jahr wieder ein vielfältiges Kursangebot für Kinder und Jugendliche bereit. Das neue Quartalsprogramm bietet die beliebten Klassiker wie Theater-, Tanz-  und Medienangebote an. Das Programm wird zudem um neue Angebote – wie zum Beispiel die offene Kunstwerkstatt, Gesangscoaching oder Kochkurse – ergänzt. Auch Fahrten und Ausflüge, unter anderem unter dem Motto „Windsurfen am Dümmer See“, sind wieder mit dabei. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Os kalender orange RGB neu

Alle Osnabrücker Veranstaltungen ab sofort für Smartphone und PC, mit Facebook- und Twitter-Anbindung, Wochenend- und Zehn- Tagesvorschau: www.os-kalender.de/os


Weitere Nachrichten aus Osnabrück


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2016: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen