Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Zwischenzeit - Der Popupstore in Osnabrück

Zwischenzeit - Der Pop-up-Store in Osnabrück

In der "Zwischenzeit" in der Theaterpassage können wir noch bis Weihnachten "in und aus der Heimat shoppen". Zwölf regionale Produzentinnen und Produzenten haben in dem vorübergehend leer stehenden Ladengeschäft am Domhof unter dem Motto "Vitamin Z | Zwischenzeit" einen Pop-up-Store eröffnet, in dem sogar die Einrichtung gekauft werden kann. Möglich wird die kreative Zwischennutzung durch das großzügige Engagement der Volksbank Osnabrück, die für die Zeit der Zwischennutzung die Mietkosten übernimmt.

"Vitamin Z steht für ein Zusammenspiel von zwölf lokalen Zeitgenossen, die mit zauberhaften handgemachten Produkten die Zwischenzeit nutzen":

  • Handgearbeitete Drucke von Miene Straten aus Osnabrück
  • Taschen und Co aus recycletem Leder vom Eigenart Atelier in Damme
  • Vegane Naturkosmetik von CreamyCare aus Osnabrück
  • Schmuck und Dekoration aus Glas von Blütenparade aus Osnabrück
  • Kunst und Accessoires von Lieblingsding in Osnabrück
  • Accessoires für Kinder und Erwachsene aus Wollstoffen und Leder von Süßstoff aus Steinfeld
  • Lederkissen und -hocker von Nahtiv aus Osnabrück
  • Möbel aus der Trödelscheune in Melle-Westerhausen
  • Papier-Kunst und -Design von BLuOMO aus Bissendorf
  • Upcycling-Taschen aus Surfsegeln von DümmerKIND aus Osnabrück
  • Upcycling-Mappen, -Kalender und -Notizbücher vom Lieblingsbuchmacher aus Osnabrück

Die "Zwischenzeit" ist in der Theaterpassage, Domhof 7 in Osnabrück noch bis 23.12.2019 freitags und samstags von 9-18 Uhr geöffnet.

Zwischenzeit auf Facebook
Zwischenzeit auf Instagram


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2019: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen