Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Nachrichten

29.10.2019

Vorbereitungsarbeiten für den Großspielplatz Hasepark

Ab Montag, 4. November beginnt der Osnabrücker ServiceBetrieb mit den Rodungsarbeiten für den geplanten Großspielplatz im Hasepark.

Die Errichtung des zweiten Osnabrücker Großspielplatzes ist Teil des bereits 2009 beschlossenen gesamtstädtischen Spielplatzkonzeptes.

Für die neue Anlage muss ein Teil der Vegetation hauptsächlich auf dem Hügel an der Buerschen Straße Ecke An der Rosenburg entfernt werden. Und um einen Zugang zur Hase zu schaffen, werden auch hier Teilbereiche gerodet. Der vorhandene Baumbestand auf dem Hügel soll weitgehend erhalten bleiben. Der Ausbau des Spielplatzes wird über „Soziale Stadt Schinkel“ gefördert und beginnt im Frühjahr 2020.


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2019: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen