Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Bezahlbarer Wohnraum

Bezahlbarer Wohnraum

Eine wichtige Aufgabe der Stadt Osnabrück ist eine sozial- und umweltgerechte Stadtentwicklung, die auch bezahlbaren Wohnraum für die Menschen in Osnabrück sichert. Diese Aufgabe war eines der acht wichtigsten strategischen Ziele der Stadt bis 2020. Auch in den Zielen 2021 bis 2025 ist der bezahlbare Wohnraum unter „Stadt zum Leben und Erleben“ wieder ausdrücklich genannt.

Im März 2021 aktualisierte der Rat mit dem „Wohnraumprogramm der Stadt Osnabrück“ das bis dahin gültige „Handlungsprogramm Bezahlbarer Wohnraum“ .

Beide Programme fußen auf dem im Jahr 2015 erstellten Wohnraumversorgungskonzept für die Stadt Osnabrück. Dieses umfasst neben einer Analyse des damaligen Ist-Zustandes und Prognosen für den Wohnungsmarkt auch Handlungsempfehlungen. Nach dem Zensus 2022 und den dann verfügbaren neuen Daten wird eine grundlegende Überarbeitung oder Neuaufstellung erfolgen.

Das Wohnraumversorgungskonzept trifft auch Aussagen zu weiteren Handlungsfeldern, wie dem barrierefreien Wohnraum oder gemeinschaftlichen Wohnformen.

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2021: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen