Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Wohnen

Der Fahrgastbeirat Osnabrücker Land der Planungsgesellschaft Nahverkehr Osnabrück (PlaNOS) setzt sich in diesem Jahr neu zusammen. Das ehrenamtliche Gremium vertritt die Meinungen der Fahrgäste aus Stadt und Landkreis Osnabrück mit einer Amtszeit von bis zu vier Jahren, für die man sich ab einem Alter von 16 Jahren bewerben kann. Bei den Sitzungen werden Anregungen zur Verbesserung des Öffentlichen Personennahverkehrs gesammelt, aktuelle Themen diskutiert und voran gebracht.  mehr

Viele Alltagswege werden in Osnabrück mit dem Rad zurückgelegt. Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche (EMW) vom 16. bis 22. September möchte die Stadt Osnabrück dafür „Danke“ sagen. Stadtbaurat Frank Otte und die Radverkehrsbeauftragte Ulla Bauer laden Radlerinnen und Radler am Mittwoch, 18. September, von 7 bis 9 Uhr, zu einem kostenlosen Radlerfrühstück an der Protected Bike Lane, Heger-Tor-Wall/Alte Synagogenstraße, ein. mehr

Ab kommenden Dienstag, 17. September, wird die Hans-Böckler-Straße in der Innenstadt voll gesperrt. Die SWO Netz GmbH setzt hier die Arbeiten zur Verlegung neuer Gas- und Telekommunikationsleitungen fort. Die Zufahrt zur Tiefgarage der OsnabrückHalle bleibt während der Arbeiten frei. mehr

Nichts bleibt wie es war – aus einem Kasernengelände, über dem der Geist des vergangenen Jahrhunderts weht, wird ein moderner Park mit Platz für Gewerbe, Freizeit und Sport. Doch wie das so ist bei jeder guten Sanierung: Bevor es wieder richtig schön wird, kommt der Abriss und am Limberg haben Bagger und Abrissbirne ab Oktober einiges zu tun. mehr

Sind am 1. August in die Ausbildung gestartet: 18 angehende Fachkräfte im Fahrbetrieb mit ihren Ausbildungsverantwortlichen bei den Partnerunternehmen der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) zu Besuch bei der Firma Winkelmann Reisen.

Drei Jahre lang werden sie nun lernen, welche Facetten der Öffentliche Personennahverkehr in Osnabrück und Region umfasst: 18 neue Fachkräfte im Fahrbetrieb (FiF) starteten vor gut einem Monat, am 1. August, in den Betrieben der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) ihre Ausbildung. mehr

Die Mietpreise für Wohnraum lagen in Osnabrück im Zeitraum von 2015 bis 2018 durchschnittlich zwischen 5,37 und 9,79 Euro pro Quadratmeter. Das geht aus dem Mietpreisspiegel hervor, den die Stadt Osnabrück gemeinsam mit dem Verein „Haus und Grund Osnabrück, Verein der Haus-, Wohnungs- und Grundeigentümer Osnabrück“, des „Mietervereins für Osnabrück und Umgebung“ und des „Immobilienverbandes Deutschland, IVD Nord West“ erstellt hat. mehr

Timo Herrmann, Geschäftsführer von bbz landschaftsarchitekten, erläutert bei der Ausstellungseröffnung den Entwurf für den Ledenhof. © Stadt Osnabrück, Simon Vonstein

Eine Woche nachdem eine Jury über die zukünftige Gestaltung des Ledenhofs in Osnabrück entscheiden hat, stellt die Stadt nun die eingereichten Entwürfe für die Öffentlichkeit aus. Die Ausstellung zeigt die Preisträger-Entwürfe und wird bis zum 27. September auf der Galerie im ersten Obergeschoss der Katholischen Familienbildungsstätte in der Großen Rosenstraße 18 zu sehen sein. Zur Eröffnung erläuterte Timo Herrmann, Geschäftsführer von bbz landschaftsarchitekten aus Berlin, die Besonderheiten des Gewinner-Entwurfs und beantwortete Fragen zu der Neugestaltung. mehr

Stadtwerke-Produktmanager Julian Baaske weist darauf hin, dass für den Kauf der E-Ladebox ein neu aufgelegter Fördertopf vom Bund angezapft werden können (© Stadtwerke Osnabrück / Christian Schneeberger).

Wer sich eine eigene Stromtankstelle anschaffen will, kann derzeit gleich mehrfach profitieren: Die E-Ladebox der Stadtwerke kann zusätzlich mit dem neu aufgelegten Bundesförderprogramm zum Ausbau der öffentlichen Ladeinfrastruktur kombiniert werden. Die Förderquote beträgt je nach Ladeboxtyp bis zu 40 Prozent. mehr

Das Niedersachsen-Ticket gilt bereits für die Busse im Osnabrücker Stadtgebiet. Auf den 15. Dezember können sich Fahrgäste in der gesamten Region freuen: Dann ist das Ticket in allen Verkehrsmitteln im VOS-Gebiet gültig. Damit reicht eine einzelne Fahrkarte, um den Bus zum Hauptbahnhof zu nehmen und von dort mit dem Zug weiterzureisen. mehr

Osnabrück beteiligt sich mit einem bunten Programm an der diesjährigen Europäischen Mobilitätswoche (EMW). Vom 16. bis 22. September finden an vielen Orten und Stellen im Stadtgebiet verschiedene Veranstaltungen zur nachhaltigen Mobilität statt. Der diesjährige EMW-Schwerpunkt liegt auf dem Fußverkehr. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.

Weitere Nachrichten aus Wohnen und Verkehr


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2019: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen