Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Wohnen

Heiligabend, an den Weihnachtsfeiertagen, Silvester und Neujahr sind die städtischen Fachbereiche und Einrichtungen geschlossen. Vor und zwischen den Festtagen gelten – von einigen Ausnahmen abgesehen – die regulären Öffnungszeiten. mehr

Beim gestrigen Mobilitätsforum von Mobile Zukunft nutzten rund 60 Interessenten die Gelegenheit den ersten E-Bus der Stadtwerke Osnabrück genau in Augenschein zu nehmen. Foto: Stadtwerke Osnabrück, Hermann Pentermann

Die Elektrifizierung der Busflotte startet in die nächste Runde: Die Stadtwerke haben die Ausschreibung für weitere 49 elektrische Gelenkbusse inklusive dazugehöriger Ladeinfrastruktur gestartet. Die Lose zwei (22 E-Busse) und drei (27 E-Busse) des Ausschreibungsverfahrens werden aufgrund des dynamischen Marktumfeldes in einer Rahmenvereinbarung zusammen ausgeschrieben. Der Zuschlag erfolgt dann voraussichtlich im Frühsommer 2019. mehr

Bildnachweis: Stadt Osnabrück, Janin Arntzen

Das britische Verteidigungsministerium fasste 2006 einen für die Stadt Osnabrück sehr weitreichenden Beschluss: Bis 2009 sollte der seit den Vierzigerjahren größte Garnisions-Standort außerhalb der britischen Insel aufgegeben werden. Rückblickend wissen wir, wie bedeutsam dieser Schritt für Osnabrück gewesen ist.  mehr

Der Spiel- und Bolzplatz Am Gut Sandfort ist ab sofort wieder zum Spielen freigegeben. Im Rahmen einer Zukunftswerkstatt, die vom städtischen Kinder- und Jugendbüro durchgeführt wurde, haben 20 Voxtruper Kinder ihre Ideen und Wünsche für die Ausstattung des Spielplatzes eingebracht.  mehr

Im Zuge der A1 muss ab Montag, 10. Dezember, 8 Uhr, bis voraussichtlich zum 17. Dezember in der Fahrtrichtung Dortmund die Ausfahrt der Anschlussstelle Osnabrück-Nord gesperrt werden. Grund für die Sperrung ist die dringend erforderliche Sanierung einer gemeindeeigenen Schmutzwasserleitung im Bereich der Ausfahrt.  mehr

Foto: Thorsten Pracht

Wer noch für dieses Jahr plant, seinen Keller aufzuräumen und einen Sperrmülltermin braucht, sollte sich bald beim Osnabrücker ServiceBetrieb (OSB) melden. In der Zeit vom 24.12.2018 bis 01.01.2019 werden keine Sperrmülltermine angeboten. Ab Mittwoch, den 2. Januar ist der Sperrmüllwagen wieder im Einsatz  mehr

Ab Montag, 3. Dezember, setzt die SWO Netz GmbH neue Kanal- und auch Versorgungshausanschlüsse im Schledehauser Weg. Für die Arbeiten muss der Schledehauser Weg im Abschnitt zwischen Mörikeweg und Waldweg voll gesperrt werden. Aufgrund der umfangreichen Arbeiten dauert die Maßnahme voraussichtlich bis zu den Weihnachtsfeiertagen an. mehr

Ab Montag, 3. Dezember, setzt die SWO Netz GmbH einen neuen Kanalhausanschluss in der Süsterstraße. Die Süsterstraße wird dafür von der Kommenderiestraße in Richtung Schlosswall zur Einbahnstraße. Die Maßnahme soll bis zu den Weihnachtsfeiertagen abgeschlossen sein. mehr

Eingangstür zu einem Luftschutzstollen; Foto: Feuerwehr Osnabrück, Bastian Vietz

Bunkeranlagen scheinen eine große Faszination auf Menschen auszuüben - so groß, dass es in letzter Zeit im Stadtgebiet vermehrt zu Einbrüchen beziehungsweise Einbruchsversuchen an ehemaligen Luftschutzstollenanlagen gekommen ist. Zurzeit werden die Anlagen wegen der Einbruchsversuche vermehrt kontrolliert. mehr

Sicherheit im Straßenverkehr bietet in Osnabrück die Protected Bike Lane, die Fußgängern und Radfahrern genügend Platz einräumt, wie (von links) Kreisrat Dr. Winfried Wilkens, Anja Heuck, Ansprechpartnerin für Radverkehr im Niedersächsischen Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Verkehr und Digitalisierung, Stadtbaurat Frank Otte und die Radverkehrsbeauftragte der Stadt Osnabrück, Ulla Bauer, zeigen. Foto: Stadt Osnabrück, Simon Vonstein

Etwa 290 Fachleute aus Kommunalverwaltungen, Landkreisen, Regionen und Landesbehörden treffen sich vom 19. bis 20. November 2018 zur Fahrradkommunalkonferenz. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.

Weitere Nachrichten aus Wohnen und Verkehr


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2018: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen