Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Wirtschaftsförderung 4.0 leistet Beitrag zum Deutschen Nachhaltigkeitspreis für Osnabrück

Wirtschaftsförderung 4.0 leistet Beitrag zum Deutschen Nachhaltigkeitspreis für Osnabrück

Osnabrück ist die nachhaltigste Stadt Deutschlands 2020. Der mit 30.000 € dotierte Preis wurde am Montag im Friedenssaal des Osnabrücker Rathauses von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis überrreicht. In der Jurybegründung wird u.a. das Projekt "Wirtschaftsförderung 4.0" gewürdigt:

"Dem Projekt „Wirtschaftsförderung 4.0“, welches sich mit regionalen Wertschöpfungsketten und Themen wie Teilen, Tauschen und Reparieren beschäftigt, gelingt eindrucksvoll der Nachweis, dass hinter Nachhaltigkeit auch Geschäftsmodelle stecken können."

Weitere Informationen:
www.osnabrueck.de
www.nachhaltigkeitspreis.de


Aktuelles aus dem Projektbüro

Neuigkeiten und Hintergrundinfos zu den Themen, mit denen wir uns aktuell im Projektbüro "Wirtschaftsförderung 4.0" befassen. mehr>>


Kontakt

Christine Rother
Projektbüro "Wirtschaftsförderung 4.0"
Referat für strategische Steuerung und Rat
Bierstraße 29/31 | Raum 50
Tel: 0541 323 2235
rother.c(at)osnabrueck.de


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2019: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen