Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Regionale Produkte im Alltag: Morgens im Bad

Regionale Produkte im Alltag: Morgens im Bad

Für das neue Jahr hatten wir uns vorgenommen, mehr regionale Produkte in unseren Alltag zu integrieren. Denn die Nutzung von regionalen Produkten stärkt die regionale Wirtschaft, den lokalen Handel, sichert Arbeitsplätze und schont die Umwelt. Die Produzenten sind in der Nähe und informieren uns gerne über Inhaltsstoffe und Herstellung. Diese Produkte, mit denen wir in Osnabrück und Region unseren Tag im Badezimmer beginnen, werden in einem Umkreis von maximal 30 km produziert. Zahncreme, Gesichts- und Pflegeprodukte sowie Shampoo gibt es von PinusVital aus Bad Essen und von Apeiron aus Wallenhorst. Zahn- und Gesichtsbürste sowie Seifensäckchen werden in Bockhorst bei Versmold vom Bürstenhaus Redecker gefertigt. Kosmetikpads werden in Osnabrück und Bramsche von Die Lingerei und Kulmine genäht. Die veganen Seifen und festen Shampoos von LEVIA werden in Melle hergestellt und die ebenfalls vegane Deocreme von CreamyCare am Limberg in Osnabrück.

Für Hinweise auf weitere regionale Produzenten sind wir dankbar! rother.c(at)osnabrueck.de


Aktuelles aus dem Projektbüro

Neuigkeiten und Hintergrundinfos zu den Themen, mit denen wir uns aktuell im Projektbüro "Wirtschaftsförderung 4.0" befassen. mehr>>

Kontakt

Christine Rother
Projektbüro "Wirtschaftsförderung 4.0"
Referat für strategische Steuerung und Rat
Bierstraße 29/31 | Raum 50
Tel: 0541 323 2235
rother.c(at)osnabrueck.de


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2019: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen