Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Historischer Weihnachtsmarkt Osnabrück

Hauptinhalt

Unbeschwert einkaufen


Die einzelnen Quartiere in der Innenstadt haben jeweils ihren eigenen Charme und bieten dem Besucher einen abwechslungsreichen Einkaufsbummel. Auf kurzen Wegen sind alle Quartiere schnell fußläufig zu erreichen. Die Große Straße bildet dabei die "Hauptschlagader" mit bekannten Markenstores, Filialisten und dem größten privaten inhabergeführten Textilkaufhaus in Norddeutschland "L&T".

Die Geschäfte haben in der Adventsszeit von 10 bis 19 Uhr und an den Adventssamstagen sogar teilweise bis 20 Uhr geöffnet.


Übersicht der Quartiere
 

Einkaufserlebnis Osnabrück

Osnabrück hat mit 37 Prozent eine hohe Quote an inhabergeführten Betrieben. Das macht Shoppen in Osnabrück einzigartig.

Frieden und Glück sind eng miteinander verwoben; das wissen nicht nur die Wissenschaftler an der Universität, sondern auch die Einheimischen, die zielstrebig und gelassen durch die Innenstadt bummeln, beispielsweise auf dem Weg in eines der preisgekrönten Cafés wie dem „Barösta“. Laut Magazin „Feinschmecker“  gehört es zu den besten Kaffee-Röstereien Deutschlands. Geschäftsleute, Studenten und Touristen warten hier geduldig in Reih und Glied auf ihre Kaffeespezialität, denn es gibt natürlich nicht nur Espresso und Cappuccino, sondern gut zehn weitere Auswahlmöglichkeiten für das Muntermachergetränk.

 

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2021: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

Start | Inhalt | Kontakt | Suche | os-kalender.de

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen