Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Stadt Osnabrück | Historischer Weihnachtsmarkt Osnabrück

Hauptinhalt

Familie und Kinder

Rudolph der singende Elch

Kinderprogramm auf dem Marktplatz

 

JOJOS Kinderweihnachtsbäckerei

nur mit Anmeldung: info(at)eventattraktion.de

24.11. | 1.12. | 8.12. | 15.12. | 15.00 - 17.30 Uhr

X-Mas Chris und die gelbe Apfelsinenkiste

25.11. | 9.12. | 16.12. | 22.12. | 16.00 - 16.30 Uhr

Rudolph, der singende Elch

27.11. | 6.12. | 12.12. | 18.12. | 16.00 - 16.30 Uhr

Kinderweihnachtstanzen mit der JOJOS Kuschelbande

28.11. | 3.12. | 5.12. | 10.12. | 16.00 - 16.30 Uhr

Christian Hüser Kinderliedermacher

29.11. | 19.12. | 16.00 - 16.30

Der jonglierende Weihnachtself

30.11. | 7.12. | 14.12. | 21.12. | 16.00 - 16.30 Uhr

JOJOS Kinderweihnachtsprogramm "Warten aufs Christkind"

2.12. | 13.12. | 17.12. | 16.00 - 16.30 Uhr

Weihnachtliche Geschichten mit dem Erzähltheater Osnabrück

4.12. | 11.12. | 15.00 - 15.30 | 16.00 - 16.30 Uhr

Weihnachtsente SÜSS/SAUER - das zauberhafte Weihnachtsmenue mit Eddy Ente

20.12. | 16.00 - 16.30 Uhr

 

Kinderprogramm - Lagerhalle Osnabrück

Randale Rock´n´Roll
Echte Live-Musik ab 5 Jahre

So 26.11. | 15.30 Uhr | VVK 8,- €, TK 9,- €

Randale machen Rockmusik für Kinder. Eigentlich sogar Rockmusik für die ganze Familie. Manchmal sogar für Leute, die gar keine Kinder haben. Jedenfalls keine eigenen. Die leihen sich dann welche, damit sie bei den Konzerten nicht so auffallen.

Und das Konzept ist einfach: geradlinig gespielte Songs mit pfiffigen Texten, bei denen Erwachsene nicht schreiend weglaufen müssen. Bei Randale sitzen alle in einem Boot: Eltern, Kinder, Musiker. Alle haben Spaß, viel Spaß, sensationell viel Spaß.

Ohne seichtes Heititei und Dudeldü schaffen es die vier Bielefelder Musiker seit 2004 Rock und Punk, Ska und Reggae, Pop und Disco und eine Prise Metal ins Boot zu holen und mit wunderbaren und witzigen Texten zu verbinden. Die handeln vom Rock’n’Roll, vom Hardrockhasen Harald, von Superhelden wie Käpt’n Wurstsalat, vom Sk-ABC, vom Träumen und von allen anderen Themen, die für Familien und Kinder von Bedeutung sind. Die Kinder und Eltern schätzen ihre direkte und unterhaltsame Rockshow. Hier lernt man wie Rock`n`Roll funktioniert.

www.randale-musik.de


Vom Fischer und seiner Frau
Ein stürmisches Theaterstück für die ganze Familie ab 4 Jahre

So 03.12. | 15.30 Uhr | VVK 6,- € TK 7,- €

Ein hölzerner Fischer spielt Akkordeon am Ufer des Meeres, sein Netz liegt trocken und zerknüllt zu seinen Füßen. Die Frau daheim fängt eifrig Regentropfen und kämpft mit Schnecken unter dem undichten Dach. Ein glänzender Butt steuert keck auf den Fischer zu. Plötzlich werden Wünsche erfüllt. Alles ändert sich in dem ruhigen Fischerdorf. Auf dem Marktplatz des Märchens erzählen die zwei Fischweiber Elfriede und Ursula mit scharfen Zungen und spitzer Freude das unausweichliche Schicksal jenes Fischerpaares, welches zwischen wachsenden Kostbarkeiten und Macht hin und her taumelt, von einem Fisch, der genau weiß, wie er dem Kochtopf entkommt, von dem gewaltigen Unwetter, das alles wieder zunichte zu machen droht.

Mit quietschenden Gummistiefeln und triefendem Regenschirm durchwaten wir die wechselhafte Welt des Habens und Wünschens. Spieldauer ca. 50 min.

www.reddogtheater.de

 

Kleine Engelchen
Weihnachts-Mitmachkonzert für Kinder ab 3 Jahre

So 10.12. | 15.30 Uhr | VVK 6,- €, TK 7,- €

Wie in jedem Jahr, kurz vor Weihnachten fängt die Weihnachtsschule für die kleinen Engelchen an.Es gibt so viele tolle Sachen zu lernen: Himmelsleiter klettern, Wunschzettel einsammeln, Weihnachtsplätzchen backen und, und, und. Allen macht es großen Spaß. Nur einem Engelchen gefällt es so gar nicht in der Weihnachtsschule, bis seine Lehrerin ihn mit in den großen Turm nimmt.

Die Musik&Kunstschule singt, spielt und erzählt eine weihnachtliche Mitmachgeschichte für Klein und Groß ab 3 Jahre.

 

Der Froschkönig oder der eiserne Heinrich
Für Kinder ab 4 Jahren

So 17.12. | 15.30 Uhr | VVK 8,- €, TK 9,- €

Eine alte Truhe ist das Einzige was ihm geblieben ist. Darin bewahrt er seine Geschichte, die er wieder und wieder erzählt: Das Märchen vom eitlen Prinzen, der in einen Frosch verwandelt wurde und den nur die Liebe einer schönen Prinzessin erlösen kann. Aber welche macht das schon? Vereinsamt und hilfebedürftig sehnt sich der greise Frosch nach dem Tode. Doch vielleicht gibt es Hoffnung! Denn seit heute ist Marina da. Und der treue Diener Heinrich bleibt eisern…

Es spielen Dorothee Carls und Michael Hatzius vom Theater Urknall aus Berlin.

www.michaelhatzius.net


Der magische Adventskalender
Ein Weihnachtsstück für Kinder von 4-9 Jahren

Sa 23.12. | 15.30 Uhr | VVK 6,- €, TK 7,- €

Frau Simon bestellt so mancherlei bei ihrem Versandhaus. Das riesige Paket, das heute mit der Post kam, kann sie sich allerdings nicht erklären. Als sie es auspackt, fällt es ihr wieder ein: Der Adventskalender! Aber so groß? Sie hat wohl aus Versehen XXL angekreuzt. Und nicht mal Zahlen gibt es für die Fenster. In welcher Reihenfolge soll man ihn öffnen? Und was gibt es darin zusehen? Die einzelnen Fenster geben Rätsel auf, bieten Überraschungen und verbergen zauberhafte Geheimnisse. Wie bei einer Schnitzeljagd gibt jede Tür einen Hinweis auf die nächste. Der rote Faden entspinnt sich langsam und endet in einer großen Schlussszene. 24 kleine Geschichten erzählen etwas über den besonderen Zauber von Weihnachten.

Spieldauer 45 Min.

www.fliegendes-theater.de


Ritter Rost feier Weihnachten
nach Jörg Hilbert und Felix Janossa für Kinder ab 4 Jahren

Mi 27.12. | 15 + 17 Uhr | VVK 6,- €, TK 7,- € / erm. 6,- €

König Bleifuß beklagt den allgemeinen Verfall der Weihnachtssitten. Deshalb fordert er seine Ritter auf, vorbildliche Weihnachten zu veranstalten. „Vorbildliche Weihnachten! Was soll das denn sein?“, wundert sich Burgfräulein Bö.

Gitta Rost, die alte Quasselstrippe und Tante von Ritter Rost, glaubt die Antwort darauf zu kennen. Sie versetzt die ganze Ritterburg in Aufruhr, um beim König mit dem perfekten Weihnachtsfest Eindruck zu schinden. Doch dann kommt alles ganz anders als erwartet.

Spieldauer 50 Min., Spiel: Leo Mosler

www.menschpuppe.de

Teilen

2 Klicks für mehr Datenschutz
Erst wenn Sie auf einen Button klicken, wird der Link zu einem sozialen Netzwerk aktiv (Farbe blau, Regler rechts).
Nach einem 2. Klick auf ein aktiviertes Logo gelangen Sie zum Login ihres Netzwerkes und können den Inhalt dort teilen. Alternativ können Sie unter den Einstellungen (Zahnrad) die einzelnen Netzwerke dauerhaft aktivieren.
In jedem Fall werden bereits durch das Aktivieren Daten an Facebook, Twitter oder Google in die USA übertragen und ggf. auch dort gespeichert. Daher sind sie auf www.osnabrueck.de standardmäßig deaktiviert. Mehr Info

www.osnabrueck.de

Start | Suche | Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2017: Stadt Osnabrück

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen

Start | Inhalt | Kontakt | www.os-kalender.de

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen