Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Der Rat

Der Rat der Stadt Osnabrück

Als wichtigstes Gemeindeorgan verkörpert der Rat den politischen Willen der Bürgerinnen und Bürger im kommunalen Bereich. Alle fünf Jahre entscheiden die Wahlberechtigten bei der Kommunalwahl, welche Ratsmitglieder sie vertreten sollen. Wahlvorschläge können von den politischen Parteien, von Wählergruppen und von Einzelbewerbern eingereicht werden.

Dem Rat gehören 50 Ratsmitglieder sowie der Oberbürgermeister an. Die Sitzungen werden geleitet von der Ratsvorsitzenden Rita Feldkamp.

Ehemalige Ratsmitglieder

Die Ratsmitglieder seit dem 1. November 2011 finden Sie im Ratsinformationssystem

Die Ratsmitglieder aus vorhergehenden Zeiten (1. November 1996 bis 31. Oktober 2011) finden Sie in der unten herunterladbaren Datei:

Arbeitsweise des Rates

Der Rat tagt durchschnittlich einmal im Monat. Sitzungstag ist in der Regel der Dienstag. Seine Sitzungen sind grundsätzlich öffentlich und können von interessierten Bürgerinnen und Bürgern besucht werden.

Informationen zur Tagesordnung sind im Ratsinformationssystem einzusehen.

Linktipps:

Ratsinformationssystem (RIS)

Im Ratsinformationssystem können Sie sich über aktuelle politische Angelegenheiten in der Stadt Osnabrück informieren. Sie finden hier alle öffentlich verfügbaren Informationen – zum Beispiel die Besetzung der Gremien und Termine mit Tagesordnungspunkten. Sitzungsprotokolle werden nach der Genehmigung in der Folgesitzung eingestellt.

Audio-Mittschnitte der letzten Ratssitzungen

osradio 104,8 präsentiert Auszüge der Stadtratssitzung unter www.osradio.de/stadtratssitzungen-osnabruck


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2021: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen