Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Nachrichten

07.02.2015

Richtfest am Gymnasium Carolinum

Der Rohbau der neuen Sporthalle am Gymnasium Carolinum ist fertig und der Innenausbau der Zweifach-Turnhalle kann beginnen. Energetisch und technisch sei die alte Sporthalle nicht mehr auf einem brauchbaren Stand gewesen, so Oberbürgermeister Wolfgang Griesert während des Richtfestes am Montag, 16. Dezember. Es entstehe nun eine moderne Halle die gleichzeitig Schul- und Vereinssport unter optimalen Bedingungen erlaube.

2013 12 16 Richtfest Carolinum.
(2013 12 16 Richtfest Carolinum) (von links) Architekt Axel Winter, Oberbürgermeister Wolfgang Griesert, Schulleiter Helmut Brandebusemeyer und Bauleiter Wilhelm Tarner freuen sich über den erfolgreichen Rohbau der neuen Sporthalle des Gymnasium Carolinum. © Robert Schäfer

Die neue Halle steht auf historischem Grund. Nachdem das alte Gebäude Anfang 2012 abgerissen worden war, hatte von April 2012 bis April 2013 die Stadt- und Kreisarchäologie Gelegenheit, die archäologischen Funde unter der alten Sporthalle auszugraben und aufzuarbeiten.

Die neue Halle wird durch den freibleibenden Ausblick auf den Hellingturm und die alte Stadtmauer in dieses historische Umfeld eingebunden.

Direkt nach den Sommerferien wird die Halle  bezugsfertig sein.



www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2018: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen