Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Nachrichten

09.03.2015

Oberbürgermeister verleiht Akyürekpreis für Integration

Im Friedenssaal hat Oberbürgermeister Wolfgang Griesert Prof. Reinhold Mokrosch mit dem Akyürekpreis für Integration geehrt. Mit dieser Auszeichnung der Stadt Osnabrück würdigte der Oberbürgermeister in Anwesenheit von über 100 Gästen Mokrosch, der sich im alltäglichen Leben um die Integration und Gleichberechtigung von Bürgerinnen und Bürgern ausländischer Herkunft sowie um die gegenseitige Anerkennung der Kulturen verdient gemacht hat.

"Für Sie, lieber Herr Mokrosch, kann ein Christ nur so frei sein, wie er Andersgläubige und Nicht-Gläubige frei sein lässt. Und diese können nur so frei sein, wie sie Christen frei sein lassen. Das auszuhalten und zu befördern ist nur mit großer Gelassenheit möglich. Und diese Gelassenheit ist Ihnen eigen und lässt Sie ein Gesprächspartner sogar für alle diejenigen sein, die direkt kaum miteinander sprechen können. Sie werden gesucht, lieber Herr Mokrosch, und Sie werden auch gefunden. Und das, was man bei Ihnen sucht, verschenken Sie ganz einfach: Rat, Tat, großes Wissen und das richtige Wort. So bereichern Sie die Menschen, ohne selbst arm zu werden. Sie sind da, wo Sie gebraucht werden, und wo Sie gebraucht werden, dahin kommen Sie."



www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2018: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen