Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Nachrichten

02.08.2016

Oberbürgermeister Griesert empfängt chinesische Nachwuchsdelegation

Christian Wulff, Bundespräsident a. D., hat eine chinesische Nachwuchsdelegation in seine Heimatstadt eingeladen, die Oberbürgermeister Wolfgang Griesert im Friedenssaal empfangen hat. Die 50 Schüler und Studenten reisen durch Europa. Die Reise der Delegation wird von der UN-zertifizierten Organisation Gasme (Global Alliance für small und midsize enterprises - Globale Allianz für kleine und mittelständische Unternehmen) veranstaltet und führt die Nachwuchskräfte unter anderem nach München, Nürnberg, Weimar, Wolfsburg, Brüssel, Paris und Osnabrück.

2016 08 02 Wulf China sj 1024.
(2016 08 02 Wulf China sj 1024) Oberbürgermeister Wolfgang Griesert; dritter von links: Bundespräsident a.D. Christian Wulff; siebter von links: Delegationsleiter Frank Cao, Foto: Sven Jürgensen, Stadt Osnabrück

Griesert erwähnte in seiner Begrüßung die zahlreichen Beziehungen zwischen Osnabrück und der Partnerstadt Hefei in der chinesischen Provinz Anhui: „Allein hier aus der Region sind fast 200 Betriebe in China aktiv, über 10 Unternehmen aus der Region Osnabrück unterstützen ihre Aktivitäten durch eigene Repräsentanzen oder Vertriebsniederlassungen.“ Frank Cao, Delegationsleiter und Generalsekretär von Gasme, nahm den Faden auf und sagte: „Lassen Sie uns zusammenarbeiten, um für alle eine bessere Welt zu bauen.“



www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2017: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen