Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Nachrichten

28.02.2017

Oberbürgermeister erhält Rathausschlüssel von den Karnevalisten zurück

Drei Tage hatte das Stadtprinzenpaar Zeit im Rathaus so richtig aufzuräumen. Prinz Siegmar Winter zog sich sogar - wenig royal - ein Putzdress über sein prächtig weiß-rotes Prinzenkostüm und Prinzessin Britta Hübner feudelte mit Microfaser durch. Jetzt ist ihre kurze Herrschaft über das Rathaus vorbei, Oberbürgermeister Wolfgang Griesert hat den Rathausschlüssel wieder. 

2017 02 28 Karneval Schlusselruckgabe SilkeBrickwedde 01 1024.
(2017 02 28 Karneval Schlusselruckgabe SilkeBrickwedde 01 1024) Oberbürgermeister Wolfgang Griesert (links) erhält den Rathausschlüssel vom Stadtprinzenpaar Siegmar Winter und Britta Hübner zurück. Nicht fehlen darf das Kinderprinzenpaar, Finn Denke und Josi Mogalle. Foto: Stadt Osnabrück, Silke Brickwedde
2017 02 28 Karneval Schlusselruckgabe SilkeBrickwedde 03 1024.
(2017 02 28 Karneval Schlusselruckgabe SilkeBrickwedde 03 1024) Oberbürgermeister Wolfgang Griesert (rechts) steht mit dem Stadt Stadtprinzenpaar Siegmar Winter und Britta Hübner und dem Kinderprinzenpaar, Finn Denke und Josi Mogalle vor dem „Safe“ in der kleinen Ratskammer, in der der symbolische Stadtschlüssel 362 Tage sicher liegt. Foto: Stadt Osnabrück, Silke Brickwedde

Wenn die „Jecken“ des Bürgerausschusses Osnabrücker Karneval (BOK) zur Schlüsselrückgabe ins Foyer des Rathauses kommen, wird es launig, bunt und fröhlich. Ossensamstag schickten sie Oberbürgermeister Wolfgang Griesert in einen dreitägigen Urlaub. „Ich muss schon sagen, ich bin ein bisschen müde, mir fehlt mein Büroschlaf“, sagte Griesert mit einem breiten Grinsen. Prinz Siegmar I. hingegen hatte in den drei Tagen viel im Rathaus zu tun. „Politik ist wie Gebäudereinigung“, sagte er, „wenn man nicht oben anfängt, kommt der ganze Schmutz immer wieder runter.“

Nun liegt der symbolische Stadtschlüssel wieder in seinem „Safe“ in der kleinen Ratskammer. Wolfang Griesert zeigte dem Kinderprinzenpaar Finn I. (Denke) aus Georgsmarienhütte und Josi I. (Mogalle) aus Bad Essen genau, wie der in der Wand eingelassene Schrank funktioniert.

Rainer Möllers, Ehrenpräsident des BOK, lobte das Kinderprinzenpaar: „Ihr wart ganz toll“. Das gelte auch für das Prinzenpaar. Die Schlüsselübergabe im Rathaus ist der Schlusspunkt der Session, die mit dem Ossensamstag ihren Höhepunkt hat. „Wir haben gesehen, wie begeistert die Menschen am Ossensamstag waren“, sagte der Oberbürgermeister, „es war ein erfolgreiches Wochenende mit viel frischem Wind.“ Auch Ehrenpräsident Möllers war mit dem Umzug zufrieden. „Die Zuschauer haben gezeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind.“



www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2017: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen