Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Nachrichten

25.10.2019

Jungen und Mädchen der vierten Klassen reiten beim Friedenstag über die Rathaustreppe

Gemeinsam mit der französischen Schriftstellerin Helénè Cixous hat Oberbürgermeister Wolfgang Griesert 1400 süße Brezeln an die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen der Osnabrücker Grundschulen verteilt.

2019 10 25 Steckenpferdreiten SilkeBrickwedde 5 .
(2019 10 25 Steckenpferdreiten SilkeBrickwedde 5 ) Gemeinsam mit der französischen Schriftstellerin Helénè Cixous hat Oberbürgermeister Wolfgang Griesert 1400 süße Brezeln an die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen der Osnabrücker Grundschulen verteilt. Foto: Stadt Osnabrück, Silke Brickwedde

In Erinnerung an den Westfälischen Frieden, mit dem 1648 in Münster und Osnabrück der Dreißigjährige Krieg beendet werden konnte, wird alljährlich am 25. Oktober der Friedenstag gefeiert. Aus diesem Anlass ziehen auch in diesem Jahr die Viertklässler der Grund- und Förderschulen Osnabrücks mit selbstgebastelten Steckenpferden und geschmückt mit farbigen Hüten durch die Innenstadt. Bereits zum 68. Mal findet das Steckenpferdreiten in der Friedensstadt Osnabrück statt.

Die in Paris lebende Cixous wurde im vergangenen Jahr mit der höchsten Auszeichnung der Stadt Osnabrück, der Justus-Möser-Medaille, unter anderem für ihr Buch „Osnabrück“ und die deutsch-französische Verständigung geehrt. Der Oberbürgermeister hatte Sie zum Friedensstag eingeladen.


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2019: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen