Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Nachrichten

19.10.2015

Botschafter der Volksrepublik China trägt sich ins Goldene Buch ein

Der Botschafter der Volksrepublik China, Seine Exzellenz, Herr Shi Mingde, trug sich am Montag, 19. Oktober, ins Goldene Buch der Stadt ein. Oberbürgermeister Wolfgang Griesert betonte die gute Freundschaft zwischen Hefei und Osnabrück, die seit 2006 besteht.

Seine Exzellenz Shi Mingde, Botschafter der Volksrepublik China, trägt sich ins Goldene Buch ein..
(Seine Exzellenz Shi Mingde, Botschafter der Volksrepublik China, trägt sich ins Goldene Buch ein.) Seine Exzellenz Shi Mingde, Botschafter der Volksrepublik China, trägt sich ins Goldene Buch ein.
Oberbürgermeister Wolfgang Griesert überreicht dem Botschafter der Volkrsrepublik China den Steckenpferdreiter..
(Oberbürgermeister Wolfgang Griesert überreicht dem Botschafter der Volkrsrepublik China den Steckenpferdreiter.) Oberbürgermeister Wolfgang Griesert überreicht dem Botschafter der Volkrsrepublik China den Steckenpferdreiter.

Der Botschafter besuchte Osnabrück anlässlich der Eröffnung des „Center for International Research on Chinese Law and Economics“ der Universität Osnabrück. Das interdisziplinär ausgerichtete Zentrum stellt das chinesische Recht in den Fokus und wird von der Sievert Stiftung für Wissenschaft und Kultur unterstützt.



www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2018: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen