Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Freiwilliges Ökologisches Jahr

Freiwilliges Ökologisches Jahr

Das Freiwillige Ökologische Jahr ist ein ökologisches Bildungsjahr, welches jungen Menschen einen Einblick in den Umwelt- und Naturschutz bietet und die Gelegenheit, selbst mitzuarbeiten. Innerhalb der Stadt Osnabrück im Museum am Schölerberg und im Fachbereich Umwelt und Klimaschutz erhalten Sie die Möglichkeit, sich zu engagieren. Der Träger des Freiwilligen Ökologischen Jahres ist die Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz, welche damit auch für die pädagogische Begleitung in Form von Seminaren zuständig ist. Während des Freiwilligendienstes erhalten Sie aktuell ein Taschengeld zwischen 180 und 300 Euro. Des Weiteren werden Sie in der Sozialversicherung über den Arbeitgeber abgesichert. Am Ende des Freiwilligendienstes erhalten Sie ein Zeugnis über Ihre erworbenen Fähigkeiten.

Detailliertere Informationen zum Freiwilligen Ökologischen Jahr erhalten Sie hier.

Bewerbung

Das Bewerbungsverfahren wird zentral über die Alfred Toepfer Akademie für Naturschutz organisiert. Genauere Informationen zur Bewerbung finden Sie hier.


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2017: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen