Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Rat

Wer eine Fahrt in eine Partnerstadt von Osnabrück organisieren möchte, kann Zuschüsse für die Reise bekommen. Die Stadt Osnabrück nimmt bis zum 15. März die Anträge für Begegnungen mit Angers, Çanakkale, Derby, Greifswald, Haarlem, Twer oder Vila Real entgegen. mehr

Im Rahmen der gezielten Suche nach Kampfmitteln aus dem Zweiten Weltkrieg wurden im Stadtteil Westerberg ein möglicher Bombenblindgänger gefunden. Wegen der notwendigen Entschärfung sind am Donnerstag, 23. Januar, bis 9 Uhr rund 500 Gebäude zu räumen. Insgesamt sind von der Maßnahme über 2200 Bürgerinnen und Bürger betroffen. mehr

Wie soll zukünftig der Vorplatz der VHS aussehen? Machen Sie mit bei der Bürgerwerkstatt am 27. Januar; Foto: VHS

Sein richtiger Name ist bei der Mehrheit der Osnabrücker so geläufig wie Waterloo-Tor für das Heger Tor, das in seiner direkten Nachbarschaft liegt: „Platz der Städtefreundschaften“, so heißt der Platz vor der Volkshochschule seit 1984 offiziell. Er ist in die Jahre gekommen und mit Kinderwagen oder Rollstuhl schlecht zu erreichen. Der Rat der Stadt hat bereits 2018 beschlossen, dass dieser Platz umgestaltet werden soll. In einer Bürgerwerkstatt können die Menschen der Stadt jetzt ihre Wünsche und Ideen einbringen. mehr

Für ein Jahr im Ausland arbeiten, neue Menschen und eine andere Kultur und Lebensweise kennenlernen - verbunden mit der Aufgabe, Repräsentant der Stadt Osnabrück in einer Partnerstadt zu sein: Diese Möglichkeit eröffnet sich nun wieder für junge Osnabrücker - gesucht werden neue Städtebotschafter für die Stellen in Angers (Frankreich), Çanakkale (Türkei) und Twer (Russland).  mehr

In den 14 Osnabrücker Bürgerforen haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, Anregungen und Wünsche vorzutragen und Fragen des unmittelbaren Lebensumfeldes mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik und Verwaltung zu diskutieren. Die nächste Sitzung des Bürgerforums Sutthausen findet am Mittwoch, 12. Februar 2020, statt. mehr

Eine öffentliche Sitzung des Bürgerforums Voxtrup findet statt am Donnerstag, 30. Januar 2020, 19.30 Uhr, Saal im Pfarrheim St. Antonius, Anto-niusweg 15. Ein rollstuhlgerechter Zugang zum Gebäude ist vorhanden.  mehr

Präsentieren die Ergebnisse der Untersuchung „Mobilität in Städten – SrV“: (von links) Harald Schulte, Leiter Angebotsplanung Planungsgesellschaft Nahverkehr Osnabrück GbR (PlaNOS), die Radverkehrsbeauftragte der Stadt Osnabrück Ulla Bauer und Stadtbaurat Frank Otte; © Stadt Osnabrück, Silke Brickwedde

Die Menschen sind unterschiedlich unterwegs: zu Fuß, mit dem Rad, dem Bus oder der Bahn und mit dem Auto. Dafür gibt es einen Fachbegriff: „Modal Split“, Verkehrsmittelwahl. Aber welche Verkehrsmittel benutzen die Bürgerinnen und Bürger denn nun? Für Verkehrsplanung und Verkehrspolitik ist das eine wichtige Frage. Um aussagefähige Daten zu bekommen, hat sich die Stadt Osnabrück zum zweiten Mal nach 2013 an der bundesweiten Untersuchung „Mobilität in Städten – SrV“ beteiligt. mehr

Osnabrücks russische Partnerstadt ist eine wunderschöne altrussische Stadt. Foto: Mariia Madenova

Die Städtepartnerschaft Osnabrück-Twer steht im Mittelpunkt des elften deutsch-russischen Begegnungsabends, zu dem Städtebotschafter Sergey Loginov für Mittwoch, 29. Januar, ab 19 Uhr in den Spitzboden der Lagerhalle einlädt. mehr

Am Donnerstag, 30. Januar, beginnt der erste Durchgang der Osnabrücker Bürgerforen im Jahr 2020. Unter der Leitung von Oberbürgermeister Wolfgang Griesert oder einem seiner Stellvertreter werden in den Stadtteilen jene Themen mit Vertretern von Verwaltung und Politik diskutiert, die von Bürgerinnen und Bürgern angemeldet wurden. mehr

 Handgiftentag am 7. Januar 2020; Foto: Hermann Pentermann

Die über 500 Jahre alte Tradition des Osnabrücker Handgiftentags erinnert an die Anfänge der städtischen Selbstverwaltung. Damals reichte man sich bei den komplizierten jährlichen Ratswahlen als Zeichen guter und ehrbarer Absichten die Hände. Dieser Händedruck wurde am Dienstag, 7. Januar, wiederholt. Der Tradition folgend befasst sich der Oberbürgermeister mit den Zukunftsperspektiven der Stadt. Auf der folgende Seite können Sie sich unten die Reden des Oberbürgermeisters und die der Fraktionsvorsitzenden herunterladen. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.

Weitere Nachrichten aus Rathaus und Verwaltung


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen