Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Rat

Stadthaus 1 und 2 können nur mit Termin betreten werden

Die Stadthäuser 1 und 2 sind noch immer für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen. Termine können ausschließlich telefonisch vereinbart werden. Welche Dienststelle für welche Dienstleistung zuständig ist, können Bürgerinnen und Bürger unter https://buerger.osnabrueck.de/public einsehen. Wichtig: Zutritt gibt es nur mit Termin.

Pfingstsonntag und Pfingstmontag, 31. Mai und 1. Juni, ist beim Besuch städtischer Museen und Einrichtungen auf geänderte Öffnungszeiten zu achten. Hier die wichtigsten Regelungen auf einen Blick. mehr

Neben der Meinungsfreiheit und der Möglichkeit geheimer Wahlen ist das Versammlungsrecht eines der höchsten Güter unserer Demokratie. „Dieses Gut zu schützen und zu wahren ist auch in Zeiten einer Pandemie ein hohes Ziel der demokratischen Instanzen – wenn dieses Ziel auch nur mit gewissen Einschränkungen zu erreichen ist“, so Sozialvorstand Katharina Pötter, die den Corona-Krisenstab der Stadt Osnabrück leitet. mehr

Neue Termine für die Begegnungsabende in der Lagerhalle

Für zwei Begegnungsabende in der Lagerhalle, die von den Städtebotschaftern gestaltet werden, gibt es neue Termine: Der Deutsch-Britische Begegnungsabend ist am Donnerstag, 9. Juli, und der der Deutsch-Französische Begegnungsabend findet am Donnerstag, 20. August, statt.

Um Kontakte während der Corona-Pandemie weitestgehend zu vermeiden, hat die Stadt Osnabrück die Stadthäuser 1 und 2 bereits im März für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen. Termine wurden nur noch in sehr vereinzelten Ausnahmefällen vergeben und auch nur für Anliegen, die sich nicht aufschieben ließen. Inzwischen werden Schritt für Schritt mehr Termine vergeben, eine Rückkehr zur alten Normalität ist aber noch nicht absehbar. mehr

Das Gemeinschaftszentrum Lerchenstraße sucht junge Menschen für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder den Bundesfreiwilligendienst (BFD). Bei diesem Dienst können sich Menschen, die gerade die Schule absolviert haben und sich beruflich orientieren möchten, einen Überblick über die eigenen Stärken und Interessen verschaffen. Das FSJ beginnt am 1. August, der BFD am 1. September. mehr

Die Freiwilligen-Agentur im Fachdienst Bürgerengagement und Seniorenbüro der Stadt Osnabrück sucht zum 1. August motivierte Menschen, die ihren Bundesfreiwilligendienst leisten möchten. Ein Jahr lang können zum Beispiel junge Leute zwischen Schulabschluss und Ausbildung oder Studium Berufserfahrung im Bereich der Koordinierung und Beratung von Freiwilligen sammeln. mehr

Endlich gibt es positive Nachrichten zur Wiederaufnahme des durch die Corona-Krise zum Erliegen gekommenen Flugverkehrs. Ab Dienstag, 2. Juni, wird Lufthansa wieder Flüge vom Flughafen Münster/Osnabrück nach München anbieten. Zunächst soll es bis Mitte Juni täglich außer samstags eine Verbindung geben. Die Flugplangestaltung ab Mitte Juni wird von Lufthansa demnächst kommuniziert. Der FMO ist damit der erste Flughafen in Westfalen, an dem Lufthansa den Verkehr nach München wieder aufnimmt.  mehr

Die nachfolgende Auflistung soll einen Überblick über die angesichts der Corona-Pandemie derzeit in der Stadt Osnabrück geltenden Regelungen gewähren. mehr

Damit die Coronakrise die freien Träger der Osnabrücker Kulturlandschaft nicht in die Knie zwingt, berät der Kulturausschuss in seiner nächsten öffentlichen Sitzung am Donnerstag, 14. Mai, über ein großes Förderpaket zur Unterstützung dieser Einrichtungen - und dies für eine Dauer von drei Jahren. Die Sitzung findet im Ratssitzungssaal im historischen Rathaus, Markt, statt. Beginn ist 17 Uhr. mehr

Aufgrund der Corona-Krise finden derzeit keine Bürgerforen statt. Das gilt voraussichtlich bis zu den Sommerferien. Bürger können aber weiterhin Anfragen und Hinweise einreichen. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.

Weitere Nachrichten aus Rathaus und Verwaltung


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen