Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Rat

Annemarie Fitschen erhält das Bundesverdienstkreuz aus den Händen von Osnabrücks Oberbürgermeister Wolfgang Griesert; Foto: Swaantje Hehmann

Mehrerer Jahrzehnte hat sich Annemarie Fitschen sozial und kommunalpolitisch engagiert: Für viele Jahre war sie Mitglied des Ortsrates Atter und diente sieben Jahre lang dem Stadtteil als Ortbürgermeisterin. In Anerkennung ihres langjährigen Engagements hat ihr Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. In einem feierlichen Akt überreichte Osnabrücks Oberbürgermeister Wolfgang Griesert am Freitag, 18. Oktober, Annemarie Fitschen das Bundesverdienstkreuz. mehr

Osna Helau: René Herring (links), Präsident des Bürgerausschusses Osnabrücker Karneval (BOK) (links), Oberbürgermeister Wolfgang Griesert, der neue Stadtprinz Martin I. (Ellenberger) mit dem neuen Kinderstadtprinzenpaar Noah Wanner und Mina Gerlach. Foto: Stadt Osnabrück, Silke Brickwedde

Oberbürgermeister Wolfgang Griesert zeigte sich überrascht: „Darf man sich vor dem 11.11. überhaupt schon Majestät nennen?“. Der neue Stadtprinz Martin I. (Ellenberger) nimmt es nicht so genau und überhaupt ist im Karneval ohnehin alles lockerer. Gemeinsam mit dem neuen Kinderstadtprinzenpaar Noah Wanner und Mina Gerlach stellte er sich vor der Beginn der Session im Rathaus vor.  mehr

Oberbürgermeister Wolfgang Griesert (links) zeichnete im Friedenssaal Männer und Frauen aus, die seit Jahren ehrenamtlich als Wahlhelferinnen und Wahlhelfer tätig sind; © Stadt Osnabrück, Silke Brickwedde

Bei jeder Wahl helfen in Osnabrück bis zu 1.300 Männer und Frauen ehrenamtlich mit. In zwei Schichten prüfen sie die Personalien der Wählerinnen und Wähler, reichen Wahlzettel über den Tisch und achten darauf, dass jeder allgemein, unmittelbar, frei, gleich und geheim wählen darf. Nicht zuletzt zählen sie am Ende eines Wahltages die Stimmen aus. Oberbürgermeister Wolfgang Griesert hat jetzt im Friedenssaal das Engagement von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern gewürdigt. mehr

Oberbürgermeister Wolfgang Griesert (Zweiter von links) nimmt den Nachhaltigkeitspreis von Prof. Dr. Günther Bachmann (links), Generalsekretär Rat für Nachhaltige Entwicklung, entgegen. Den Scheck mit dem Preisgeld hält Dr. Lutz Spandau, Vorstand Allianz Umweltstiftung. Rechts steht Stefan Schulze-Hausmann, Vorstandsvorsitzender Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V.; Foto: Uwe Lewandowski

Bereits im August hat die Stadt Osnabrück die erfreuliche Nachricht bekommen, dass sie den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2020 erhält. Im Friedenssaal des Rathauses hat Oberbürgermeister Wolfgang Griesert den Preis nun aus den Händen von Prof. Dr. Günther Bachmann, Generalsekretär Rat für Nachhaltige Entwicklung, entgegengenommen. mehr

Jens Koopmann, Leiter des Städtepartnerschaftsbüros (links) und Oberbürgermeister Wolfgang Griesert (Mitte) heißen die neuen Städtebotschafter willkommen: (von links) Janna Kamphof (Haarlem), Emily Staton (Derby), Neşe Yıldız Kendibaşına (Çanakkale), Elena Homer (geht nach Angers), Nolwenn Ricou (Angers) sowie Sergey Loginov (Twer); Foto: Stadt Osnabrück, Nina Hoss

Sechs junge Menschen vertiefen für ein Jahr die Freundschaft zwischen der Stadt Osnabrück und ihren Partnerstädten. Oberbürgermeister Wolfgang Griesert begrüßte die neuen Städtebotschafterinnen und Städtebotschafter am Dienstag, 15. Oktober, im historischen Rathaus. mehr

In den 14 Osnabrücker Bürgerforen haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, Anregungen und Wünsche vorzutragen und Fragen des unmittelbaren Lebensumfeldes mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik und Verwaltung zu diskutieren. Die nächste Sitzung des Bürgerforums Kalkhügel, Wüste findet am Mittwoch, 13. November, statt. mehr

Eine öffentliche Sitzung des Bürgerforums Fledder, Schölerberg findet statt am Dienstag, 29. Oktober 2019, 19.30 Uhr, Grundschule am Schölerberg (Aula), Jellinghausstraße 24. Ein rollstuhlgerechter Zugang zum Gebäude ist vorhanden. mehr

Eine öffentliche Sitzung des Bürgerforums Gartlage, Schinkel, Schinkel-Ost, Widukindland findet statt am Mittwoch, 23. Oktober, 19.30 Uhr, Kinder-, Jugend- und Familien-Zentrum Heinz-Fitschen-Haus, Heiligenweg 40. mehr

Unter dem Motto „Ahnung von Planung“ bietet die Freiwilligen-Agentur der Stadt Osnabrück einen Workshop zum Thema Projektmanagement an. Marie Fier und Melina Merkel stellen den Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Dienstag, 5. November, von 18 bis 20.30 Uhr im Teeraum in der ersten Etage im Haus der Jugend die Grundlagen des Projektmanagements vor. Sie geben einen Überblick über die Projektphasen, beginnend mit der Planung. Abschließend erarbeiten sie gemeinsam mit den Teilnehmenden einige praxisorientierte Beispiele. mehr

Der Osnabrücker Oberbürgermeister Wolfgang Griesert und sein türkischer Amtskollege Ülgür Gökhan (links).

Çanakkale und Osnabrück sind seit 2004 Partnerstädte. In der Region rund um Osnabrücks türkische Partnerstadt leben mehr als 15.000 Flüchtlinge. Die Region ist auch bekannt als Transitzone für die Überfahrt nach Griechenland, die Insel Lesbos ist in Sichtweite zu Çanakkale.  mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.

Weitere Nachrichten aus Rathaus und Verwaltung


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2019: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen