Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Rat

Egal ob Anwohner, Rad- oder Autofahrer oder Menschen, die den öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV) nutzen: Niemandem wird es entgehen, dass in Osnabrück zurzeit an vielen Straßenabschnitten gebaut wird und es dadurch teilweise zu Einschränkungen im Verkehrsfluss kommt. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Sie haben sich bereits gut bei der Stadt eingearbeitet: Der neue Leiter des Fachbereichs Geodaten und Verkehrsanlagen Mike Bohne und der neue Leiter des Fachdienstes Verkehrsanlagen Ralf Lieder. Foto: Stadt Osnabrück, Simon Vonstein

Zwei wichtige Neubesetzungen gibt es im Fachbereich Geodaten und Verkehrsanlagen der Stadt Osnabrück. Neuer Fachbereichsleiter ist seit Mitte Juni Mike Bohne. Nachfolger von Jürgen Schmidt als Leiter des Fachdienstes Verkehrsanlagen ist Ralf Lieder. mehr

Oberbürgermeister Wolfgang Griesert

Sehr geehrte Damen und Herren, erinnern Sie sich noch an den April 2015, an die Flüchtlingskatastrophe im Mittelmeer, als fast 1.000 Menschen auf der Flucht vor Elend und Verfolgung im Mittelmeer ertrunken sind? Dieses nicht unerwartete Unglück hat damals den Rat der Friedensstadt so entsetzt, dass er sich am 22. April 2015 mit einem Brief an die höchsten Repräsentanten Europas, Deutschlands und Niedersachsens gewandt hat, in dem es heißt: mehr

Für eine wirklich coole Aktion sorgten wir gemeinsam mit unserem Oberbürgermeister, Wolfgang Griesert, als er mit uns, seinen Azubis, zur Kanufahrt aufbrach.  mehr

In den 14 Osnabrücker Bürgerforen haben die Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, Anregungen und Wünsche vorzutragen und Fragen des unmittelbaren Lebensumfeldes mit Vertreterinnen und Vertretern aus Politik und Verwaltung zu diskutieren. Die nächste Sitzung des Bürgerforums Pye findet am Donnerstag, 13. September, statt. Die Sitzung beginnt um 19.30 Uhr im Piesberger Gesellschaftshaus, Glückaufstraße 1. mehr

Sie präsentieren die handlichen Lebensretter: (von links) Ulrich Freisel (Leiter des Fachdienstes Bürgerengagement und Seniorenbüro), Paul Meimberg und Monika Janssen (Seniorenbeirat), die ärztliche Leiterin im Rettungsdienst Nicole Steinsiek sowie Waldemar Brozmann und Sebastian Terhorst vom städtischen Rettungsdienst. Foto: Stadt Osnabrück, Simon Vonstein

Sie ist klein, praktisch und kann helfen, Leben zu retten, wenn es darauf ankommt: Die Notfalldose für die erste Hilfe in der Wohnung wurde in Osnabrück bereits erfolgreich eingeführt. Darin enthalten sind alle wichtigen medizinischen Eckdaten zum Patienten. Nun gibt es zur Ergänzung die Notfallkarte für die Geldbörse. Auch sie verschafft Rettern wichtige Zeit, wenn jede Sekunde zählt. mehr

Eine öffentliche Sitzung des Bürgerforums Nahne findet statt am Mittwoch, 29. August 2018, 19.30 Uhr, Franz-Hecker-Schule (Pausenhalle), Iburger Straße 216. Ein rollstuhlgerechter Zugang zum Gebäude ist vorhanden. mehr

Stolpersteine; Foto: Angela von Brill

Sechs neue sogenannte Stolpersteine werden am Mittwoch, 22. August, ab 14 Uhr in Osnabrück verlegt. Der Kölner Künstler Gunter Demnig hat Mitte der 1990er Jahre das Projekt „Stolpersteine“ ins Leben gerufen, mit dem mittlerweile europaweit an die Opfer des Nationalsozialismus erinnert wird. Sie sind mit einer beschrifteten Messingplatte versehen und werden vor dem letzten freiwilligen Wohnort oder der Arbeitsstätte der Osnabrückerinnen und Osnabrücker in den Gehweg eingelassen. mehr

Der 18 Jahre alte Arne Schierbaum (Zweiter von rechts) ist für seine zwei Deutschen Meistertitel im Kegeln von Oberbürgermeister Wolfgang Griesert ausgezeichnet worden. Mit ihm freuen sich sein Vater und Vereinsvorsitzender Uwe Schierbaum (rechts) und seine Mutter und Trainerin Gabi Schierbaum. Foto: Stadt Osnabrück, Silke Brickwedde

Arne Schierbaum ist ein junges, sehr erfolgreiches Talent in einer Sportart, die auch schon in der Antike betrieben wurde. Oberbürgermeister Wolfgang Griesert hat den 18-jährigen Kegler für seine Erfolge mit der Ehrenplakette der Stadt und einer Urkunde ausgezeichnet, um die Leistung des Os­na­brückers zu unterstreichen. mehr

Eine öffentliche Sitzung des Bürgerforums Voxtrup findet statt am Mittwoch, 22. August 2018, 19.30 Uhr, Grundschule Voxtrup, Am Mühlenkamp 69. mehr

Prof. Herbert Zucchi erhielt die Auszeichnung für seinen Einsatz für Naturschutz und Umweltbildung aus den Händen von Oberbürgermeister Wolfgang Griesert. Foto: Robert Schäfer

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat Prof. Herbert Zucchi die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Aus den Händen von Oberbürgermeister Wolfgang Griesert nahm Zucchi die Auszeichnung für seinen Einsatz für Naturschutz und Umweltbildung im Friedenssaal des historischen Rathauses entgegen. Derzeit hat der Geehrte den Lehrstuhl für Zoologie und Tierökologie in der Fakultät Agrarwissenschaften und Landschaftsarchitektur an der Hochschule Osnabrück inne. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.

Weitere Nachrichten aus Rathaus und Verwaltung


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2018: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen