Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Kinder und Verkehr

Kinder und Verkehr

Straßen und Plätze sind für Kinder wichtige Orte ihres Wohnumfelds, hier machen sie ihre ersten selbständigen Wege, hier spielen sie und treffen sich.

Straßen und Straßenverkehr sind für Kinder aber auch gefährliche Bereiche: Die weiterhin zu hohen Kinder-Unfallzahlen bundesweit sprechen immer noch eine traurige Sprache.

Aus Sorge vor dem Verkehr bringen Eltern Kinder mit dem Auto zu Schule und begleiten sie auf ihren Wegen. Kinder lernen damit aber nicht selbstsicher mit dem Verkehrsgeschehen umzugehen, ihre Aktionsräume werden eingeschränkt.

Wir wollen, dass Kinder in Osnabrück sicher unterwegs sind und Schule, Spielplätze und Freunde eigenständig erreichen können. Dafür arbeitet die Stadt Osnabrück mit Schulen und Polizei an der Schulwegsicherung.

Mitmach-Aktionen wie "zu Fuß zur Schule" regen in den Grundschulen an, den Schulweg zu Fuß zurückzulegen. An einigen Osnabrücker Grundschulen existiert ein "Walking-Bus, bei dem von Erwachsenen begleitete Schülergruppen wie ein Linienbus nach Fahrplan feste "Haltestellen" anlaufen. So wird der Schulweg sicherer, macht mehr Spaß und sorgt für die tägliche Portion Bewegung.

Das Verkehrskonzept Haste – landes- und bundesweit preisgekrönt – hat 2002 eindrucksvoll gezeigt, wie sinnvoll und zielführend die Beteiligung von Kindern in allen Projektphasen - Situationsanalyse, Maßnahmenkonzeption und Umsetzung erster Maßnahmen – ist. Im Rahmen von Stadtteiluntersuchungen zur Verkehrsberuhigung werden Kinder seither immer direkt einbezogen.

Hast Du oder Ihr Kind Schwierigkeiten an manchen Stellen über die Straße zu kommen? Ärgerst Du Dich über zu schnell fahrende Autos? Dann wende Dich an Tim Lorchheim vom Fachdienst Verkehrsplanung:

Auch Schule und Kindergärten können einiges dafür tun, dass Kinder sichere Wege haben und nachhaltige Mobilität erleben. Zu den jährlichen Aktionen des "I walk to School-Day" oder den Projekten des Klimabündnisses gibt es vielfältige Materialien und Informationen. Die Stadt Osnabrück ist daran interessiert, in diesem Bereich Aktivitäten anzustoßen, zu koordinieren und praktisch zu unterstützen.


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2019: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen