Layout 3 (OSB, usw.)

Hauptinhalt

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

LauschRausch

Die Stadtbibliothek punktet nicht nur mit ihrem Angebot in Sachen Literatur. Auch der umfangreich bestückte Musikbereich will entdeckt werden. Um auf die große und aktuelle Medienvielfalt zur Musik aufmerksam zu machen, gibt es in der Stadbibliothek die Reihe „LauschRausch“.

Einmal im Monat lädt die Bibliothek mittwochs um 16.30 Uhr dazu ein, im Rahmen einer Kreativstunde Musikinstrumente, Gesangstechniken oder Musikstile näher kennenzulernen und auszuprobieren, aber auch im Medienangebot der Bibliothek zu stöbern.

Das Angebot ist kostenlos. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine Anmeldung unter Tel. 0541/323-2207, per Mail:info-stadtbibliothek@osnabrueck.de oder persönlich in der Bibliothek unbedingt erforderlich.

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}


{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

Nächster Termin: 27. Oktober um 16:30 Uhr

Praktische Kniffe und Tipps für die Gitarre bei LauschRausch in der Stadtbibliothek Osnabrück

(Der Termin wurde vom 20.10. auf den 27.10. verlegt)

Am Mittwoch, den 27. Oktober um 16:30 Uhr stellt der Diplom-Instrumentalpädagoge Stefan Hypius in der Stadtbibliothek, Markt 1, die praktischen Kniffe im Alltag eines Gitarristen vor. Er erklärt, wie eine Gitarre und deren Verschiedenartigkeit funktioniert und wie sich kleinere Probleme selber lösen lassen.

Herr Stefan Hypius ist Leiter der Musikschule in Hellern, Diplom-Instrumentalpädagoge im Fach Gitarre außerdem hatte er einen Lehrauftrag an der Hochschule Osnabrück (Monitoring 2015/16/17) ist Dozent für Klassenmusizieren und Autor verschiedener Lehrwerke im FingerPrint Verlag sowie Musiker und Komponist bei der Band "Jäger & Hypius + Verstärkung".

LauschRausch findet in einem monatlichen Rhythmus statt und bietet ein abwechslungsreiches Programm rund um Musik, von der Vorstellung einzelner Instrumente oder Genres bis zu Kreativworkshops.

Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung unter der Telefonnummer 0541 / 323 2007 oder E-Mail-Adresse  info-stadtbibliothek(at)osnabrueck.de wird wegen begrenzter Plätze gebeten. Die aktuell gültigen Hygieneregeln während der Corona-Pandemie sind zu beachten.

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}


{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

Aktuelle Termine

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

Lassen Sie sich diese Seite vorlesen.

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

www.osnabrueck.de/stadtbibliothek/

Urheberrechte © 1996-2021: Stadt Osnabrück | Datenschutz | Impressum

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen