Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Varusschlacht im Osnabrücker Land - Museum und Park Kalkriese

Varusschlacht im Osnabrücker Land
Museum und Park Kalkriese

2002 Museum Johaentges 1

9 nach Chr. haben die Germanen die strategische Lage von Kalkriese zu ihrem Vorteil genutzt und über die Römer erfolgreich gesiegt. Heute ist Museum und Park Kalkriese ein innovativer Museumsstandort, eine international anerkannte Forschungsstätte und ein außergewöhnlicher Tagungsort. Das Tagungs‐ und Besucherzentrum bietet passende Räume für jeden Anlass. Moderne Architektur und schlichte Eleganz bilden den Rahmen für Seminare, Tagungen und Feiern. Ein variables Raumkonzept und modernste Technik bieten ein Maximum an Flexibilität.

Raum Fläche in qm Reihe Parlamen-tarisch U-Form Bankett Besonder-heiten
Erdgeschoss 88 100 40 22 - Museums-führungen
Imperium 467 400 208 120 220 Kongresse und Galas
2 Konferenzräume 279 + 188 200 + 150 112 + 56 60 + 56 88 + 132 Römisches Gastmahl
4 Seminarräume 33 bis 102 28 bis 70 16 bis 34 10 bis 24 - Fackel-führungen am Abend
Varus

Varusschlacht im Osnabrücker Land
Museum und Park Kalkriese
Venner Straße 69
49565 Bramsche-Kalkriese

  • Entfernung zum Flughafen FMO 49 km
  • Entfernung zum Bahnhof Bramsche 14 km
  • Bushaltestelle "Varusschlacht Kalkriese", Linie X275
  • Fahrtzeit in die Innenstadt Bramsche ca. 10 min
  • Fahrtzeit in die Innenstadt Osnabrück ca. 25 min


Gruen tagen logo wir

"Grüne" Tagungspauschale inkl. folgender Leistungen:

  • Miete des Tagungsraumes inklusive Technik (Beamer, Leinwand, Laptop, Flipchart, WLAN)
  • Unbegrenzt Tagungsgetränke (Bio-Kaffee, Bio-Tee, Mineralwasser, Bio-Apfelsaft) und Bio-Kekse
  • Bio-Pausensnack am Vor- und Nachmittag
  • Saisonaler Bio-Mittagsimbiss inklusive einem Getränke (Mineralwasser/Bio-Apfelsaft)

Kosten: 49,30 Euro pro Person/Tag zzgl. MwSt.


Logo TTOS 01

Anfrage per E-Mail oder telefonisch: 0541 323 4510


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2017: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen