Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Gesucht: Kongressbotschafter für Osnabrück!

Wir suchen Sie!

H A K O13
Die Osnabrücker Wirtschaftsjunioren brachten 2013 die Hanseraumkonferenz "HAKO13" nach Osnabrück.

Menschen aus Osnabrück und dem Osnabrücker Land engagieren sich als Kongressbotschafterinnen und -botschafter für ihre Heimat. Einige der teilnehmerstärksten Kongresse kommen auf Initiative dieser Multiplikatoren nach Osnabrück. Sie bringen Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus ganz Deutschland und der Welt in unsere Region.

Der bundesweite Kongress "Bewegte Kindheit" fand 1991 in Osnabrück zum ersten Mal statt. Seither ist der Kongress unter der Leitung von Prof. Renate Zimmer stetig gewachsen und bekannter geworden. Inzwischen ist er mit 3.000 Teilnehmer/-innen aus ganz Deutschland und dem europäischen Ausland die bundesweit größte Veranstaltung zur frühkindlichen Bildung.

Viele andere Beispiele zeigen das Potential, das regionale Multiplikatoren für unseren Kongressstandort haben:

  • Aus 34 Ländern kamen die 170 TeilnehmerInnen der iFOOD Konferenz 2011, die Osnabrück und das Osnabrücker Land besuchten. Sie kamen auf Einladung des Deutschen Instituts für Lebensmitteltechnik e.V. (DIL) in Quakenbrück. Prof. Dr. Stefan Töpfl vom DIL, der einen Lehrstuhl an der Hochschule Osnabrück hat, hatte auf dem vorjährigen Treffen in Kanada für unsere Region geworben.
  • Der Osnabrücker Uni-Professor Dr. Hans Rüdiger Müller bemühte sich erfolgreich um die Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaften mit ihrem 23. Jahreskongress mit rund 2.000 TeilnehmerInnen in 2012.
  • Durch das große Engagement des Schaustellerverbandes Weser-Ems wurde Osnabrück 2013 zum Veranstaltungsort des 64. Delegiertentages des Deutschen Schaustellerbundes mit 650 TeilnehmerInnen.
  • Die Wirtschaftsjunioren Osnabrück bemühten sich um die jährlich in einer anderen norddeutschen Stadt stattfindenden Hanseraumkonferenz - kurz HAKO. So kamen 550 Wirtschafsjunioren zur HAKO13 nach Osnabrück.
  • Dr. Ludger Hillejan ist Chefarzt an den Niels-Stensen-Kliniken in Ostercappeln im Osnabrücker Land und Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Thoraxchirurgie. Er brachte 2014 die Jahrestagung mit 650, z.T. internationalen TeilnehmerInnen, nach Osnabrück.
  • Prof. Dr. Oliver Thomas und Prof. Dr. Frank Teuteberg lehren Wirtschaftsinformatik an der Universität Osnabrück. 2015 holten sie die Internationale Tagung Wirtschaftsinformatik, die seit mehr als zwei Jahrzehnten ein etablierter Treffpunkt der deutschsprachigen Wirtschaftsinformatik-Community ist, mit 800 TeilnehmerInnen nach Osnabrück.
  • Dr. Fritz Brickwedde, Präsident des Bundesverbandes Erneuerbarer Energie und ehemaliger Generalsekretär der Deutschen Bundesstiftung Umwelt ist begeisterter Osnabrücker und bundesweit bestens vernetzt. Dank seines Engagements darf die Friedensstadt 2017 den Deutschen StiftungsTag mit voraussichtlich 1.700 TeilnehmerInnen begrüßen.

Machen auch Sie sich stark für die Kongressregion Osnabrück | Osnabrücker Land! Wir unterstützen Sie von der ersten Idee bis zur Durchführung mit unserem kostenlosen Veranstaltungsservice.

Sind Sie Mitglied eines Verbandes, einer Gesellschaft oder ist Ihr Unternehmen in einem überregionalen Netzwerk tätig? Rufen Sie uns an! Wir freuen uns auf Ihre Vorschläge, welche Tagungen und Kongresse wir gemeinsam für unsere Region gewinnen können!

Logo TTOS 01
Kontakt zum Tourismus- und Tagungsservice

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2017: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen