Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Das grüne Netzwerk

Das grüne Netzwerk

Die Initiative "Grün tagen in Osnabrück" ist ein offenes Netzwerk für Anbieter der Kongressbranche aus Osnabrück und dem Osnabrücker Land.

Es gibt heute zahlreiche Zertifizierungen zum Thema „Green Meetings“. „Grün tagen in Osnabrück“ wurde bewusst nicht mit dem Ziel einer abschließenden Zertifizierung/Auszeichnung konzipiert. Hier steht die Weiterbildung und -entwicklung sowie der Austausch zum Thema Ressourcenschonung im Netzwerk im Vordergrund. Dabei kann die Teilnahme den Weg zu einer Zertifizierung ebnen, die gegebenenfalls vom Mitglied selbst ausgewählt wird. Nichtsdestotrotz wurden für die Fortführung der Initiative „Grün tagen in Osnabrück“ im Anschluss an den DBU-Förderzeitraum, Standards in Form von Zielen und Teilnahmekriterien definiert.

Unsere Ziele:

  • Bewusstsein für die Bedeutung umweltschonender Tagungen und Kongresse schaffen – bei Veranstaltern, Teilnehmern und Anbietern
  • Vermittlung von konkreten Tipps und Unterstützung bei der Planung und Durchführung von „grünen“ Tagungen in Osnabrück und im Osnabrücker Land für Veranstalter und Teilnehmer
  • Schrittweise Umsetzung von Umweltmaßnahmen in den Betrieben der regionalen Kongressbranche bei stetiger Weiterentwicklung der eigenen Ziele

Die wesentliche Voraussetzung für die Teilnahme ist die jährliche Erstellung und Umsetzung eines Umwelt-Maßnahmenkataloges. So möchten wir langfristig ein umweltfreundliches, ressourcenschonendes Tagungsangebot in unserer Region schaffen.

Teilnahmekriterien für Grün tagen-Mitglieder:

  • Benennung eines Nachhaltigkeitsverantwortlichen
  • Erstellung eines jährlichen Maßnahmenkataloges
  • Entwicklung eines buchbaren „grünen“ (Tagungs-)Angebotes und dessen Kommunikation
  • Unterstützung des Nachhaltigkeitskodexes  „fairpflichtet“
  • Teilnahme an mindestens einem von zwei jährlichen Netzwerktreffen
Grun tagen
Veranstaltung zum Abschluss des Förderzeitraumes im DBU Zentrum für Umweltkommunikation

Im Folgenden stellen wir Ihnen die Mitglieder unseres grünen Netzwerkes vor. Beim Klick auf den Namen erfahren Sie mehr über den jeweiligen Anbieter und sein grünes Angebot.


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2017: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen