Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Ausgezeichnet Grün tagen in Osnabrück

"Grün tagen in Osnabrück" erneut ausgezeichnet

160309 Fair Os ITB Berlin 3779

Nachdem unser Nachhaltigkeitsprojekt bereits im vergangenen Jahr bei den Meeting Experts Green Awards in Frankfurt punkten konnte und wir uns über die Zusage für einen Ausstellungsplatz bei der Woche der Umwelt 2016 im Schloss Bellevue freuen durften, wurde "Grün tagen in Osnabrück" im März 2016 auf der ITB Berlin ausgezeichnet. Bei dem von TourCert ausgeschriebenen Ideenwettbewerb "fairwärts" stellten wir die Einmaligkeit unserer Initiative unter Beweis: Da unser Projekt als regionales Netzwerk nicht in die Reihe der eingegangenen Bewerbungen nachhaltiger touristischer Produkte passte, aber die Jury begeisterte, wurde ein Extra-Preis vergeben. So konnten Geschäftsführerin Petra Rosenbach und Projektleiterin Christine Rother bei der Preisverleihung am Mittwochabend auf der ITB den "Sonderpreis des Fairwärts Ideenwettbewerbs für Nachhaltigkeit und Verantwortung im Tourismus" entgegen nehmen.

Meeting Experts Green Award für
"Grün tagen in Osnabrück"

Auf Initiative von GCB German Convention Bureau e.V. und Europäischem Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. (EVVC) wurden anlässlich der "greenmeetings und events Konferenz" in Frankfurt am Abend des 9. Februar 2015 zum zweiten Mal die Meeting Experts Green Awards verliehen, um das Engagement in der Veranstaltungsbranche zum Thema Nachhaltigkeit zu würdigen. Die Preise wurden von einer unabhängigen Jury in fünf verschiedenen Kategorien vergeben.

Meeting Experts Green Award

"Grün tagen in Osnabrück" erhält eine der drei Auszeichnungen in der Kategorie Nachhaltiges/r Unternehmen/ Verband/ Zusammenschluss. Das Netzwerk wurde 2010 von zehn Anbietern aus der Osnabrücker Kongressbranche gegründet und war über zwei Jahre Förderprojekt der Deutschen Bundesstiftung Umwelt. Seit Abschluss des Förderzeitraumes wird die Initiative als offenes Netzwerk für Anbieter der Kongressbranche aus Osnabrück und dem Osnabrücker Land weitergeführt.

"Auch wenn es sinnvoll und wertvoll ist - der Austausch zum Thema Nachhaltigkeit und Ressourcenschonung über alle Unternehmensgrenzen hinweg ist selten. In Osnabrück hat das "Grün tagen in Osnabrück" geschafft und bringt regelmäßig unterschiedlichste Tagungsanbieter vom Tagungshotel über ein Kulturzentrum bis zur Jugendherberge an einen Tisch. Davon und von der Einhaltung der nachhaltigen Teilnahmevoraussetzungen können Anbieter, Region und Umwelt nur profitieren" so das Urteil der Jury.

Gewinner in der Kategorie wurden Die BIO HOTELS. Weiterer Nominee ist das Stuttgart Convention Bureau.

Alle Informationen rund um "Grün tagen in Osnabrück" unter www.gruen-tagen.de!

Logo TTOS 01
Kontakt zum Tourismus- und Tagungsservice

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2017: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen