Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Allgemeine Gewinnspielbedingungen

Allgemeine Gewinnspielbedingungen

Gem. § 4 Nr.5 UWG  sind wir zur Angabe klarer und verständlicher Teilnahmebedingungen verpflichtet.

Informationen zur Erhebung und Verwendung der Daten finden sich in der Datenschutzerklärung hier

Teilnahme- und Datenschutzbedingungen INSTAGRAM „Weihnachtsshopping“-Gewinnspiel des osnabrueck.de Accounts

  1. Veranstalter des Gewinnspiels ist die Osnabrück-Marketing und Tourismus GmbH (OMT), Herrenteichsstraße 17-18, 49074 Osnabrück. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind an die OMT (omt(at)osnabrueck.de) zu richten.
  2. Das Gewinnspiel wird nicht von Instagram unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Instagram. Der Teilnehmer stellt Instagram von jeder Haftung im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel frei. Instagram steht nicht als Ansprechpartner für das Gewinnspiel zur Verfügung.
  3. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist unabhängig vom Erwerb von Waren oder Dienstleistungen der OMT.
  4. Teilnahmeberechtigt sind Personen, die zum Zeitpunkt der Teilnahme mindestens 18 Jahre alt sind. Mitarbeiter der OMT sind von der Teilnahme ausgeschlossen.
  5. Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, muss ein Foto mit dem Hashtag #shoppingglückosnabrück veröffentlicht werden. Jeder Teilnehmer nimmt nur einmal an der Verlosung teil.
  6. Die Teilnehmer erteilen ihre ausdrückliche Erlaubnis, dass die OMT die Instagram Accounts der Gewinner auf dem Instagram-Kanal „osnabrueck.de“ veröffentlichen darf. Diese Genehmigung kann jederzeit schriftlich gegenüber der OMT an die E-Mail-Adresse: omt(at)osnabrueck.de widerrufen werden. Die Teilnahme am Gewinnspiel wird durch den Widerruf der Genehmigung der Veröffentlichung des Namens nicht beeinflusst.
  7. Die Teilnehmer erteilen ihre ausdrückliche Erlaubnis, dass die OMT die unter dem Hashtag #shoppingglückosnabrück veröffentlichten Bilder der Gewinner auf dem Instagram-Kanal „osnabrueck.de“ als Repost veröffentlichen darf.
  8. Die Teilnahme ist ab der Veröffentlichung des Posts bis einschließlich Montag den 10.12.2018 12:00 Uhr möglich. Das Gewinnspiel endet mit Ablauf dieser Frist.
  9. Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern per Losverfahren durch die OMT ermittelt. Gewinner werden per Direktnachricht über den Gewinn benachrichtigt und in der Story erwähnt. Meldet sich der/die Gewinner/in nicht bis Dienstag, den 11.12.2018 um 12 Uhr auf die Gewinnmitteilung, verfällt der Gewinn ersatzlos und es wird nach gleichem Vorgehen ein Ersatzgewinner ermittelt.
  10. Die Gewinne sind:
  • Ein Gutschein von P&C im Wert von 50 €
  • Ein Gutschein von Galeria Kaufhof im Wert von 25 €
  • Ein Gutschein von Leysieffer im Wert von 20 €
  1. Der Gewinn kann abgeholt oder zugeschickt werden. Für das Zusenden des Gewinns muss der Gewinner die OMT wahrheitsgemäß über seine postalische Anschrift informieren.
  2. Die OMT behält sich ferner das Recht vor, das Gewinnspiel aufgrund unvorhergesehener Umstände ohne Vorankündigung abbrechen oder beenden zu können. Dies gilt insbesondere, wenn das Gewinnspiel nicht planmäßig laufen kann, beispielsweise bei Fehlern der Soft- und/oder Hardware und/oder aus sonstigen technischen und/oder rechtlichen Gründen, welche die reguläre und ordnungsgemäße Durchführung der Verlosung beeinflussen.
  3. Die bei diesem Gewinnspiel von dem Teilnehmer übermittelten Daten werden von der OMT ausschließlich für die Durchführung dieses Gewinnspiels, bzw. das Zusenden des Gewinns gespeichert, nicht an Dritte übermittelt und nach Beendigung des Gewinnspiels gelöscht.
  4. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  5. Die Teilnahmebedingungen unterliegen ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.
  6. Pro Person ist nur eine Teilnahme möglich.
  7. Der Gewinn ist nicht übertragbar und kann nicht getauscht und nicht in bar ausgezahlt werden.
  8. Die Teilnahme über Gewinnspielvereine, automatisierte Dienste oder sonstige Dienstleister ist nicht zulässig.
  9. Die OMT behält sich das Recht vor, Teilnehmer bei dem Verdacht auf Manipulationen ohne Angabe von Gründen von dem Gewinnspiel auszuschließen. Handelt es sich dabei um einen bereits ausgelosten Gewinner, kann der Gewinn nachträglich aberkannt werden; ein bereits ausgelieferter Gewinn kann zurückgefordert werden.
  10. Sollten einzelne Klauseln unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Klauseln davon unberührt. Für das Nutzungsverhältnis zwischen dem Teilnehmer und der OMT gilt deutsches Recht.

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2018: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen