Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Nachrichten

03.05.2022

Stadt Osnabrück bietet internationale Jugendbegegnung in der türkischen Partnerstadt Çanakkale an

Eine Fahrt in die türkische Partnerstadt Çanakkale bietet der Fachbereich für Kinder, Jugendliche und Familien der Stadt Osnabrück in der Rubrik „Und Tschüss“ in den Sommerferien an. Unter dem Titel „Europa Entdecken - Jugendbegegnung in Çanakkale“ können bis zu zwölf Jugendliche zwischen 15 und 21 Jahren an der Reise vom 13. bis zum 23. August, teilnehmen.

Bei der Reise steht auch ein Ausflug nach Troja auf dem Programm. Foto: Stadt Osnabrück, Mathias Owerrin

Das Programm der Reise haben die Organisatoren aus Çanakkale und Osnabrück gemeinsam festgelegt. Zusammen werden die türkischen und deutschen Jugendlichen unter Berücksichtigung der globalen Nachhaltigkeitsziele die Stadt und die Region mit ihren Besonderheiten erkunden. Gemeinsamkeiten, Unterschiede und Wünsche an die Welt von morgen sollen bei der interkulturellen Begegnung herausgearbeitet und der Öffentlichkeit bei einer Museumsvernissage vorgestellt werden. Mathias Owerrin, der die Reise mitorganisiert, sagt: „Ich war bereits vor Ostern in Çanakkale und bin mir sicher, dass die Freizeitreise in die Meeres- und Friedensstadt ein traumhaftes Erlebnis mit einem Abstecher in die sagenumwobene Stadt Troja werden wird.“

Die Jugendparlamentarierin Tuana Sahin freut sich auf die Begegnung besonders, da sie im vergangenen Jahr im Rahmen der Jugendstädtepartnerschaft gemeinsam, allerdings digital, Ideen für die Zukunft im Rahmen der Städtepartnerschaft mit der deutsch-türkischen Jugendbrücke erarbeitet hat. In Çanakkale wird die Osnabrücker Städtebotschafterin Liyane Karagoez das Programm begleiten und die Geheimnisse der jugendlichen Stadt Çanakkale zugänglich machen.

Die Teilnahme an der Reise kostet 150 Euro. Wer eine Juleica hat oder Mitglied des Jugendparlaments ist, zahlt 125 Euro. Weitere Informationen und die Möglichkeit, sich anzumelden, gibt es unter www.ferienpass.osnabrueck.de/event/2671. Ansprechpartner und Reisebegleiter ist Mathias Owerrin. Er ist unter der Telefonnummer 0541 323-2268 oder per E-Mail an jugendbildung(at)osnabrueck.de zu erreichen.

Weitere Ferienangebote wie mehrtägige Ferienfreizeiten, Zeltlager, internationale Jugendbegegnungen sowie Tagesfahrten sind unter www.ferienpass.osnabrueck.de in der Rubrik „Und Tschüss“ zu finden.

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2022: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen