Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Shoppingveranstaltungen


Aktionstage "Heimat Shoppen" am 07.+08. September 2018

Heimat Shoppen

Ortskerne und Innenstädte bieten eine Vielzahl unterschiedlicher Angebote in den Bereichen Gastronomie, Einzelhandel und Dienstleistung. Das macht sie und das Leben vor Ort attraktiv. Das vielseitige Engagement örtlicher Gewerbetreibender trägt dazu erheblich bei. Eine Leistung, die häufig übersehen wird. Die Industrie- und Handelskammer Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim will dafür jetzt mit der Kampagne „Heimat shoppen“ an zwei Aktionstagen am 7. und 8. September 2018 mehr Aufmerksamkeit schaffen. An der Aktion beteiligen aus dem IHK-Bezirk aktuell die Kommunen Bad Iburg, Bramsche, Georgsmarienhütte, Hagen a.T.W. Herzlake, Melle, Meppen, Nordhorn, Osnabrück, Ostercappeln, Quakenbrück, Rhede (Ems), Schüttorf, Werlte, Wietmarchen, Wietmarschen-Lohne und zahlreiche Geschäftsstraßengemeinschaften. Bei den Kunden soll durch die Aktionstage das Bewusstsein dafür geschärft werden, dass durch den Einkauf vor Ort und den Besuch in der Stadt das eigene Lebensumfeld selbst mitgestaltet wird. Vor Ort beteiligen sich Kommunen und Gewerbevereine mit verschiedenen Aktionen – online wie offline.

https://www.heimat-shoppen.de/



www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2017: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen