Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Shoppingquartiere

Shoppingquartiere

Die einzelnen Quartiere in der Innenstadt haben jeweils ihren eigenen Charme und bieten dem Besucher einen abwechslungsreichen Einkaufsbummel. Kurze Wege verbinden alle Quartiere. Geschätzt wird von unseren Besuchern auch die leichte Orientierung durch die „Große Straße“. Sie bildet die „Haupteinkaufsstraße“ mit vielen bekannten Shops und dem größten privaten inhabergeführten Textilkaufhaus in Norddeutschland L+T.


Heger-Tor-Viertel und Krahnstraße

Extravagantes fürs Wohnen und Leben findet man in diesem Teil der Altstadt mit vielen inhabergeführten Geschäften. In der Altstadt werden Liebhaber feiner Genüsse fündig.
Linktipp:
www.altstadt-osnabrueck.de 

Heger Straße © Heese / OMT
Heger Straße © Heese / OMT

Nikolaiort

Belebter und beliebter Treffpunkt mitten in der Innenstadt. Mit seinen vielen Straßencafés und Bars nicht zu übersehen. Ideal zum Verweilen, Schauen und Krafttanken während eines ausgedehnten Shopping-Trips.

Nikolaiort © next choice
Nikolaiort © next choice

Große Straße

Sie bietet die beste Orientierung durch die Stadt und gilt als eine der beliebtesten Einkaufsmeilen in Niedersachsen. Die Große Straße schafft mit ihren bekannten Markenstores und dem Modehaus L+T die Verbindung zu den angrenzenden Shoppingqartieren.

Große Straße © next choice
Große Straße © next choice

Kamp-Promenade

Die Kamp-Promenade fällt auf mit ihrer ungewöhnlichen Architektur: Vier farblich abgesetzte Gebäude mit unterschiedlichen Fassadenflächen bilden um einen Platz herum ein offenes Einkaufszentrum und verbreiten urbanen Charme. Nach ihrer Eröffnung 2005 erhielt die Kamp Promenade deshalb den International Design and Development Award.
Linktipp: www.kamp-promenade.de

Kamp-Promenade © next choice
Kamp-Promenade © next choice

Herrenteichsstraße

Ausgehend vom Nikolaiort beherbergt diese kleine Einkaufsstraße modernes Design, individuelle Geschäfte mit ausgefallenen Dingen und ein gutes gastronomisches Angebot.

Herrenteichsstraße © next choice
Herrenteichsstraße © next choice

Redlinger Straße und Adolf-Reichwein-Platz

Eine Kunterbunte Mischung aus individuellen Geschäften und abwechslungsreicher Gastronomie. Perfekt für Familien: Ein großer Spielplatz rund um die Hansekogge lädt in der Stadt zum spielen ein.
Linktipp:
Die Redlinger Straße auf facebook

Redlingerstraße © next choice
Redlingerstraße © next choice

Hasequartier

Das Einkaufsviertel mit abwechslungsreicher Gastronomie liegt direkt am Fluss Hase.
Linktipp:
www.hasequartier.de

Hasequartier (Georgstraße / Öwer de Hase) © OMT
Hasequartier (Georgstraße / Öwer de Hase) © OMT

Hasestraße

Zwischen Dom und dem Altstadtbahnhof „Hasetor“ trifft man auf eine charmante Mischung aus urigen Kneipen, südländischem Straßenleben und Spezialläden. Insbesondere abends lebt der kleine Kiez rund um das Programmkino am Hasetor auf.

Hasestraße © OMT
Hasestraße © OMT

Johannisstraße

Die dreigeteilte Straße erstreckt sich vom Neumarkt über den Johannistorwall bis zum Rosenplatz. Neben Einzelhandelsgeschäften wie SinnLeffers oder Leder Heger Berensensind in der Straße (Schnell-) Restaurants, Supermärkte und das Kino Filmpassage angesiedelt. Die katholische Kirche St. Johann ist genauso ein Besuch wert, wie der Wochenmarkt am Dienstagnachmittag auf dem Platz neben der Kirche.

Johannisstraße © OMT / Holtgräwe
Johannisstraße © OMT / Holtgräwe

Lotter Straße & Katharinenviertel

Vom Heger Tor bis zum Saarplatz, einkaufen, verweilen und genießen. Kunst, Kultur und Lebensfreude werden auf der Lotter Straße und im Katharinenviertel gelebt. Individuelle kleine Geschäfte, ungewöhnliche Gastronomiekonzepte mit lauschigen Oasen der Ruhe, und Grünflächen wechseln sich ab. Die Lotter Straße ist das Eingangstor zur Altstadt mit einem besonderen Flair was einmalig in Osnabrück ist.
Linktipp:
www.lotterstrasse.de

Lotter Straße © die lichtbildmanufaktur
Lotter Straße © die lichtbildmanufaktur

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2017: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen