Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Kochkurse

Kochkurse in Osnabrück

Spaß, Teamgeist und Ideen bei besonderen kulinarischen Genüssen

Ein Augenschmaus in allen Farben der Natur, von knackiger roter Paprika bis zu frischen grünen Kräutern. Das gemeinsame Schneiden, Brutzeln und Quirlen schafft schnell eine lockere Atmosphäre im Kochteam. Die Geschmacksnerven erfreuen sich an Kostproben von cremigen Saucen und würzigen Gerichten. Daneben wartet ein gekühltes Glas mit einem spritzigen Aperitif.

Kochen Kochkurs OMT 595

"Durch die richtige Organisation wird ein Kochkurs zu einem positiven, nachhaltigen Erlebnis für alle Beteiligten. Ob mit Geschäftspartnern, Kunden oder Mitarbeitern, beim Schnippeln, Kochen und Abschmecken findet jeder seine Lieblingsaufgabe und ist mit Begeisterung dabei", berichtet Katja Sierp, Veranstaltungsmanagerin des Osnabrücker Tagungsbüros.

In Osnabrück gibt es zahlreiche Anbieter, die ihre Gäste in die kulinarischen Künste einweisen und ihr Wissen gerne teilen. Die Programme heißen "Küchen-Kunst im Winter" oder "Geschmacksschule". Gekocht wird in Kochschulen, im Küchenstudio, in Weiterbildungsstätten oder in Restaurants von gutbürgerlich bis gourmet. Auf Wunsch beginnt der Kochkurs schon mit dem Einkauf auf dem Wochenmarkt. Hier präsentieren die Landwirte selbst ihre frischen Lebensmittel und beantworten gerne persönlich alle Fragen. Die Teilnehmer lernenm wie man die Qualität der Produkte sehen, fühlen und riechen kann.

Wer eine abgespeckte Version der interaktiven Sinnesansprache wünscht, kann gemeinsam Cocktails mixen, Schokoladen verkosten, Kaffee rösten oder Plätzchen backen. Spaß und das gemeinsame Erlebnis im Team sind bei diesen kulinarischen Programmen garantiert!

Zu den Kursen der regionalen Anbieter, die vom Tourismus- und Tagungsservice Osnabrück | Osnabrücker Land recherchiert wurden, kann sich jeder anmelden. Die Anmeldung erfolgt je nach Verfügbarkeit direkt beim Kursanbieter.

Zum Herunterladen:


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2017: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen