Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Tourismus

Hinweis: Absage von Veranstaltungen

Als Vorsichtsmaßnahme gegen eine Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 kann es derzeit in der Stadt Osnabrück zur kurzfristigen Absage von Veranstaltungen kommen. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.osnabrueck.de/corona.

Neben dem Moskaubad öffnen die Stadtwerke das Nettedrom und den Spa & Beauty am Freizeitstandort Nettebad. (© Stadtwerke Osnabrück / medienweite)

ie Stadtwerke kündigen weitere Öffnungen für den Freizeitstandort Nettebad an. Motorsportler können ab Freitag, 29. Mai, im Nettedrom wieder ihre E-Runden drehen, auch der Sommergarten darf die Sommersaison einläuten. Der Spa & Beauty-Bereich der Loma-Sauna ist bereits ab Dienstag, 26. Mai, mit nahezu vollem Angebot wieder geöffnet. Das Nettebad und die Loma-Sauna bleiben hingegen weiterhin geschlossen. mehr

Seit Montag, 11. Mai, dürfen die zuvor wegen der Corona-Pandemie geschlossenen Restaurants, Gaststätten und Cafés wieder Gäste empfangen. Kneipen, Bars und ähnliche Betriebe, also alle Gaststätten in Gebäuden, bei denen der Schankwirtschaftsbetrieb den Speisewirtschaftsbetrieb deutlich überwiegt, müssen geschlossen bleiben. Das geht aus der Verordnung des Landes Niedersachsen hervor. Weitergehende Hinweise zur konkreten Unterscheidung, welche Betriebe öffnen dürfen und welche geschlossen bleiben müssen, liegen vom Land nicht vor. Hier hat die Stadt Osnabrück eine Orientierungshilfe erstellt, nach der die Betriebe zunächst öffnen dürfen. mehr

Oberbürgermeister Wolfgang Griesert präsentiert die neue Sicherheitsweste mit der Aufschrift „Mit Abstand besser“ für Radfahrer. Janin Arntzen vom Referat für Medien und Öffentlichkeitsarbeit hat für die Kampagne „Mit Abstand besser“ das Design erstellt. © Swaantje Hehmann

Die Kampagne „Mit Abstand besser“ der Stadt und der mO. (Marketing Osnabrück GmbH) ist um eine Facette reicher geworden: „Das Einhalten von Abständen ist nicht nur in Corona-Zeiten die wichtigste Voraussetzung um gesund zu bleiben, auch im Straßenverkehr dienen Abstände der Sicherheit“, so Oberbürgermeister Wolfgang Griesert. mehr

Mit Wirkung zum 1. Mai verschmelzen die Osnabrück-Marketing und Tourismus GmbH (OMT) und die Osnabrücker Veranstaltungs- und Kongress GmbH (OVK/OsnabrückHalle) zu einer Gesellschaft – der Marketing Osnabrück GmbH (mO.).  mehr

Schauen Sie sich auf dem Markplatz um, werfen Sie einen Blick in den Friedenssaal und die Schatzkammer oder besuchen Sie das Amtszimmer des Oberbürgermeisters. Mit der virtuellen Tour das Rathaus von innen und außen erleben – fast so als wären Sie vor Ort. mehr

Die CityCard Osnabrück ist Eintrittskarte für die Museen in Osnabrück und gleichzeitig Fahrschein für das gesamte Stadtbusnetz Osnabrück/Belm. Die neun Gutscheine bieten attraktive Vergünstigungen für weitere Freizeitaktivitäten.  mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.

Weitere Meldungen:

Pfingstsonntag und Pfingstmontag, 31. Mai und 1. Juni, ist beim Besuch städtischer Museen und Einrichtungen auf geänderte Öffnungszeiten zu achten. Hier die wichtigsten Regelungen auf einen Blick. mehr

Ab sofort können 350 statt 250 Besucher stündlich den Zoo Osnabrück besuchen. Für den Besuch ist eine Reservierung unter www.zoo-osnabrueck.de notwendig. Foto: Zoo Osnabrück, Marilena Koch

Den ersten Test an Christi Himmelfahrt hat das neue Reservierungssystem im Zoo Osnabrück mit Bravour überstanden. Von 8 bis 17 Uhr durften stündlich 250 Besucher mit einer vorherigen Online-Reservierung den Zoo betreten. Für das Wochenende erhöht der Zoo auf 350 Besucher pro Stunde, sodass insgesamt 3.500 Tierfreunde pro Tag Eintritt finden. mehr

Das Moskaubad startet am 25. Mai in die Corona-Freibadsaison (© Stadtwerke Osnabrück / Katrin Recker).

Am Montag, 25. Mai, starten die Stadtwerke die Freibadsaison im Moskaubad – wenn auch mit erforderlichen Einschränkungen. Für den Besuch gelten strenge Hygiene- und Sicherheitsregeln. Die Stadtwerke orientieren sich dabei an den Pandemieplänen der Fachverbände sowie den Empfehlungen des Landesgesundheitsamtes. mehr

Der Starttermin der FreizeitBusse in 2020 wird verschoben (© Verkehrsgemeinschaft Osnabrück)

Eigentlich startet die FreizeitBus-Saison am 1. Mai des Jahres. In diesem Jahr haben die Projektverantwortlichen den Start aufgrund des Coronavirus allerdings verschoben. Nachdem Alltagsbeschränkungen aktuell gelockert werden, können die FreizeitBusse der Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) mit knapp drei Wochen Verzug auch wieder Fahrt aufnehmen. Unter Einhaltung aller Schutz- und Hygieneregeln verkehren die Busse ab Donnerstag, den 21. Mai 2020, mit Fahrradanhänger und als Ergänzung zum regulären Linienangebot zwischen Stadt und Landkreis Osnabrück. mehr

Die Corona-Pandemie trifft auch Freizeitsportler in Osnabrück. Fitnessstudios sowie private und öffentliche Sportanlagen sind seit Wochen geschlossen. Die Verordnung des Landes Niedersachsen zur Bekämpfung der Pandemie sieht jedoch Ausnahmen vor. So ist es erlaubt, auf Sportanlagen im Freien kontaktlosen Sport zu treiben, wenn jede Person einen Abstand von mindestens zwei Metern zu jeder anderen Person einhält. mehr

Endlich gibt es positive Nachrichten zur Wiederaufnahme des durch die Corona-Krise zum Erliegen gekommenen Flugverkehrs. Ab Dienstag, 2. Juni, wird Lufthansa wieder Flüge vom Flughafen Münster/Osnabrück nach München anbieten. Zunächst soll es bis Mitte Juni täglich außer samstags eine Verbindung geben. Die Flugplangestaltung ab Mitte Juni wird von Lufthansa demnächst kommuniziert. Der FMO ist damit der erste Flughafen in Westfalen, an dem Lufthansa den Verkehr nach München wieder aufnimmt.  mehr

Klassiker und aktuelle Blockbuster auf 130 Quadratmeter großer Leinwand – Nachmittagsprogramm für Familien und Kulturbühne mit regionalen Künstler*innen geplant. mehr

Am Mittwoch, 6. Mai öffnete der Zoo Osnabrück wie gewohnt um 8 Uhr seine Tore – doch gewöhnlich war es nicht. Über sieben Wochen lang war der Zoo coronabedingt geschlossen. Zoopräsident Dr. E.h. Fritz Brickwedde begrüßte erste Besucher am Eingang, natürlich mit Abstand. Allein am Vormittag kamen 400 Besucher und vor allem die Kinder freuten sich über die tierische Abwechslung. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen