Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Tourismus

Hinweis: Absage von Veranstaltungen

Als Vorsichtsmaßnahme gegen eine Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 kann es derzeit in der Stadt Osnabrück zur kurzfristigen Absage von Veranstaltungen kommen. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.corona-os.de.

Foto: © Fotografie Verena Anne Ahrens

Jedes Jahr im Januar informieren sich in der OsnabrückHalle tausende Besucher*Innen zwei Tage lang über sämtliche Leistungen rund um Hochzeiten und andere Feste. Dieses Jahr machte Corona einen Strich durch die Rechnung. Nun veranstaltet die OsnabrückHalle vom 12. bis 18. April die WeddingWeek. Im digitalen Hochzeitstalk geben die Hochzeitsexperten Tipps und Inspiration für Brautpaare. mehr

Händler, Gastronomen, Clubbetreiber und Kulturschaffende senden Videobotschaft an die Osnabrücker Bürgerinnen und Bürger.  mehr

Schauen Sie sich auf dem Markplatz um, werfen Sie einen Blick in den Friedenssaal und die Schatzkammer oder besuchen Sie das Amtszimmer des Oberbürgermeisters. Mit der virtuellen Tour das Rathaus von innen und außen erleben – fast so als wären Sie vor Ort. mehr

Die CityCard Osnabrück ist Eintrittskarte für die Museen in Osnabrück und gleichzeitig Fahrschein für das gesamte Stadtbusnetz Osnabrück/Belm. Die neun Gutscheine bieten attraktive Vergünstigungen für weitere Freizeitaktivitäten. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.

Weitere Meldungen:

Die nachfolgende Auflistung soll einen Überblick über die angesichts der Corona-Pandemie derzeit in der Stadt Osnabrück geltenden Regelungen gewähren. Es wird darauf hingewiesen, dass die nachfolgende Liste keine rechtsverbindliche Auskunft für den jeweiligen Einzelfall geben kann. mehr

John McGurk (Mitarbeiter Zoo Osnabrück, Charity & Sponsoring) und Barbara Kleinerüschkamp präsentieren die ersten drei Kunstwerke, die Zoo Osnabrück und Stadt Osnabrück vereinen und nun zugunsten der Zootiere versteigert werden. Foto: Zoo Osnabrück, Marilena Koch

Seehund Bente schwimmt vor dem Zoo Osnabrück, Wölfe heulen am Theater Osnabrück und Orang-Utan Astrid besucht den VfL Osnabrück – wer die besonderen Kunstwerke von Künstlerin Barbara Kleinerüschkamp ersteigert, holt sich den Zoo Osnabrück und die Stadt Osnabrück in einem Bild nach Hause. Ab Samstag, 10. April bis Samstag, 24. April versteigert der Zoo die Bilder über seine Homepage mit einer stillen Auktion. mehr

Ab Freitag, 9. April, können Zoobesucher das „Frühlingsleuchten“ wieder bis 21.30 Uhr genießen, da die Ausgangssperre in Osnabrück wieder aufgehoben ist. Das letzte buchbare Zeitfenster ist von 18 bis 19 Uhr. Foto: Zoo Osnabrück, Marilena Koch

Da die Ausgangssperre in Stadt und Landkreis Osnabrück ab Freitag, 9. April, offiziell aufgehoben ist, können Zoobesucher ab morgen auch das „Frühlingsleuchten“ im Zoo Osnabrück wieder bis 2.30 Uhr genießen. Zahlreiche Tierfiguren beleuchten zurzeit den abendlichen Zoo und laden zu einem Spaziergang zum Sonnenuntergang ein. mehr

Die erneute Schließung der Geschäfte in Osnabrück ist für viele Händlerinnen und Händler ein Rückschlag. Der Osnabrücker City Marketing e.V. (OCM) und die Marketing Osnabrück GmbH (mO.) wollen die Stadt Osnabrück bei der Umsetzung der Maßnahmen zur Wiederöffnung des Einzelhandels helfen. Kontaktverfolgung soll mithilfe der Luca-App erleichtert werden. mehr

200.000 Euro sollen kurzfristig in Maßnahmen für eine lebendige Innenstadt investiert werden. Das entschied der Rat der Stadt Osnabrück in der gestrigen Sitzung. Marketing Osnabrück GmbH und Osnabrücker City Marketing e.V: sind sich einig: „Wir wollen umgehend mit der Umsetzung der Maßnahmen beginnen.“ mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2021: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen