Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelle Nachrichten aus der Stadt Osnabrück


"Sommer in der Stadt" lautet der Titel des abwechslungsreichen Programms, das jedes Jahr von Juni bis September über 100 sommerliche Kulturangebote in Osnabrück präsentiert. Das Spektrum reicht von Freiluft-Kabarett bis zum Rock Open Air, von Straßenkultur bis Kino unter den Sternen. Mit diesem Programm zeigt sich Osnabrück einmal mehr als eine blühende Kulturstadt, die in der warmen Jahreszeit mit hochkarätigen kulturellen Angeboten an den schönsten Orten der Stadt urbanen Charme versprüht.  mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.
Mehr Komfort beim Parken am Straßenrand (von links): Volker Hänsler / Stadt Osnabrück, Philipp Neuner / sunhill technologies, Dirk Warnecke / Volkswagen Financial Services AG, Wigand Maethner / OPG; Foto: OPG

Das Handyparken am Straßenrand wird in Osnabrück noch einfacher und bequemer. Die Parkgebühren können jetzt bargeldlos und ohne Registrierung über die Smartphone-App PayByPhone oder per SMS bezahlt werden. Auch die Verknüpfung zu den Parkhäusern der OPG wird demnächst möglich sein. mehr

Der Runde Tisch Atter lädt für Samstag, 20. Juli, von 10 bis 12.30 Uhr zum fünften Pflegetag in diesem Jahr auf den Friedhof ein. Unter dem Motto „Unser Friedhof soll schöner werden“ haben die Ehrenamtlichen bereits sehr viel geleistet. Damit der Friedhof auch schön bleibt, werden z.B. die Wege regelmäßig von Unkraut gereinigt. Im Namen des Runden Tisch Atter hofft Heinz-Hermann Tormöhlen wieder auf viele helfende Hände.  mehr

Anna Jehle (links) und Juliane Schickedanz leiten ab Januar 2020 die Kunsthalle; Foto: Stadt Osnabrück, Silke Brickwedde

Anna Jehle und Juliane Schickedanz sind ab Januar 2020 das neue Leitungsteam der Kunsthalle Osnabrück. Ihre Vorgängerin Dr. Julia Draganović hat am 1. Juli die Leitung der Villa Massimo in Rom übernommen. Jetzt stellten sich Anna Jehle und Juliane Schickedanz der Öffentlichkeit persönlich vor. mehr

Dominik Ortner

“Made in OS“ lautet das Motto des Straßenkulturprogramms Osnabrücker Samstag am 20. Juli. Die Multiinstrumentalisten und Spaßvögel vom Ensemble "Biedermann und die Brandbeschleuniger" breiten auf dem Theatervorplatz zwischen 11 und 14 Uhr das ganze Spektrum ihres musikalischen Universums aus. mehr

A Refraction of Histories, 2018; © Heba Y. Amin

Anlässlich des 100-jährigen Bauhaus-Jubiläums präsentiert die Kunsthalle Osnabrück vom 24. August (Eröffnung: 19 Uhr) bis 3. November die von Christian Oxenius und Jan Tichy kuratierte Ausstellung „Crossing Lines“, deren Konzept auf einem Fund in László Moholy-Nagys künstlerischem Nachlass basiert: einem analogen Abdruck seiner Hand von 1926. mehr

Kicken mit Kalla Wefel beim Ferienpass; Foto: Jens Lintel

Beim Osnabrücker Ferienpass kann auch dieses Jahr wieder mit dem Kabarettisten Kalla Wefel an die Kugel getreten werden: Der bekennende Fußballfan, der bereits mehrere Bücher über den VfL Osnabrück verfasst hat und die regelmäßig in der Lagerhalle laufende „Heimatabend“-Gesprächsreihe zu dem Verein organisiert, leitet mit dem „Fußballtraining im Soccer Center“ wieder ein offenes Ferienpass-Sportangebot, das noch bis zum 7. August an jedem Mittwoch von 11 bis 13 Uhr in der Soccer-Halle am Flugplatz im Stadtteil Atter stattfindet. mehr

Ein Freundschaftsbaum als Zeichen der Partnerschaft gepflanzt von Philipp M. Christ (links), Oliver Hasskamp, Twers Oberbürgermeister Alexey Ogonkow, Dr. Fritz Brickwedde, Evgeniy Pichuew (Vorsitzender der Duma Twer). ©  Sergej Loginow

Auf Einladung des Oberbürgermeisters der Stadt Twer, Alexey Ogonkow, hat eine dreiköpfige Delegation des Osnabrücker Rates das Stadtfest in Twer besucht. Die Delegation bestand aus den Ratsmitgliedern Dr.-Ing. E. h. Fritz Brickwedde, Oliver Hasskamp und Philipp M. Christ. Sie pflanzten beim Stadtfest unter anderem Freundschaftsbäume gemeinsam mit anderen Partnerstädten. mehr

Stellen das Programm der Seniorenwochen vor: Monika Janssen (links) und Hans-Ullrich Illner vom Seniorenbeirat, die Integrationsbeauftragte Seda Rass-Turgut und Anette Herlitzius, Fachkoordination Seniorenarbeit (rechts); ©  Stadt Osnabrück, Silke Brickwedde

Die Seniorenwochen 2019 halten ein vielfältiges Angebot mit einer sowohl für die Generation 60+, als auch für die Generation 80+ abwechslungsreichen Auswahl bereit. Dafür bietet der Fachdienst Bürgerengagement und Seniorenbüro vom 25. August bis zum 1. Oktober 55 Veranstaltungen aus verschiedenen Rubriken an. Themen sind: Info, Bildung und Kultur, Besichtigung, Fahrten, Sport und Bewegung sowie Unterhaltung an. Karten gibt es ab sofort in der Bürgerberatung, Bierstraße 32a. mehr

Kinderstadt-Oberbürgermeisterin Helena (14) mit Bürgermeister Uwe Görtemöller im Friedenssaal des historischen Osnabrücker Rathauses; Foto: Joachim Viertel

Bürger, denen die Steuern zu hoch erscheinen und die es nicht auf Anhieb gut finden, wie das Geld von der Regierung verwendet wird: Auch für den Stadtrat der Kinderstadt kam es nicht nur darauf an, richtige Entscheidungen zu fällen – ebenso wie die Politiker in Berlin mussten sich auch Oberbürgermeisterin Helena (14), Bürgermeister George (12) sowie die Stadträte Tim (11), Jakob (14) und Daniel (??) um Zustimmung für ihre Beschlüsse bemühen. mehr

Das E-Cargo-Bike MovR von UPS ist seit sechs Wochen im Innenstadtbereich von Osnabrück unterwegs. © Stadtwerke Osnabrück / Marco Hörmeyer

Der Citylogistik-Feldversuch zur Optimierung der „Letzten Meile“ per E-Cargo-Bike geht weiter. Vor sechs Wochen gestartet, fällt die erste Bilanz aller Beteiligten durchweg positiv aus. Das Logistikunternehmen UPS Deutschland strebt daher eine baldige Überführung in den Regelbetrieb an – und kann sich eine Ausweitung des Zustellgebietes vorstellen. mehr

Screenshot Virtueller Rathausrundgang, Stadt Osnabrück

Eigentlich ist das historische Osnabrücker Rathaus, in dem 1648 der Westfälische Frieden verkündet wurde, jeden Tag geöffnet und für jeden kostenlos zugänglich. Doch wegen Wartungsarbeiten muss es leider am Freitag, 26. Juli, ab 13 Uhr für den Rest des Tages geschlossen bleiben. mehr

Idyllisch: die Oberläufe der Hase. Foto: Björg Dewert

Die Heinz Sielmann Stiftung und EUROPARC Deutschland suchen Deutschlands schönsten Bach oder Fluss in den Nationalen Naturlandschaften. Der Natur- und Geopark TERRA.vita geht mit der Hase ins Rennen – und das als Titelverteidiger. Im vergangenen Jahr holte das Projekt „Blühwiese Blumiges Melle“ den Titel in den Landkreis Osnabrück. Die Online-Abstimmung des neuen Wettbewerbs hat jetzt begonnen. mehr

„Gemeinsam Gutes tun“: Unter diesem Vorsatz traf sich am vergangenen Mittwoch, 10. Juli, Tobias Schonebeck, Geschäftsführender Gesellschafter der Carl Schäffer GmbH & Co. KG und Vorstandsvorsitzender der assoziierten Carl Schäffer Stiftung mit der Leitung der städtischen Musik- und Kunstschule in deren Räumlichkeiten an der Caprivistraße.  mehr

Zur 19. Osnabrücker Kulturnacht am 31. August, 18 bis 24 Uhr, präsentiert die Kulturszene in der Altstadt das Kulturextra „Klang“ und zeigt vielfältige Facetten zu diesem Thema. Die Kulturnacht bietet eine Vielzahl interessanter kultureller Blickfänge für Jung und Alt. Künstlerinnen und Künstler, Museen, Kulturzentren, Kirchen, Theater, Initiativen und Vereine bieten den Besucherinnen und Besuchern der Kulturnacht kostenfrei ein buntes Programm. mehr

Die Stadt Osnabrück sowie die Stadtwerke-Tochter SWO Netz GmbH nutzen die verkehrsarmen Sommerferien und beginnen mit notwendigen Baumaßnahmen im Stadtgebiet. Die Planungen sind im Rahmen des gemeinsamen Baustellenmanagements von Stadt und SWO Netz GmbH eng abgestimmt. mehr

Keine Nachrichten verfügbar.
Keine Nachrichten verfügbar.

Alle Osnabrücker Veranstaltungen ab sofort für Smartphone und PC, mit Facebook- und Twitter-Anbindung, Wochenend- und Zehntagesvorschau: www.os-kalender.de/os


Weitere Nachrichten aus Osnabrück


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2019: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen