Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

15.12.2017

StudyUp-Award für Ramona Woelke

Es gibt es etwas zu feiern! Mit ihrer Studienleistung und der Bachelor-Arbeit im Themengebiet „Entwässerungsgebühren der Stadt Osnabrück – Entwicklung von Handlungsempfehlungen zur Einführung einer Drainagewassergebühr“ konnte Ramona Woelke in diesem Jahr die Jury des Hochschulförderpreises StudyUp-Award überzeugen.

Studyup award 2017.
(Studyup award 2017) B. Strangmann, H. Zengin, E.-M. Westermann, R. Woelke, K. Detert

Im Rahmen einer offiziellen Feierstunde in den Räumen der Hochschule wurde ihr der Sonderpreis der Stadtwerke Osnabrück für eine herausragende Abschlussarbeit im Bereich „Management öffentlicher Betriebe“ aus dem Bachelor-Programm „Öffentliche Verwaltung“ verliehen.

Ramona Woelke startete im August 2014 das duale Hochschulstudium, welches sie in diesem Sommer erfolgreich beendete. Zur Zeit absolviert sie ihre Einführungszeit im Fachbereich Integration, Soziales und Bürgerengagement.

Zu den ersten Gratulanten gehörten Bürgermeisterin Birgit Strangmann sowie Ratsvorsitzende Eva - Maria Westermann.

Karin Detert, Leiterin des Fachbereichs Personal und Organisation sowie Hülliye Zengin, Leiterin der Personalentwicklung, freuten sich besonders, da mit Ramona Woelke die Erfolgsgeschichte der städtischen Studenten bei den StudyUp-Awards fortgeschrieben werden konnte. Bereits seit 2012 stellt die Stadt Osnabrück mit ihren Absolventen des Studienganges „Öffentliche Verwaltung“ jedes Jahr mind. einen Preisträger des StudyUp-Awards.

Auch der Betreuer ihr Bachelor-Arbeit Matthias Göcken gratulierte Ramona Woelke zu dem Preis.


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen