Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

14.09.2018

Stadtteilfest „Lichter in den Höfen“ bietet abwechslungsreiches Programm

Das Stadtteilfest „Lichter in den Höfen“ bietet am Samstag, 29. September, von 14 bis 22 Uhr eine Vielzahl an Veranstaltungen an 18 Orten im Rosenplatzquartier. Bewohnerinnen und Bewohner des Quartiers sowie Einrichtungen öffnen ihre Gärten und Höfe und laden zu einem ganz besonderen Nachbarschaftsfest ein.

Die Organisatoren bieten künstlerische, kulturelle und kulinarische Beiträge. Es gibt ein buntes Programm zum Hören, Sehen, Spielen, Schmecken, Schwelgen, Stöbern, Staunen und Begegnen. Lesungen, Musikdarbietungen, Reisen in die Vergangenheit des Rosenplatzquartieres, Kreativangebote, ein Flohmarkt und Filme sorgen für Abwechslung vom frühen Nachmittag bis in die Nacht.

Eingeladen sind neben Bewohnern des Quartiers auch alle andere Osnabrücker sowie Menschen aus dem Umland. Der Besuch und die Teilnahme an allen Veranstaltungen sind kostenlos. Lediglich für Speisen und Getränke fallen geringe Beträge an. An manchen Stellen wird um Spenden gebeten, die abschließend einem guten Zweck zukommen.

Zur Orientierung beim Stadtteilfest gibt es einen Veranstaltungsplan. Dieser ist bei der Tourist Information, Bierstraße 22-23, im Quartiersbüro Rosenplatz, Iburger Straße 24-26, in der aktuellen Ausgabe des Rosenblatts und unter www.lichter-in-den-hoefen.de erhältlich.

Fragen zu der Veranstaltung beantwortet Marco Brockmann unter Telefon 0541 20068300. Er ist auch per E-Mail an brockmann.m(at)osnabrueck.de erreichbar.

 

 



www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2018: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen