Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

27.12.2018

Stadt Osnabrück fällt für den Neubau der Sporthalle Lüstringen drei Eichen

Die Stadt Osnabrück beginnt 2019 mit dem Bau der neuen Sporthalle für die Berg- und Waldschule Lüstringen. Die alte Halle aus den 1950er Jahren wird in den Osterferien abgerissen, direkt im Anschluss errichtet die Stadt dort eine Zweifeld-Halle. Bereits in den Weihnachtsferien finden vorbereitende Arbeiten statt. Weil die Ausmaße der neuen Halle größer sind als die der alten, müssen drei Eichen gefällt werden.

Die neue Halle bekommt eine Tribünenanlage. Nachdem die Verwaltung mehrere Varianten geprüft hatte, entschied sich der Rat der Stadt im März 2018 auf Empfehlung der Verwaltung für den Neubau einer Zweifeld-Halle mit einer Größe von 22 x 44 Metern. Die Kosten liegen bei voraussichtlich 3,92 Millionen Euro.



www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2018: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen