Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

06.08.2015

Radtour zu sagenhaften Quellen und alten Mühlen

Auf einer abwechslungsreichen Fahrradtour haben Interessierte Radfahrer am Sonntag die Möglichkeit, sagenhafte Quellen und alte Mühlen zu besuchen. Denn wo Wasser fließt, mahlen auch oftmals Mühlen.

Muhlen Tour Windmuhle Lechtingen 1 Foto Klaus Herzmann.
(Muhlen Tour Windmuhle Lechtingen 1 Foto Klaus Herzmann) Windmühle Lechtingen (c) Klaus Herzmann

Die Tour führt in den Norden Osnabrücks und ein Stück über die Stadtgrenze hinaus. Auf  abseits der großen Wege gelegenen Strecken radeln die Teilnehmer unter anderem zu Knollmeyers Mühle im Nettetal, zur Wittekindsquelle, zur Lechtinger Windmühle und weiter zur Wallfahrtskirche in Rulle mit dem Marienbrunnen, dessen Wasser heilende Wirkung zugeschrieben wird. Doch nicht nur kulturhistorisch bedeutsame Quellen und Mühlen liegen an unserem Weg. So manche andere Sehenswürdigkeit gilt es ebenfalls zu entdecken.

Die öffentliche Radtour beginnt am Sonntag, 9. August, um 13.30 Uhr an der Radstation am Hauptbahnhof in Osnabrück und dauert 3,5 Stunden. Preis für Erwachsene 10 Euro, Kinder 2 Euro.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Informationen auch auf www.osnabrueck-fuehrungen.de oder bei der Tourist Information Osnabrück |Osnabrücker Land, Bierstrasse 22–23 und unter der Telefonnummer 0541 323-2202.


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen