Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

08.12.2022

Pressesprecher übernimmt Leitung des Erich Maria Remarque Zentrums

Zum 1. Januar 2023 wechselt der langjährige Pressesprecher der Stadt Osnabrück, Dr. Sven Jürgensen, ins Erich Maria Remarque Friedenszentrum und übernimmt zunächst kommissarisch die Leitung. Wegen einer längeren Erkrankung im Team des Zentrums wurde dieser Wechsel notwendig, weil anders das ambitionierte Veranstaltungsprogramm im kommenden Jahr, mit dem an den Geburtstag Remarques vor 125 Jahren erinnert werden soll, nicht durchgeführt werden kann.

„Ich danke Dr. Jürgensen dafür, dass er bereit ist, diese neue Aufgabe zu übernehmen“, sagt Oberbürgermeisterin Katharina Pötter. „Er wird mit all seinen Erfahrungen und Interessen das Team verstärken. Ich bin überzeugt davon, dass er auch neue Impulse setzen wird, durch die das Zentrum lokal und überregional noch stärker wahrgenommen werden kann. Das entspricht der Bedeutung des in Osnabrück geborenen Schriftsellers Remarque. Jürgensen bleibt städtischer Mitarbeiter in meinem Vorstandsbereich.“ Jürgensen ergänzt: „Ich bin sehr gespannt auf die neue Aufgabe, die ich sehr gern übernehme, weil ich nun die Möglichkeit habe, meine kulturellen, journalistischen und wissenschaftlichen Interessen zusammenzuführen. Sehr gern übernehme ich auch die Aufgabe, Ansprechpartner für das Thema 'Friedrich Vordemberge-Gildewart' zu sein. Beide Biografien zusammen ermöglichen tiefe Einblicke in die Umbrüche des 20. Jahrhunderts. Diese zu zeigen wird zu den Aufgaben des Zentrums gehören.“    

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2023: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen