Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

06.07.2017

Neuer Kurs für Seniorenbegleiterinnen- und -begleiter startet im Herbst

Seniorenbegleiterinnen- und begleiter kümmern sich ehrenamtlich um die Bedürfnisse älterer Menschen. Sie leisten Seniorinnen und Senioren regelmäßig Gesellschaft und unterstützen sie im Alltag. Sie helfen ihnen nach Absprache bei Besorgungen, Behördengängen oder Arztbesuchen. Sie hören zu, machen Mut und haben ein offenes Ohr für Sorgen und Wünsche.

Diese Unterstützung ermöglicht es älteren Menschen möglichst lange selbstständig in der vertrauten Umgebung zu bleiben und am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben. Bei der ehrenamtlichen Seniorenbegleitung geht es nicht darum, jemanden zu pflegen oder ihm den Haushalt zu machen, sondern um Besuche, menschliche Zuwendung und kleinere Unterstützungen. Die Seniorenbegleiterinnen und -begleiter können sich dabei nach ihren Neigungen einbringen: Wer gerne singt, kreativ ist, Spiele spielt, sportlich aktiv ist oder auch Seniorengruppen begleitet, kann dieses Hobby in der ehrenamtlichen Tätigkeit umsetzen.

Der Seniorenstützpunkt im Seniorenbüro der Stadt Osnabrück bietet im kommenden Herbst zum zwölften Mal eine Schulung an. Angeboten wird die Fortbildung in Zusammenarbeit mit der Evangelischen Erwachsenenbildung (EEB). In dem 50-stündigen Zertifikationskurs, der am Donnerstag, 14. September, startet, eignen sich die Mitglieder das nötige Rüstzeug an und können im Anschluss sicher in die Begleitung starten. Die Seminarkosten trägt das Land Niedersachsen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer stellen ihre ehrenamtlichen Hilfen im Anschluss für wenigstens ein Jahr zur Verfügung.

Eine Informationsveranstaltung zum Kurs findet am Donnerstag, 31. August, um 15.30 Uhr in den Räumen der Evangelischen Erwachsenenbildung  und der Evangelischen Familienbildungsstätte, Anna-Gastvogel-Straße 1  in Osnabrück statt.

Anmeldungen nimmt Katharina Oelke unter der Telefonnummer 0541 323-3110 oder oelke(at)osnabrueck.de entgegen, sie steht auch für Fragen zur Verfügen oder vorab informieren. Das Seniorenbüro mit dem Seniorenstützpunkt ist in der Bürgerberatung der Stadt Osnabrück in der Bierstraße 32a, 49074 Osnabrück.



www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2017: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen