Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

13.06.2018

Neuer Euregio-Geschäftsführer Christoph Almering kommt zum Antrittsbesuch nach Osnabrück

Christoph Almering, seit Dezember vergangenen Jahres Geschäftsführer der Euregio, ist zu seinem Antrittsbesuch ins Osnabrücker Rathaus gekommen. Oberbürgermeister Wolfgang Griesert führte Almering durch das mehr als 500 Jahre alte Gebäude.

2018 06 13 Euregio SimonVonstein.
(2018 06 13 Euregio SimonVonstein) Kamen im Osnabrücker Rathaus zusammen: Christoph Almering und Wolfgang Griesert. Foto: Stadt Osnabrück, Simon Vonstein

Die Euregio umfasst eine Fläche von rund 13.000 Quadratkilometern, auf der fast 3,4 Millionen Menschen leben. Auf deutscher Seite erstreckt sich die Region über Teile der Länder Niedersachsen – darunter auch die Stadt Osnabrück – und Nordrhein-Westfalen und auf niederländischer Seite über Teile der Provinzen Gelderland, Overijssel und Drenthe. Ziel der Euregio ist es, Barrieren zwischen den beiden Ländern zu überwinden. Sie versteht sich als Drehscheibe und Vermittler zwischen den Niederlanden und Deutschland.



www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2017: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen