Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

05.04.2019

Letzter Abschnitt der Kanalbaustelle Bramscher Straße startet - Vollsperrung zwischen Roopstraße und Wachsbleiche

Die Kanalbaustelle an der Bramscher Straße wandert in den letzten Bauabschnitt. Ab kommenden Montag, 8. April, wird der Abschnitt zwischen Roopstraße und Wachsbleiche voll gesperrt. Da auch Kanalarbeiten im Einmündungsbereich der Süntelstraße erforderlich sind, wird parallel die Süntelstraße bis zur Lindenstraße voll gesperrt.

Die Kanalbauarbeiten in diesem letzten Abschnitt sollen bis Ende Mai andauern. Im Zuge der neuen Vollsperrung ändert sich auch die Linienführung der auf der Bramscher Straße und Süntelstraße fahrenden Busse. Stadtauswärts fahren die Busse der Linien M1, 81, 82, 581-585, 586, 610, N8 und N66 vom Hasetor über Hansastraße und Weserstraße zur Bramscher Straße. Die Busse der Linien 51, 52, 53 und N5 fahren stadtauswärts vom Hasetor über Hansastraße, Weserstraße, Bramscher Straße und Friedhofstraße weiter zur Süntelstraße. Stadteinwärts fahren alle betroffenen Linien M1, 51, 52, 53, 81, 82, 581-585, 586, 610, N5, N8, N66 und N67 von der Bramscher Straße bzw. Süntelstraße über Wachsbleiche weiter zum Hasetor. Die Haltestelle „Roopstraße“ wird auf die Hansastraße, die stadtauswärtige Haltestelle „Hasefriedhof“ um rund 100 Meter in Richtung Handwerkskammer verlegt.

Kanäle mehr als 100 Jahre alt

Die SWO Netz GmbH hatte Ende 2016 mit der Komplettsanierung der mehr als 100 Jahre alten Kanäle in der Bramscher Straße zwischen Hasetor und Weserstraße begonnen. Eine Kanalbefahrung mit einer speziellen Kamera hatte im gesamten Verlauf der Bramscher Straße eine Vielzahl an Schäden aufgezeigt. Weitere Informationen sowie ein Video und Bilder zur Kamerabefahrung der Kanäle gibt es auf www.swo-netz.de/bramscherstrasse. Allgemeine Informationen zu den Baustellen im Stadtgebiet gibt es aufwww.osnabrueck.de/baustellen, zu den Busumleitungen auf www.vos.info.


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2019: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen