Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

19.08.2020

Lese-Reihe „LiteraTour Nord 2020/21“: Osnabrück als siebente Stadt neu dabei

Zum Start liest Roman Ehrlich im Oktober aus seinem Roman „Malé“

Ab diesem Jahr ist bei der Lesereise um den Preis der LiteraTour Nord der VGH-Stiftung nun auch Osnabrück neben Bremen, Lübeck, Hannover, Rostock, Oldenburg und Lüneburg mit im Boot. Veranstalter vor Ort sind die Universität Osnabrück, das Literaturbüro Westniedersachsen und die Buchhandlung zur Heide.

Roman Ehrlich SFischer Verlag.

Im Rahmen des Literaturprojektes von norddeutschen Kultureinrichtungen, Buchhandlungen, Hochschulen und der VGH Stiftung stellen von Oktober 2020 bis Januar 2021 sechs deutschsprachige Autorinnen und Autoren ihre aktuellen Bücher vor. Bei der anschließenden Entscheidung über die Vergabe des Preises berücksichtigt die Jury auch die Stimmen, die das Publikum während der Lesereise abgegeben hat. Zu den moderierten Lesungen bieten Professorinnen und Professoren begleitend dazu reguläre Veranstaltungen an ihren Hochschulen an.

Die VGH Stiftung fördert die LiteraTour Nord seit 2006. Sie stiftet nicht nur den mit 15.000 Euro dotierten Preis, sondern sichert durch ihre Partnerschaft das Fortbestehen des 1992 gegründeten Literaturprojektes.

Die Tour startet immer am Sonntagvormittag in Oldenburg, führt am selben Abend nach Bremen und an den folgenden fünf Tagen nach Lübeck, Rostock, Lüneburg, Hannover und seit diesem Jahr auch nach Osnabrück.

In der Saison 2020/21 lesen Roman Ehrlich (25. bis 30. Oktober 2020), Anne Weber (8. bis 13. November 2020), Iris Wolff (22. bis 27. November 2020), Leif Randt (6. bis 11. Dezember 2020), Anna Katharina Hahn (10. bis 15. Januar 2021) und Olga Grjasnowa (24. bis 29. Januar 2021).

Zudem wird in diesem Jahr jeweils eine Lesung pro Autorin beziehungsweise Autor aufgezeichnet und anschließend online zur Verfügung gestellt.

Die Lesungen finden unter Einhaltung der Corona-Auflagen im Cinema Arthouse, Erich-Maria-Remarque-Ring 16, jeweils um 20 Uhr statt. Kartenvorverkauf ist bei der Buchhandlung zur Heide, Telefon 0541 350880.

Weitere Informationen zur Lesereise sowie zu den Autorinnen und Autoren sind im Internet unter www.literatournord.de erhältlich.


www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2020: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen