Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

10.01.2019

Eine Reise an einem Abend: vierter deutsch-niederländischer Begegnungsabend in der Lagerhalle

Das Städtepartnerschaftsbüro und die Städtebotschafterin Janna Kamphof aus Haarlem laden zum vierten deutsch-niederländischen Begegnungsabend für Mittwoch, 30. Januar, ein. Der Abend beginnt um 19 Uhr in der Lagerhalle (Spitzboden). Er ist eine kleine Reise in die niederländische Partnerstadt Haarlem, mit dabei sind auch einige Projektpartner.

Nach einer kurzen Einführung über die Arbeit des Städtepartnerschaftsbüros werden vier Kurzvorträge über Projekte gehalten. Ein Dozent vom Berufsschulzentrum am Westerberg berichtet über den Haarlembesuch mit seinen Schülerinnen und Schülern. Über den Austausch mit dem Mendelcollege in Haarlem erzählt ein Lehrer des Gymnasiums in der Wüste. Wie die Zusammenarbeit mit einer Haarlemer Musikgruppe für den Ossensamstag entstanden ist, erläutert BOK Präsident René Herring. Zum Schluss erzählt eine Dozentin der Volkshochschule Osnabrücker Land über ihren Sprachunterricht Niederländisch und den Haarlemer Blumenkorso.

Die Städtebotschafterin aus Haarlem, Janna Kamphof, stellt außerdem verschiedene Sehenswürdigkeiten ihrer Heimatstadt Haarlem und der Umgebung vor. Abgerundet wird der Abend durch musikalische Beiträge und kulinarische Spezialitäten aus den Niederlanden. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.



www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2018: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen