Navigation über die Inhaltsbereiche dieser Seite

Der Hauptinhaltsbereich - hier finden Sie Artikel zum Thema Aktuelles

16.08.2005

Die Hase in der Drehtür

Nils Helwig, ein Schüler der Ursulaschule Osnabrück, hat sich im Rahmen des Drehtür-Modells an seiner Schule mit der Hase auseinandergesetzt.

Das Drehtür-Modell der Ursulaschule wendet sich an begabte Schüler der Klassen 8 bis 11, die in einem oder mehreren Fächern schneller und intensiver lernen als ihre Lerngruppe. Sie verlassen den Fachunterricht in Absprache mit den jeweiligen Fachlehrern für zwei bis vier Wochenstunden, um selbst gewählte Themen selbstständig zu bearbeiten. Die Ergebnisse können z. B. bei einem Wettbewerb eingereicht oder der Schulgemeinschaft vorgestellt werden.

Im diesem Zusammenhang entschloss sich Nils Helwig, das Thema Hase zu bearbeiten. Das Ergebnis seiner Arbeit hat er auf einer schulinternen Veranstaltung seinen Mitschülern in Form eines Power-Point-Vortrags präsentiert.

{LLL:EXT:css_styled_content/Resources/Private/Language/locallang.xlf:label.toTop}

www.osnabrueck.de

Datenschutz | Impressum | Urheberrechte © 1996-2021: Stadt Osnabrück | Tel: 0541 323-0

zum Seitenanfang mit der Seitenbereichsnavigation springen